EUR 35,95 + EUR 5,90 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von bodybackbuddy
Menge:1

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

BodyBackBuddy Rückenmassagegerät zur Triggerpunktmassage und Selbstmassage, Bodybackbuddy mit 11 Massageköpfen zur Behandlung der Triggerpunkte am ganzen Körper


Preis: EUR 35,95
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager
Verkauf und Versand durch bodybackbuddy. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
  • Das beste in der natürlichen Rückenbehandlung
  • Einfach anzuwenden auch für schwer erreichbare Muskeln
  • Empfohlen von Ärzten, Chiropraktikern, Physiotherapeuten und Massage-Therapeuten

Wird oft zusammen gekauft

BodyBackBuddy Rückenmassagegerät zur Triggerpunktmassage und Selbstmassage, Bodybackbuddy mit 11 Massageköpfen zur Behandlung der Triggerpunkte am ganzen Körper + Arbeitsbuch Triggerpunkt-Therapie: Die bewährte Methode zur Linderung von Muskelschmerzen + Asiatisches Massagekreuz aus Holz, einteilig
Preis für alle drei: EUR 76,84

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktbeschreibungen

Der BodyBackBuddy ist ein erfolgreiches Rückenmassagegerät aus den USA. Durch das natürliche 'S' förmige Design ist der BodyBackBuddy sehr wendig und darauf ausgelegt, dass Sie selbst und ohne Hilfe jeden Ihrer Muskeln mühelos erreichen und behandeln können. Die abgerundeten Knäufe (Massageköpfe) simulieren den natürlichen Daumendruck eines Menschen, während die spitzen Knäufe einen Menschlichen Ellbogen nachahmen. Alle Knäufe sind exakt auf den Körper abgestimmt und sorgen für einen direkten, tiefen Druck auf alle Teile des Körpers. Durch Lockerung der verspannten Muskeln öffnet sich der Fluss der Lebensenergie. Dies macht den BodyBackBuddy zu einem besonders effektiven Massagegerät. Produktmerkmale: Farbe: Blau. Bekannt unter dem Spitzname BodyBackBuddy blue. Gewicht: Sehr leicht und nur ca 700 g. Länge: ca 68 cm. Einfach zu handhaben für ältere Menschen. Einer für alle und alles. Mit 11 Knäufen zur Behandlung der Triggerpunkte am ganzen Körper. Hilft gegen chronische Schmerzen, Muskelkrämpfe, Muskelverhärtungen und Verspannungen. Empfohlen von Ärzten, Chiropraktikern, Physiotherapeuten und Massage-Therapeuten. Schmerz-Therapie Spezialisten sind erstaunt über BodyBackbuddy. Einfache Eigenmassage der Triggerpunkte mit dem BodyBackBuddy:Arme, Beine,Füße,Hals,Hände,Rücken, Brust, Hüfte, Schulter und Gesäß. Ideal für die medizinische Unterwassermassage und Unterwasser Massagetherapie. Lizenz Artikel. Sehr robust und mit lebenslanger Garantie. Eine kluge Investition für Ihre Gesundheit! Durch Lockerung der verspannten Muskeln öffnet sich der Fluss der Lebensenergie.

Produktinformationen

Produktdetails
MarkeBodyback Company
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB0006VJ6TO
Amazon Bestseller-Rang Nr. 3.801 in Drogerie & Körperpflege (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung748 g
Im Angebot von Amazon.de seit10. Oktober 2008
  
Feedback
 

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

42 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Anja am 15. April 2011
Verifizierter Kauf
Massagegeräte - was hat man nicht schon alles versprochen bekommen...
Vor allem von elektrischen Massagegeräten - bis hin zu Massagesesseln - nichts fand ich funktioniert wirklich, übt wirklich Druck aus auf die schmerzenden Muskeln, die man gerne massiert haben möchte.
Bis jetzt habe ich viel mit hölzernen Massagestäbchen gearbeitet, die auch wirklich gut einzusetzen sind, - aber eben nur an den Punkten, die für einen selber gut zu erreichen sind. Für Schultergürtel oder Lendenwirbelsäule musste ich mich immer fürchterlich verrenken um auch nur ansatzweise an die schmerzenden, verhärteten Stellen hinzukommen, - nichtsdestotrotz ist der Winkel einfach ungünstig, und ich habe dann auch oft die Haut verletzt.
Mit diesem bodybackbuddy ist es mir erstmals möglich mit Leichtigkeit an die - bei mir als Berufsmusikerin - Geigerin - sehr schnell schmerzenden Punkte zwischen den Schulterblättern hinzukommen, und nicht nur das, durch die so geschickte S-Form des Massagegerätes und zweier Haltegriffe kann man den Druck optimal dosieren.
Es liegt ganz in der eigenen Hand, wieviel Druck man ausüben möchte, und das Tolle ist - man kann auch sehr viel Druck ausüben, ohne dabei Kraft aufwenden zu müssen.
Erst wollte ich einen Punkt dafür abziehen, dass die Gebrauchsanweisung ausschließlich auf englisch ist, aber nach mühsamem Durchlesen musste ich feststellen, dass man das nicht unbedingt lesen muss, - die Bilder geben Ideen und Anhaltspunkte, wie man das Gerät halten und einsetzen kann.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
23 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Annette Hesselbarth am 1. November 2009
Verifizierter Kauf
Ein wirklich feines und sehr simples Gerät, um sich selbst schmerzlinderung zu verschaffen, wenn mal grad kein Physio- oder Massagetermin spontan, oder notfallmässig zu haben ist, oder man sich nicht ständig Therapie-sessions finanziell leisten kann ... Man kann duch unterschiedlichen Druck und Haltung des "Body Back Buddy" die Stärke der Massage selbst regulieren und kann sich jederzeit genau an den Stellen Schmerzlinderung verschaffen, die es gerade nötig brauchen .
Mir hilft es, zu jeder Tageszeit zwischendurch Verspannungen zu lösen und mich etwas schmerzärmer zu bewegen ... Ich habe seit knapp 10 Jahren ein schweres Schleudertrauma, ein Schädelhirntrauma und seit 2 Jahren ein fieses Fibromyalgie-Syndrom und lebe seither keinen Tag mehr schmerzfrei - ich weiss also, wovon ich spreche ...
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 16. Juni 2014
Ich finde den Preis für den Staab angemessen da es durchaus den gleichen oder gar besseren Effekt hat als einer Massage.
Gerade im schwer zugänglichen Rücken kann ich einige Punkte gut erreichen, hier schliesse ich mich den positiven Rezissionen an. Andererseits gebe ich auch den Kritikern recht:
Spanne ich die Arme an um Druck aufzubauen, spanne ich automatisch auch Muskeln im Rücken an, welche ich eigentlich behandeln möchte. Das sieht übrigens auch ein Test im WDR Fernsehen "Die Gesundmacher" vom 16.6.2014 so.
Daher der Tipp sich mit dem BodyBackbuddy zusätzlich an eine feste Lehne zu drücken, dann reichen relative entspannte Handbewegungen aus..
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von luchs am 15. Juni 2014
Ich habe mir das Gerät gekauft zur Behandlung von speziellen Triggerpunkten (nach Volker Horbach, sehr zu empfehlen!). Die Triggerpunkte habe ich leicht gefunden. Das Problem mit diesem Gerät ist jedoch, dass es relativ schwer ist (dafür ist es aber auch sehr massiv und stabil). Ich kann es schlecht mit einem Arm halten, da ich Schulterschmerzen habe. Mit zwei Armen ist es umständlich und auch ermüdend, wenn man unter Schmerzen leidet. Ich hätte mir besser was leichteres (aber Vorsicht: auch weniger stabil) gekauft wie z.B. die Rückenfee. Evtl. hole ich dies noch nach, im Moment nutze ich einfach einen Tennisball an den ich mich an die Wand auf den Triggerpunkt lehne. Vorteil für mich: man kann relativ hohen Druck auf den Triggerpunkt aufbauen, ohne Arm/Schulter anzustrengen.
Ich gebe trotzdem drei Sterne, da das Gerät wirklich sehr gut verarbeitet ist und für Menschen die NICHT unter Schulter/Armproblemen leiden, sicher eine gute Sache ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von kapaftich am 12. März 2012
Verifizierter Kauf
Ja, dieses Selbstmassage Tool funktioniert und ist durch die vielfach angebrachten, sehr stabilen "Noppen" hervorragend geeignet, wirklich bald jede Stelle des Körpers zu erreichen. Doch eine Einschränkung muss ich leider machen: für Leute, die gravierende Schulterschmerzen haben- eventuell sogar beidseitig, wie es bei mir leider der Fall ist- werden wahrscheinlich nur wenig Erfolg haben, diesen Boddy-Back-Buddy ausreichend bewegen zu können, um tatsächlich die "neuralgischen Punkte" zu erreichen.

Ich habe leider beidseitig eine sogenannte "Frozen-Shoulder", wobei auf der einen Seite die Bewegungseinschränkung schon merklich nachgelassen hatte, ehe ich mit diesem Boddy-Back-Buddy meine Versuche machte. Leider reicht die Beweglichkeit der Schultern trotzdem nicht aus, um wirklich genügend Druck auszuüben, oder aber die Arme genügend weit an- oder abzuwinkeln um die nötigen Schmerzpunkte/Triggerpunkte zu erreichen.

Für all diejenigen aber, die entweder nur geringe Schulter- und Bewegungs-beinträchtigungen haben, oder aber die ohnehin dieses Selbstmassage-Tool für andere Körperteile ( Rücken/Beine/Po) einsetzen möchten, ist es sicherlich ein sehr empfehlenswerter Gewinn!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden