In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Blutrubin Trilogie - Band 1: Die Verwandlung auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen Oder fangen Sie mit einer unserer gratis Kindle Lese-Apps sofort an zu lesen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Blutrubin Trilogie - Band 1: Die Verwandlung [Kindle Edition]

Petra Röder
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (80 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 3,49 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 3,49  
Broschiert EUR 16,90  


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Teil 1 der Blutrubin Vampir-Trilogie von Erfolgsautorin Petra Röder



Inhalt:

Claires Leben gerät völlig aus den Fugen, als sie eines Nachts von einem Vampir angegriffen wird. Es beginnt ein Countdown von 48 Stunden und erst danach wird sich zeigen, ob auch sie sich verwandelt. In dieser Zeit verliebt sich Claire in James, einen Vampir, der im Besitz der sagenumwobenen Blutrubine ist. Fast scheint es, als wende sich alles zum Guten, doch plötzlich beginnt eine erbarmungslose Jagd auf die beiden…

Die Autorin:

Der Name Petra Röder steht für gefühlvolle Liebesromane, bei denen auch Spannung und Humor nicht fehlen dürfen.

Weitere Titel von Petra Röder

"Der Duft von Schnee" (Seasons of Love-Reihe Band 1) (Liebesroman)
"Liebe klopft nicht an" (Liebesroman)
"School of Secrets - Verloren bis Mitternacht" (Fantasy)
"Plötzlich verliebt" (Megan Bakerville Reihe Band 1) (Chick-Lit)
"Plötzlich verlobt" (Megan Bakerville Reihe Band 2) (Chick-Lit)
"Plötzlich verheiratet" (Megan Bakerville Reihe Band 3) (Chick-Lit)
"Blutrubin" (Vampir-Trilogie)
"Flammenherz" (Flammenherz-Saga, Band 1 - Historischer Zeitreise-Roman)
"Racheschwur" (Flammenherz-Saga, Band 2 - Historischer Zeitreise-Roman)
"Traumfänger" (Fantasy)
"Mitten ins Herz" (Romantikthriller)

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2640 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 384 Seiten
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B004YWK7TY
  • X-Ray:
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (80 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #26.644 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

Petra Röder lebt mit ihrem Mann und sechs Katzen im wunderschönen Nürnberg. Bevor sie als Autorin große Erfolge feierte, arbeitete die achtfache Dart-Weltmeisterin als selbstständige Illustratorin. Auch heute noch gestaltet sie einige ihrer Cover selbst.

Mittlerweile ist ihre komplette "Blutrubin - Trilogie" erschienen, sowie viele weitere Romane. Die "Flammenherz-Saga" (Historischer Zeitreiseroman), "Mitten ins Herz" (Romantikthriller) und "Traumfänger" (Fantasy)
Auch erschienen ist die "Megan Bakerville Reihe", eine romantische und lustige Chick Lit Serie. (Plötzlich verliebt, Plötzlich verlobt und Plötzlich verheiratet) sowie "School of Secrets" (Fantasyroman) und "Liebe klopft nicht an" (Liebesroman)
Ihre neueste Serie "Seasons of Love" ist ebenfalls veröffentlicht und besteht aus vier Einzelromanen (Der Duft von Schnee/Der Klang von Regen/Der Geschmack von Sonne/Das Flüstern von Wind).
Mehr über die Autorin unter www.petra-roeder.com

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Vampirfans ein absolut tolles Buch! 5. Februar 2012
Von Fabella TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert
Inhalt:
Eigentlich wollte Claire mitten in der Nacht gar nicht mehr auf die Straße. Und doch bleibt ihr nichts anderes übrig. Und wie der Teufel es so will, wird sie überfallen. Doch es ist kein normaler Überfall: Ihr Angreifer ist ein Vampir. Zwar wird er von James gestört, der Claire damit rettet, doch nun beginnen 48 Stunden Angst, ob Claire sich ebenfalls verwandeln wird oder nicht. Und als wäre es noch nicht genug, verliebt sich Claire in diesen 48 Stunden auch noch in James, denn dieser weicht nicht von ihrer Seite, um ihr notfalls zu helfen. Denn auch James ist ein Vampir. Und zudem noch im Besitz eines Blutrubins. Und wegen diesem wird die Jagd auf James und Claire eröffnet.

Meine Meinung:
Ich weiß gar nicht, warum ich Büchern von "mir" unbekannten Autoren immer so skeptisch gegenüberstehe. In letzter Zeit ist es fast immer das gleiche. Lese ich Bücher mir bekannter Autoren, bin ich enttäuscht. Lese ich mir unbekannte Autoren bin ich völlig fasziniert.

Und genau so ist es mir mit Blutrubin gegangen. Ein wundervolles Buch, das so vieles mit sich bringt, was ich mag. Vampire, taffe Frauen, Liebe, Geheimnisse und eine gute Prise Humor. Einfach perfekt. Ich habe nicht selten über Claire und ihre Aussprüche richtig herzhaft lachen können. Wenn sie Vergleiche zwischen den jetzt für sie realen Vampiren und dem zog, was sie aus Büchern kannte. Und sie brachte James nicht selten damit zur Verzweiflung. Denn der Gute ist bereits über 300 Jahre alt und nicht ganz so aktuell was die derzeitigen Bücher angeht.

Die Liebesgeschichte hat mich, obwohl sie so übertrieben schnell ging, auch total in ihren Bann gezogen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen positiv überrascht 23. August 2011
Von Joguhra
Format:Broschiert
Ich dachte zuerst : eine Deutschte Autorin im Vampir Fantasie Bereich, kann das etwas sein?
Ja! Ich war total überrascht!
Die Geschichte von Claire ist nicht nur spannend, prickelnd und überraschend, nein sie ist auch noch gut nachvollziehbar, lustig und beschert ein ein paar schöne stunden! Was will man mehr? Es geht vom Stil her etwas in Richtung jeannine frost und das hat mich wirklich überrascht. sie schreibt so flüssig und so plastisch das ich das Gefühl hatte ich müsste mich bücken weil ich sonst einen Schlag abbekomme. Claires Handlungen sind nachvollziehbar und ich würde ähnlich reagieren. Verwundert war ich das Claire noch so jung ist, süße 18. Ich hätte sie vom Gefühl auf 24 geschätzt. James ist Sexy düster mit diesem gewissen verschmitzten sexy lächeln was uns Frauen dahinschmelzen läßt. Er ist aber nicht der unbesiegbare strahlende Held nein auch er zeigt schwache Momente und muss gerettet werden. Positiv finde ich auch das einige Klischees aufs Korn genommen werden und das Vampire trotz ihren langen Lebens nicht "erhaben" sind. Ein durchweg tolles Buch das mich sehnsüchtig teil 2 erwarten läßt!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vampire und Blutrubine 14. Januar 2012
Von Kleeblatt TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:Broschiert
Da Claire momentan eine Auszeit vom Studium genommen hat, lebt sie zur Zeit bei ihrer Adoptivschwester mit deren Verlobten in New York.
Als sie eines Nachts einem jungen Mädchen zu Hilfe eilen will, wird sie statt ihr von einem Vampir angegriffen und gebissen. Aber eigentlich kann das ja nicht sein, denn in New York und überhaupt gibt es doch keine Vampire. Sie kann nicht glauben, was sie sieht. In ihrer Not hilft ihr ein 21-jähriger gutaussehender Mann - James. Er bringt sie auch nach Hause und verabredet sich mit ihr zum Essen. Dabei versucht er ihr zu erklären, dass auch er ein Vampir ist und schon 321 Jahre alt. Dass Claire ihn für einen Irren hält, ist da kein Wunder und sie macht sich aus dem Staub. Als sie dabei wieder von dem gleichen Vampir wie die Nacht davor angegriffen wird, ist es wieder James, der ihr hilft. Er macht ihr auch klar, dass sie 48 h Zeit hat, um zu wissen, ob sie sich nach dem Biss ebenfalls in einen Vampir verwandelt oder nicht. Es besteht auch die Möglichkeit, dass sie "nur" ein paar besondere Eigenschaften angenommen hat.
James besitzt einen Blutrubin, mit dessen Hilfe es ihm möglich ist, sich auch am Tag im Freien bewegen zu können und von anderen Vampiren nicht als solchiger erkannt zu werden. Bei einem guten Freund hat er einen 2. Blutrubin versteckt, den er Claire geben will. Es gibt davon nur 5 Stück und James ist auf der Suche nach dem Vampir, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, alle 5 an sich zu reißen, um damit eine unsägliche Macht ausüben zu können.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Roman der Spitzenklasse 23. Januar 2012
Format:Broschiert
Ich konnte mir nicht wirklich vorstellen, dass eine DEUTSCHE AUTORIN einen Vampirroman schreiben kann, der mich dann auch noch so dermassen fessselt. Dazu habe ich einfach schon zuviele GUTE Vampirromane gelesen.
Nachdem mich aber das Buch Flammenherz schon so gefesselt hat, wollte ich es nun wissen.

Und ich muss sagen: Das Buch ist absolute Spitzenklasse. Sowas von fesselnd. Lustig, romantisch, traurig, überraschend, spannend ..... ein gelungener Mix aus allem was das Herz begehrt und was es braucht um seinen Leser zu fesseln.

Das Buch nimmt unheimlich oft, total überraschende Wendungen und bringt dadruch immer neue Aha Effekte. Man kann es garnicht erwarten weiter zu lesen. Ich konnte mich ganz einfach in Claire einfühlen, konnte mir alles bildlich vorstellen als würde ich das Buch als Film vor mir ablaufen sehen. Die wunderbaren Landschaften Schottlands, New York, .... Und die Beschreibung der Personen ... man konnte ich alles wunderbar bildlich vorstellen, was dazu beiträgt, dass man die Personen wunderbar ins Herz schliesst.

Ich finde es klasse, dass andere Fantasy Figuren (Twilligt, Harry Potter, ....) mit in dem Buch genannt werden, das bringt eine wunderbare Auffrischung und sorgt für einige Lacher.

Ich habe das Buch förmlich verschlungen und habe nachdem ich es zuende gelesen hatte sofort den zweiten Band begonnen.

Absolut empfehlenswert !!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Vorsicht bissig!
Inhalt:
Die junge Claire nimmt sich eine Auszeit von ihrem Studium und zieht kurzerhand zu ihrer Adoptivschwester Kimberly und ihrem Verlobten Christopher nach New York, die... Lesen Sie weiter...
Vor 2 Monaten von Nicki-Nudel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Blutrubin
Erinnert tatsächlich erst einmal an Bella und Edward. Schnell wird aber klar da es sich dann aber doch zu einer ganz anderen Geschichte entwickelt. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von sehr nett gemacht, Unterhaltung die auch langfristig Spass bringt. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Blutrubin Triologie - Band 1
Dieser erste Band ist der Beginn einer wunderbaren Erzählung, nachdem man sich nach den anderen beiden Bändern nur so sehnt.
Vor 8 Monaten von Manuela Unfried veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Einfache Schreibweise
Dieses Buch ist gut zu lesen. Ich habe mir auch das nächste bereits gekauft. Ich finde nur den Schreibstill ein wenig zu - wie soll man des ausdrücken - einfach. Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von H. Götz veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Nicht Schlecht für den Preis!
Ich kann ebenfalls nur bestätigen, was schon viele kritisiert haben: man hat bei Clair oft das Gefühl das sie ziemlich "zickig" und naiv bzw. dumm ist! Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Suki07 veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Vampir>Fan
Das Buch ist zu langweilig, Claire wirkt dumm und naiv, es ist leider etwas zu langatmig. Die Handlung zieht sich hin wie ein Gummiband. Kein Vergleich zu anderen
Vor 10 Monaten von Vitali veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannung, Liebe,fantasy und eine unerwartete Wendung
Das Buch ist zu empfehlen. Nachdem ich es mir ausgeliehen hatte, war es innerhalb von einem Tag gelesen. Die Handlung ist mitreisend und die Gefühle prickelnd beschrieben. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von FunFreizeit veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen alles nur geklaut?
Es ist schwierig sich noch neue eigene Ideen für einen Vampirroman einfallen zu lassen. Alles gab es irgendwie schon einmal. Lesen Sie weiter...
Vor 13 Monaten von Amazon Customer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen fantasyroman mit Abwechslung
sehr gut geschriebenes buch das sich vom inhalt stark von den bekannten vampirromanen unterscheidet. werde auf jeden fall die nachsten Teile lesen.
Vor 13 Monaten von Michaela veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Enttäuschend
Als ich das Buch kaufte dachte ich, dass ich für knapp einen Euro fünfzig nicht viel falsch machen könnte.
Tja, ich habe mich wohl geirrt. Lesen Sie weiter...
Vor 14 Monaten von Jessy veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden