Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.

Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 2,65 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Boiling Point (OmU) (Edition Asien)


Preis: EUR 12,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.
5 neu ab EUR 12,99 3 gebraucht ab EUR 7,08

Wird oft zusammen gekauft

Boiling Point (OmU) (Edition Asien) + Violent Cop + Sonatine
Preis für alle drei: EUR 23,47

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Takeshi Kitano, Masahiko Ono, Yuriko Ishida, Hisashi Igawa, Gadarukanaru Taka
  • Künstler: Kazuyoshi Okuyama, Toshio Nabeshima, Toshio Taniguchi, Katsumi Yanagishima
  • Format: PAL
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Rapid Eye Movies (AL!VE)
  • Erscheinungstermin: 20. Mai 2011
  • Produktionsjahr: 1990
  • Spieldauer: 99 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004LE10UA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 110.663 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Masaki fristet ein träges Dasein zwischen seinem Job auf der Tankstelle und seiner immer verlierenden Baseballmannschaft. Als er und sein Trainer von der örtlichen Yakuza bedroht und verprügelt werden, reist er nach Okinawa, um dort Waffen zu kaufen und sich damit an den Yakuzas zu rächen. Auf dem Weg dorthin lernt er Uehara kennen, einen gewaltätigen und psychotischen Yakuza, der sich auf seinem ganz eigenen Weg der Rache befindet.

VideoMarkt

Der nicht sonderlich aufgeweckte Masaki eckt in seinem Job an einer Tankstelle bei einem örtlichen Yakuza-Mitglied an. Als der Trainer von Masakis Baseball-Mannschaft zu vermitteln versucht, bezieht er eine Abreibung. Das wiederum veranlasst Masaki und seinen Kumpel Kazuo, nach Osaka zu fahren, um eine Waffe zu kaufen. Dort lernen sie den Gangster Uehara kennen, der sie nicht nur unter seine Fittiche nimmt, sondern sich auch als psychisch überaus labil erweist und zudem selbst noch eine Rechnung mit der Yakuza offen hat.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Frank Linden TOP 1000 REZENSENT am 23. Juni 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Masaki ist ein Träumer und arbeitet an einer tristen Tankstelle.
Sein Hobby beschränkt sich auf Baseball was er aber nicht wirklich beherrscht und sein Team verliert auch dauernd.
Eines Tages demütigt ein Yakuza Masaki der sich zur Wehr setzt was aber für noch mehr Ärger sorgt.
In seiner Verzweiflung lernt er einen Ex-Yakuza kennen der es ihm ermöglicht in Okinawa an Waffen zu kommen um sich zu rächen.
Eher zufällig lernen er und sein Kumpel Hajime, der spontan mitgekommen ist, den psychopathischen Yakuza Uehara nebst Begleitungen kennen der ebenfalls in Schwierigkeiten steckt und auch nach Rache dürstet.
Eine Odyssee voller skurriler Situationen und Gewalt hat begonnen.....

Boiling Point aus dem Jahr 1990, inszeniert von Takeshi Kitano, ist definitiv nicht der typische Yakuzafilm den man sich vielleicht vorstellt.
Vielmehr verbindet er die Segmente Drama, Yakuzathriller und Surrealismus.
In schön bebilderten Passagen erzählt der Film die Geschichte eines Losers der sich entscheiden muss auf welcher Seite er stehen will und welche Rolle er zu spielen hat.
Beginnt der Film noch sehr Linear gleitet er nach einiger zeit langsam aber sicher in fast schon poetisch anmutende Muster ab die man so auch aus anderen Kitano-Filmen kennt.
Als Beispiel sei hier die Strandszene genannt.

Nun ja..das Ende haut dann alles auf den Kopf und lässt massig Raum für Spekulationen.
Mir hat das gut gefallen.....
Wie übrigens auch der Verzicht auf Filmmusik und die spärlichen aber "konkreten" Dialoge die mehr Befehlen ähneln.
Ist mal was anderes.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ayoo am 3. Dezember 2011
Format: DVD
Boiling Point von Kitano weist den Charme eines langweiligen TV-Krimis auf: lange nichtssagende Szenen, stumpfsinnige Dialoge und eine undurchsichtige aber keinesfalls spannende Story. Fans von Kitano oder die die es werden wollen, lege ich seine Meisterwerke Sonatine, Brother, Violent Cop oder HanaBi nahe. Sogar Outrage ist sehr zu empfehlen. Boiling Point kann mit diesen Glanzwerken leider nicht mithalten. Es fehlt an dem Kitano'schen Charme, die all seine eben genannten Werke so ausmacht. Eingefleischte Fans werden zwar auch mit Boiling Point was anfangen können, allerdings läge dies wohl eher an der Einbildung, dass alle Kitano Filme Meisterwerke seien. Dieses ist keins. Wegen des einigermaßen besser werdenden Plots ab ungefähr der Hälfte des Films vergebe ich noch 2 Punkte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen