• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Blutschuld ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 1,60 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Blutschuld Broschiert – 1. Januar 2008


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 9,95
EUR 6,95 EUR 2,99
25 neu ab EUR 6,95 4 gebraucht ab EUR 2,99

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Blutschuld + Blutpakt + Blutlinien
Preis für alle drei: EUR 29,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 368 Seiten
  • Verlag: Feder & Schwert; Auflage: 2 (1. Januar 2008)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3867620245
  • ISBN-13: 978-3867620246
  • Größe und/oder Gewicht: 18 x 11,4 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (6 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 544.918 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Tanya Huff wurde in Halifax, Nova Scotia geboren. Sie diente als Köchin bei der Canadian Naval Reserve, machte an der Ryserson Polytechnic ihren Abschluß in Radio and Television Arts und arbeitete acht Jahre im ältesten SF-Buchladen Nordamerikas, Bakka, teilweise auch als Geschäftsführerin. Mittlerweile ist Schreiben ihr Beruf. Sie lebt mit ihrer Partnerin und einigen Katzen irgendwo im ländlichen Ontario, wo auch ihre Romane entstehen. Seit nunmehr acht Jahren ist Feder&Schwert Huffs Verlag in Deutschland. Es erschienen bereits die erfolgreichen Chroniken des Blutes, die als Vorlage für die RTL II-Serie Blood Ties dienten, die Trilogie Chroniken der Hüter und die Tony-Reihe, ein Spin-off der Chroniken des Blutes mit Henry Fitzroy und Tony Foster als Hauptprotagonisten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 14. September 2004
Format: Taschenbuch
Diesmal wird Henry von Geistern geplagt, denen er jeweils nur eine Frage stellen darf. Wenn die Frage mit nein beantwortet wird, dann stirbt ein Mensch. Da er das Problem nicht alleine lösen kann, muß er Vicky um Hilfe fragen. Und so kommen die drei Hauptfiguren wieder zu ihrem letzten Aufgabe zusammen. Die Spannungen in der Dreicksbeziehung machen das Lösen des Falles nicht einfacher aber dafür interessanter. Zu guter Letzt gerät Mike noch in Lebensgefahr und muß gerettet werden.
Das Buch ist im Stil der Vorgängerbücher geschrieben und ist bis zum Schluß spannend.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von hwm am 29. September 2006
Format: Taschenbuch
Dies ist der 5 und letzte Teil der BLUT-Bücher und er gehört eindeutig zu den stärkeren. Vor allem liegt es daran, dass Huff die Vampire in einem finsteren Licht zeigt. Die Autorin hatte Henry zwar immer als "Prinz der Dunkelheit" bezeichnet, konnte aber seine bedrohliche Natur nie eindringlich genug schildern. Henry war immer der Schmusebär unter den Vampiren. Vicky ist eine ganz andere Geschichte. Schon als Mensch war sie tough und kompromisslos, als Vampirin ist sie echt beeindruckend. Zwischen ihr und Henry fliegen so richtig die Fetzen.

In einer berührenden Nebenhandlung trennt sich Tony von seinem Mentor und Liebhaber. Er wusste schon immer, dass Henry ihn nie so lieben würde wie Vicky (da er ihn nicht als ebenbürtig ansieht, sondern als "Besitz") und deswegen versucht Tony auf eigenen Beinen zu stehen. Wer übrigens mehr von Tony und seinen Eskapaden lesen möchte sollte sich die RAUCH Bücher zulegen (RAUCH UND SCHATTEN, SMOKE AND MIRRORS, SMOKE AND ASHES). Sie ähneln im Stil den BLUT-Büchern, sind aber länger und spielen im Fernsehproduktionsmilieu. Tony ist die Hauptfigur, Henry wird zur Nebenfigur degradiert und Vicky und Celluci werden gelegentlich erwähnt.

Wer des Englischen mächtig und ein echter Huff-Fan ist, sollte sich überlegen ob er nicht vielleicht BLOOD DEBT BLOOD BANK (BLOOD BOOKS) kaufen möchte. Dieser Sammelband enthält neben der englischen Version von BLUTSCHULD (BLOOD DEBT) alle 8 Kurzgeschichten, die Huff über Henry und Vicky geschrieben hat. Ich wage zu bezweifeln, dass sie jemals übersetzt werden.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Media-Mania am 13. September 2006
Format: Taschenbuch
Dies ist der letzte Band der Reihe „Chroniken des Blutes“. Wer aber auf ein fulminantes Ende gewartet hat mit viel Spannung und einer guten Storyline, wird enttäuscht.

Die Handlungsweisen der Charaktere gehen ziemlich schnell auf die Nerven. Henry und Vicki, beides Vampire können kaum zur gleichen Zeit in einem Raum sein, ohne sich an die Gurgel gehen zu wollen oder zu gehen. Natürlich kann hier Vicki voll auftrumpfen, hat man sie doch in den letzten Bänden bereist als impulsive Frau kennen gelernt. Ihre früheren Probleme mit den Augen und andere sind gelöst worden, als sie sich verwandelte. Jetzt löst sie auftretende Probleme mit Gewalt und Kraft. Henry, der sonst der Ruhige und Besonnene war, will Vicki in ihre Schranken weisen, immerhin hat er bereits 450 Jahre Erfahrung als Vampir. Allein schon diese Konstellation reicht aus, um Seiten mit sinnlosen Streitdialogen zu füllen.

Einzig Celluci ist geblieben, wie er war. Sterblich, in Vicki verliebt und mit Henry spinnefeind. Also gibt es in der Geschichte an allen Ecken und Enden ordentlich Zoff. Die Geschichte, um die es eigentlich geht, wird lieblos am Rande angehandelt. Es geht um Organhandel und die Verstrickung einiger Menschen in diese Geschäfte. Die Handlung dieses Buches ist leider nicht spannend, sehr vorausschaubar und im Endeffekt enttäuschend.

Gelang es der Autorin mit dem Vorgängerband “Blutpakt“, eine kompakte und stellenweise auch sehr spannende Geschichte zu erzählen, sucht man hier vergeblich danach. Die Protagonisten ergeben sich in Streitereien und die Geschichte wird lieblos auf ein ziemlich lahmes Ende vorangetrieben.

Das Buch selber hebt sich durch seine größeren Maße und sein helleres Papier von den restlichen der Serie ab, ebenso durch den Preis.

Leider ein enttäuschendes Ende einer Serie, in die erst im vorletzten Band richtig Leben eingehaucht wurde.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden