Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Erste Wahl Learn More madamet Cloud Drive Photos saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen228
3,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Mai 2013
Habe dieses Gerät für meine Eltern gekauft, die im Seniorenheim leben. Es sollte hauptsächlich zum Kühlen von Getränken dienen.

Der bei Amazon bestellte Kühlschrank wurde als DHL-Paket in der Originalverpackung des Herstellers ohne weitere Versandverpackung geliefert. Er ist ohne Transportschäden eingetroffen.

Der Kühlschrank ist in zweifacher Hinsicht billig: im Sinne von preiswert, aber auch im Sinne von billiger Machart.

Folgende Eigenschaften sind mir negativ aufgefallen:
- die Getränkehalterung in der Türe, die nur aus einem Metallbügel und einer schmalen Stufe in der Türinnenwand besteht, ist ungeeignet. Bei schwungvollem Bewegen der Türe kann es vorkommen, dass Flaschen herausfallen
- keinerlei Zubehör, z. B. Eierablage, Butterschale u.ä.
- anfangs entströmte dem Kühlschrank ein unangenehmer Geruch, wahrscheinlich von Kunststoffweichmachern
- die Arbeitsplatte ist hauchdünn und nur mit 2 Schrauben an der Geräterückseite befestigt. Das in die Arbeitsplatte integrierte Kunststofftürscharnier macht keinen haltbaren Eindruck (vgl. mein Kundenfoto oben)
- nach knapp 2 Wochen Betrieb kühlte das Gerät nicht mehr (vermutlich wegen eines defekten Kühlkompressors). Der Kühlschrank musste zurückgesandt werden. Dazu musste über die Amazon-Retouren-Webseite eine Hermes-Versand-Paketmarke erzeugt werden und das versandfertig verpackte Gerät in einem Hermes-Paket-Shop abgegeben werden.

Positv sind mir aufgefallen:
- keine Kühlschlangen auf der Rückseite, die verstauben könnten. Die Abwärme wird über die beiden Seitenwände abgegeben
- sehr gute Kühlleistung bereits auf kleinster Einstellung (4 Grad C gemessene Innenraumtemperatur bei Einstellung 1 im Zentrum des Kühlraums). Bei höheren Einstellungen aber Gefriergefahr für Getränke und Lebensmittel, insbesondere nahe des Kühlaggregats
- mein Exemplar lief sehr leise
- die Materialien wirken zwar teilweise billig, sind aber ordentlich verarbeitet (z. B. die Türgummidichtung, Lackierung)

Eine Kaufempfehlung kann ich wegen des bei mir aufgetretenen Defekts nicht aussprechen. Ich habe das defekte Gerät nicht ersetzen lassen, sondern stattdessen einen anderen Kühlschrank bestellt, den Beko TS 190020. Dieses Gerät kostet zwar deutlich mehr, verfügt aber über eine brauchbare Flaschenhalterung in der Türe sowie über Eierablagen. Die Arbeitsplatte wirkt solider und im Innenraum stört kein Kühlaggregat, das die nutzbare Innenraumtiefe einschränkt.

Wichtig:
1) Nach der Lieferung den Kühlschrank mindestes 4 Stunden unbetrieben aufrecht stehen lassen, damit sich das Kühlmittel im Kompressor sammeln kann.
2) Verpackung und Transportsicherungen zunächst aufheben, damit man den Kühlschrank im Falle eines Defekts während der Garantiezeit einfach zurücksenden kann.
review image review image review image review image
1313 Kommentare|59 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Wir waren auf der Suche nach einem Kühlschrank, der überwiegend im Sommer dafür eingesetzt werden soll, Getränke zu kühlen.
Deshalb sollte er keine Gefrierfach haben, möglichst wenig kosten und auch kein Stromfresser sein.
Die Wahl fiel auf den Bomann VS264. Eine gute Wahl.
Bei dem Gerät lässt sich die Türe links oder rechts anschlagen. Mittlerweile sei dies Standard, habe ich mir sagen lassen.
Die Einstellmöglichkeit der Temperatur sind ausreichend. Die Temperatur wird auch stabil gehalten. Dies überprüfte ich mit einem Thermometer mit Aufzeichnungsfunktion.
Die Verarbeitung geht für ein Gerät dieser Preisklasse absolut in Ordnung. Im Detail, zum Beispiel bei der Führung der Schublade oder der Befestigung der Türablagen verrät der Bomann jedoch, dass es sich um ein Gerät handelt, welches sich in der unteren Preisklasse bewegt.
Der Standort des Kühlschranks bei uns lässt das Betriebsgeräusch keine Rolle spielen.
Jedoch ist der Bormann VS264 so leise, dass sich kaum jemand an dem Geräuschpegel stören würde.
Allenfalls jene, die ihn sich ins Schlafgemach stellen- soll es ja geben.

5 Sterne
33 Kommentare|85 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2015
Artikel wurde pünktlich geliefert...
Qualität ist jedoch -wie in anderen Bewertungen beschrieben- nicht so toll (für den preis jedoch akzeptabel). Als Zweitkühlschrank okay, jedoch passen keine 0,5l Bierflaschen liegend in den Kühlschrank....
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Januar 2016
Habe meinen Artikel trotz bereits gelesener negativer Rezensionen gekauft. Ich hätte auf mein Bauchgefühl hören sollen. Es ist eigentlich eine bodenlose Frechheit, dem Kunden sowas anzubieten, geschweige zu senden.Das Gerät ist veraltet, vergilbt, schmutzig mit Spinnenweben versehen, verbeult weil auch dilettantisch verpackt (Teil muss vorher auch gewesen sein, weil Roststellen)Bomann VS 264 Kühlschrank / A+ / 84 cm Höhe / 117 kWh/Jahr / 82 L Kühlteil / weiß, nicht im Originalkarton usw.
review image review image review image review image review image review image review image review image
0Kommentar|4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2013
Vorweg: Bei meiner Rezension hab ich immer das Preis-Leistungs-Verhältnis im Hinterkopf, immerhin kostete mich das Gerät nur 119 Euro...

Der Kühlschrank war angenehm sparsam verpackt, etwas Pappe ringsherum, ein paar dünne Schutzplatten aus Styropor und einige Transportschutzteile. Das Gerät ist letztendlich viel größer als es die Produktfotos mit dem Gemüse vermuten lassen.

Die Verarbeitung des Kühlschranks ist ehrlich gesagt minderwertig: Mit den beiden verstellbaren Standfüßen an der Vorderseite (hinten liegt das Gerät auf Metallschienen auf) war der Kühlschrank nicht wackelfest zu bekommen, nur mit selbst angefertigten Untersetzern habe ich das Ding stabil auf den Boden setzen können. Nach stundenlangem Entlüften des Geräts - der Kunststoffgeruch im Innern war ziemlich penetrant - musste ich feststellen, dass die Tür nicht ohne Weiteres zu schließen war. Grund dafür war ein nach außen gebogenes Blechstück am eigentlichen Gerät knapp überhalb der der unteren Achse der Kühlschranktür, so dass diese nur schwer zu schließen war und die Türdichtung wahrscheinlich auch nicht funktioniert hätte.

Unter normalen Umständen hätte ich das Gerät sofort zurückgeschickt, angesichts der Lieferprobleme (der Kühlschrank wurde einen Tag früher als angekündigt geliefert, am nächsten Tag hatte ich eine Mitteilung im Briefkasten, ich könne das "Paket" in einer Postfiliale abholen - die Zweitzusendung klappte dann...) und des Preises habe ich davon abgesehen und die Delle mit einem Gummihammer "geglättet".

Die Fächer in der Innenseite der Tür sind eigentlich kaum nutzbar, dafür ist die Standfläche für eventuelle Flaschen oder Tetrapacks zu schmal. Da nützt auch nicht die variable Metallstange im unteren Großfach - im Gegenteil: Flaschen rutschen einfach unter dem schmalen Grund durch. Im oberen Fach passen zumindest ein paar kleine Päckchen Kondensmilch hinein - wenn man sie quer stellt...

Die Kühlleistung ist allerdings sehr gut, dazu ist der Kühlschrank angenehm energiesparsam und leise im Betrieb.

Fazit:
Für den Preis darf man nicht mehr erwarten: Der billigen Verarbeitung steht eine überraschend gute Kühlleistung und ein recht großer Nutzinhalt gegenüber. Für ein Zweitgerät im Preis-Leistungs-Verhältnis in Ordnung.

EDIT1: Kühlleistung.
Bei der Kühlleistung sollte man beachten, dass diese im Innern des Geräts sehr ungleichmäßig ist und im hinteren Teil sehr viel höher ist als in Richtung Tür. Bei Temperaturstufe 5 von 7 ist ein Stück Butter weit hinten fast gefroren, während es in der Tür liegend noch ganz gut gekühlt ist.

EDIT2: Abfluss Kühlwasser
Der Abfluss für Kühlwasser im unteren hinteren Bereich ist aufgrund der Maße des Geräts recht schnell zugestellt. D.h. wenn man das untere Fach (über dem recht schmalen "Gemüsefach") zustellt, fließt das Wasser nicht ab, sondern gefriert bereits mindestens ab Stufe 5. Fazit: Das aufgestaute Wasser gefriert, die Lebensmittel auf dem großen Auflagefach ebenso. Den Kühlschrank also nicht bis zur Rückwand nutzen...
33 Kommentare|31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2016
Erstmal ist das Gerät für den Preis nicht schlecht, hat jedoch seine Macken.
Betreibe das Gerät als Getränkekühlschrank der nicht immer in Benutzung ist. Dadurch kommt es öfters vor das er "leer" läuft. Nun ist es schon 2 mal passiert das er nicht mehr Kühlt da, wie ich vermute der Kompressorschutz anspricht. In diesem Fall ausstecken und warten bis ein lautes Klicken ertönt. Danach läuft er wieder weg.
Zusätzlich ist die Halterung in der Tür nur ein Metallbügel aus dem mir immer wieder sachen raus fallen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Oktober 2015
Nach nicht mal 4 Wochen ist die Kühlung ausgefallen, meine Lebensmittel konnte ich leider entsorgen, da der Kühlschrank nicht mehr kühlte sondern heizte.
Nicht zu empfehlen.
0Kommentar|3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2015
Dieser Kühlschrank hielt ganze 8 Monate. Als die Kühlung ausfiel und Amazon einen neuen gesendet hatte, hielt dieser dann ganze 3 Wochen, bevor die Kühlung wieder den Geist aufgab.
Bomann werde ich vorerst nicht mehr kaufen.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2015
Wer billig kauft, kauft zweimal. Schrank hat nicht mal ein Jahr gehalten. Technisch ausgefallen.Dank Amazon sehr kullante Regelung.Viel zu klein und in der Tiefe vieleicht verwendbar für ein paar Jogurtbecher.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2015
von 4 bestellten Kühlschränken sind 2 an der linken Ecke auf der Tür verbeuelt!
Leider haben wir es erst nach dem öffnen der Verpackung gemerkt.
Der Kühlschrank ist ansonsten gut
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 27 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)