EUR 34,36 + kostenlose Lieferung
Auf Lager. Verkauft von bmf-versand „Preise inkl. MwSt.“
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Bomann WK 504 CB Wasserkocher / 1,7 Liter / 2200 Watt
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bomann WK 504 CB Wasserkocher / 1,7 Liter / 2200 Watt

von Bomann
172 Kundenrezensionen

Preis: EUR 34,36 kostenlose Lieferung.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager
Verkauf und Versand durch bmf-versand „Preise inkl. MwSt.“. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Füllmenge: bis zu 1,7 Liter
  • Einfache Handhabung durch kabelloses Design, 360° drehbare Steckverbindung
  • Edelstahlheizplatte
  • Verdecktes Heizelement

Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt, für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeBomann
Modellnummer605040
Farbeweiß
Artikelgewicht971 g
Produktabmessungen24 x 13,5 x 27 cm
Fassungsvermögen1.7 Liter
Leistung2200 Watt
MaterialKunststoff
Weitere Spezifikationenisoliertes Heizelement, Kabellos
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0009F5Z5G
Amazon Bestseller-Rang Nr. 104.716 in Küche & Haushalt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,3 Kg
Versand:Dieser Artikel wird, wenn er von Amazon verkauft und versandt wird, nur in folgende Länder versandt: Deutschland
Im Angebot von Amazon.de seit10. Mai 2006
  
Feedback
 

Produktbeschreibungen

Wasserkocher

  • Füllmenge: bis zu 1,7 Liter
  • Einfache Handhabung durch kabelloses Design, 360° drehbare Steckverbindung
  • Kalkfilter
  • Ein-/Ausschalter
  • Verdecktes Heizelement
  • Edelstahlheizplatte
  • Automatische und manuelle Abschaltung
  • Wasserstandsanzeige (beleuchtet)
  • Großes Sichtfenster für Wasserstand
  • Basisstation mit Kabelaufwicklung
  • Spannungsversorgung: 230 V, 50 Hz, 2200 W


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

90 von 90 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von David Uhlig am 6. Juli 2008
Verifizierter Kauf
Der Wasserkocher ist bei mir seit einigen Monaten im täglichen Einsatz. Ich konnte ihn gleich nach dem ersten Auspacken benutzen, kein Plastik Geruch oder Geschmack wie es bei anderen Modellen oft berichtet wird. Das Wasser wird schnell erhitzt und der Kocher leuchtet während dessen in Blau. Ausserdem besitzt er ein Kalksieb das verhindert das Kalk aus dem Kocher in den Tee o.ä. gerät. Die Optik ist ok, es ist zwar kein Designerstück, aber das kann man für diesen Preis auch wahrlich nicht erwarten.

Insgesamt ein gutes Gerät mit einem Hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis.

Update: Auch nach nun 2.5 Jahren funktioniert das Gerät weiterhin einwandfrei.
Update: Jetzt ist der Wasserkocher bereits 5 Jahre im täglichen Einsatz und funktioniert weiterhin wie am ersten Tag. Tolles Gerät.
Update: 7 Jahre und er bereit weiterhin fleissig Teewasser zu.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
62 von 63 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Serenus Zeitblom TOP 100 REZENSENT am 22. März 2009
Fangen wir mit diesem bläulichen Leuchten an: die Küche hat plötzlich eine ganz andere Anmutung, denn der angeschaltete Wasserkocher leuchtet in seinem recht großen Fenster wie ein Kernreaktor-Abklingbecken. Das ist gewöhnungsbedürftig wie aber auch durchaus schick.

Die Testergebnisse für den Bomann WK 504 CB sind von 02/2007 (Ökotest, sehr gut) und 8/2006 (Stiftung Warentest, gut bzw. 2,4).
Besonderheiten des Bomann WK 504 sind ansonsten: das Heizelement sind keine offenen Spiralen, sondern ist verdeckt, der Boden ist also aus glattem Edelstahl. Die Kanne ist kabellos, sie lässt sich beliebig auf die Stromstation setzen. Füllmenge ist maximal 1,7l, das ist schon viel. 2,2 KW ist die Leistung. Übersetzt: ich habe für knapp einen Liter wasserhahnkühles Wasser 3:15 Minuten bis zum Abschaltpunkt gebraucht.

Kleines Extra und bei kalkhaltigem Wasser durchaus praktisch ist ein kleines Auffangnetz im Ausguss für den Kalk. Da fängt sich z.B. beim Münchner Leitungswasser in kürzester Zeit schon einiges.
Kurzum, der Bomann hat, was zumindest ich mir jetzt erwartete, voll erfüllt. Fünf Sterne.

Nachtrag: fast fünfeinhalb Jahre später hat er mir nun die Hauptsicherung herausgefunkt, wobei ich jetzt auch _sehr nachlässig beim Entkalken geworden war.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
55 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Annette S. am 10. Juli 2007
Ich habe diesen Wasserkocher jetzt seit 2 Monaten im täglicnen Gebrauch und bin rundum zufrieden. Er ist leistungsstark, was kurze Kochzeiten bedeutet, einfach zu reinigen - von innen und von außen - ist stabil und mir gefällt er auch optisch sehr gut. Die Beleuchtung während des Kochvorgangs ist futuristisch, zwar eine Spielerei aber witzig.
Also ich kann dieses Teilchen nur empfehlen, da auch das Preisleitungsverhältnis wirkllich super ist!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jeremi am 9. August 2010
Ich habe mir den Biman Wasserkocher aus zwei Gründen ausgesucht: Erstens leuchtet er schön blau, was besonders abends schön zur Geltung kommt. Zweitens wurde der Wasserkocher von Stiftung Warentest mit gut bewertet. Der Wasserkocher hat kein offenes Heizelement, dieses ist unter dem glatten Edelstahlboden versteckt. Das erleichtert auch das Saubermachen. Ein Kalkfilter ist auch dabei, kann die Qualität von jenem aber nicht beurteilen, da unser Wasser kaum Kalk enthällt.

Warum ich keine fünf Sterne gebe: Der Wasserkocher ist etwas laut. Außerdem läuft Wasser außem am Wasserkocher runter, wenn man den Deckel öffnet, so dass man den dann etwas trocknen muss (kommt vom Wasserdampf, der am Deckel bleibt). Inzwischen hab ich mir deswegen angewöhnt das Wasser ohne Deckelöffnen nachzufüllen. Dann hat man das Problem auch nicht.

Im Großen und Ganzen bin ich aber sehr zufrieden mit dem Wasserkochen. Für den Preis ist der Unschlagbar.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
17 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von GuyGood am 14. März 2012
Verifizierter Kauf
------------------KORREKTUR----------------------

Nachdem es einen erneuten Kurzschluss gab, hat es wohl ein Loch ins Plaste gebrannt und seitdem läuft Wasser aus. Kochen tut er auch nicht mehr.
Eigentlich müsste man 0 Sterne oder -3 Sterne verteilen. NICHT empfehlenswertes Produkt, auch nicht für den Preis!!!!

------------------KORREKTUR----------------------

Wasserkocher direkt via Amazon bestellt, war auch am nächsten Tag gleich bei mir.
Wasserkochen tut er, jedoch habe ich das erlebt, was auch andere Bewertungen schon dargestellt haben.
Nach dem vierten Mal einschalten flog die Sicherung und die eingebaute, blau leuchtende LED war defekt. Der WK selbst funktioniert aber tadellos weiter. Man sollte sich einfach nur fragen, ob man ein Gerät, welches mit 1000 Watt oder mehr arbeitet, in der Form und unter solchen Voraussetzungen weiter betreiben möchte.
Meinen habe ich jedenfalls zurück geschickt. Ganz schlimm ist, dass der neue WK (Nummer 2) exakt den gleichen Fehler hatte... Ein hoher Fiepton und 3 Sekunden später verabschiedete sich die LED mit einem gediegenen Knall. Das kanns einfach nicht sein!
Andere Mängel, die mich persönlich gestört haben:

- Er kocht Wasser langsamer als der 6 Jahre alte Kocher, der vorher in Betrieb war (Gleiches Volumen, beide mit kaltem Wasser gefüllt und Zeit gemessen -> 20 sek. langsamer )

- Das Plaste macht vom ersten Blick her einen normalen Eindruck, beim näheren Hinsehen sieht man aber die schlechte Entgratung... Außerdem finde ich es schwierig zu beurteilen, ob der Deckel nun geschlossen ist oder nicht, ohne fest daran zu ziehen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen