Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,00 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bocuse in ihrer Küche: 220 Gerichte des Jahrhundertkochs zu Hause selbst zubereiten Gebundene Ausgabe – Januar 2008


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 112,19
3 gebraucht ab EUR 112,19

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Sparpaket: 3 Hörbücher für 33 EUR: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und erhalten Sie 3 Hörbücher Ihrer Wahl für 33 EUR. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
  • Verlag: Flammarion (Januar 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 208020064X
  • ISBN-13: 978-2080200648
  • Größe und/oder Gewicht: 19,1 x 2,5 x 26,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (3 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 825.714 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Jürgens- Bücher TOP 100 REZENSENT am 3. Juli 2009
Format: Gebundene Ausgabe
Bocuse schreibt in dem Vorwort des Buches: "Eine schöne Zeit beim Kochen und beim gemeinsamen Genießen der Gerichte!"
Die von dem Starkoch Bocuse ausgesuchten 220 Gerichte machen die Alltagsküche zu einem echten Genuß! Keine Angst kochen ist mit seinen Rezepten keine Hexerei!
Die Rezepte sind leicht und schnell nachkochbar ohne teure Zutaten. Seine Rezepte sind für vier Personen ausgelegt und er rät nicht mehr als 8 Personen zu bekochen! Der Schlüssel zum Erfolg bei den Gerichten, ist die frische der Zutaten!!!

Sie finden in dem Buch:

18 Suppen, z.B.: Gazpacho, Lauch Kartoffel Suppe, Polnische Suppe.

27 Vorspeisen bzw. Salate, z.B.: Linsensalat; Hühnersalat; Löwenzahnsalat mit Speck; Quiche lorraine; Spinatkuchen.

10 Eierspeisen, z.B.: Rühreier mit Tomate oder Räucherlachs; Omlett mit Pilzen; Eier mit Frühstücksspeck.

16 Saucen und Saures, z.B. grüne Kräutersauce; Sauce hollandaise; Provenzialische Knoblauchmayonnaise; selbstgemachter Essig

25 Fischgerichte, z.B.: Stockfisch auf Lyoner Art; Rotbarben in Folie gegart; Muscheln in Weißwein; Tunfischbraten.

60 Fleisch, Geflügel und Wildgerichte, z.B.: gebratenes Rinderfilet; ungarisches Gulasch; Pfeffersteaks; gekochtes Huhn; geschmorte Pute;
Kaninchenpfeffer; Blutwurst mit Äpfeln.

42 Gemüsegerichte, z.B.: gefüllte Zucchini; überbackener Lauch; Tomaten auf provenzalische Art; Chicoèe mit Schinken; Kartoffeln in Folie; Ratatouille.

7 Nudel und Reisgerichte, z.B. Kreolischer Reis; überbackene Makkaroni; Nudelbrot.

47 Kuchen, Desserts und Konfitüren, z.B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Benjamin Klein TOP 500 REZENSENT am 17. November 2009
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Erstaunlich einfache Rezepte findet man in diesem Kochbuch des Meisterkochs, denn Bocuse verzichtet auf allzu ungewöhnliche Zutaten und konzentriert sich eher auf die einfache Küche, so das man einige Rezepte durchaus auch mal unter der Woche zubereiten kann und nicht nur in stundenlanger Arbeit als Sonntagsschmaus. Natürlich sind auch einige aufwändigere Rezepte enthalten, viele lecker aussehende Schmorgerichte und Basics um Nudeln, Reis und Kartoffeln etwas mehr Kick zu geben. Ob man auf solche Zutaten wie Tierblut zugreifen möchte, bleibt jedem selbst überlassen, die paar enthaltenen Rezepte funktionieren auch so.

Schade, dass nicht alle Rezepte mit Bildern versehen sind, durch die Bücher der Herren Mälzer und Oliver ist man ja mittlerweile etwas verwöhnt, was die Aufmachung und Begleittexte betrifft. Dagegen kommt dieses Buch recht schnörkellos als reine Rezeptsammlung daher, die an einigen Stellen sogar auf Textbausteine zugreift. Zum Nachkochen okay, zum einfach mal als Appetitanreger schmökern eher weniger geeignet, da machen andere Bücher mehr Spaß.

Dieses Werk sei dem geneigtem Hobbykoch zum Einstieg in die Welt des Herrn Bocuse ans Herz gelegt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von davidmartin am 9. Januar 2011
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch ist nichts für Menschen, die Kocherfahrung haben und bereits viel und gerne kochen. Mann ist mit diesem Buch einfach unterfordert. Es ist zwar schön gestaltet, aber es bringt keine Inspiration. Ich persönlich finde mir immer etwas Leckeres, dass ich gerne nachkoche bei Schuhbeck und Lafer. Schade, vom großen Paul Bocuse hätte ich mir mehr erwartet.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen