oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,90 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Bon! Bon! Vom Zauber süßer Speisen [Gebundene Ausgabe]

Charlotte Birnbaum , Christa Näher
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
Preis: EUR 24,80 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Kurzbeschreibung

4. Oktober 2010
Zu den beglückendsten Schöpfungen des menschlichen Genies gehören die Erzeugnisse der Patisserie. Dabei war Zucker in früheren Zeiten sehr teuer, und nur Fürstenhöfe konnten sich den Reichtum von Süßigkeiten leisten. Der legendäre Koch Marie-Antoine Carême meinte zu Recht, es gebe fünf schöne Künste: die Malerei, die Bildhauerei, die Dichtkunst, die Musik und die Architektur, deren Hauptzweig die Zuckerbäckerei sei. Dieses Buch ist eine Würdigung des Zuckers und der Großtaten der Köche, Konditoren und Zuckerbäcker, die ihn zu ess- und trinkbarer Kunst zu verfeinern wussten und wissen. Doch die meisten ihrer Leistungen sind flüchtig: aufwendig zubereitet – sogleich verspeist. Mit Illustrationen von Christa Näher erinnert Charlotte Birnbaum an diese vollbrachten Wunder und bringt das Süße in Gestalt zahlreicher Rezepte von Limonaden, Marmeladen, Gelees, Omeletts, Cremes, Tartes, Soufflées, Baisers, Petits Fours, Marzipankreationen und anderen Köstlichkeiten ganz nah – bis in die eigene Küche.

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Englische Fachbücher: jetzt reduziert - Entdecken Sie passend zum Semesterstart bis zum 15. November 2014 ausgewählte englische Fachbücher. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.


Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 164 Seiten
  • Verlag: König, Walther (4. Oktober 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3865609090
  • ISBN-13: 978-3865609090
  • Größe und/oder Gewicht: 21,6 x 13,4 x 2,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 495.612 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Charlotte Birnbaum, geb. in Stockholm, Kunsthistorikerin. Lebt und arbeitet in Stockholm und Frankfurt a.M. Christa Näher, geb. in Lindau (Bodensee). Lebt und arbeitet in Frankfurt a.M. und Wolfegg. Professur an der Städelschule Frankfurt a.M.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Charlotte Birnbaums faszinierendes Kunst- und Kochbuch. 22. Dezember 2010
Format:Gebundene Ausgabe
Neugierig machte mich, als der Literaturkritiker Denis Scheck in seiner TV-Sendung "druckfrisch" Charlotte Birnbaums Werk "Bon! Bon! Vom Zauber süßer Speisen" enthusiastisch lobte: Als "wunderschönes" , "bitzgescheites" und "eigentümliches" Kochbuch mit erprobten Rezepten, als Künstlerbuch - mit Christa Nähers bezaubernden Zeichnungen - und als amüsante Kulturgeschichte mit Anekdoten über zuckrige Köstlichkeiten. Und Scheck hat Recht, wie die Lektüre zeigt: Das Buch ist von hohem Unterhaltungswert, mit glanzvollen Auftritten von Bernini, Nostradamus, Carême - oder dem von Heine besungenen einstigen Berliner Café Josty.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar