oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,60 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Blutrot - die Farbe der Lust [Broschiert]

Sharon Page , Juliane Korelski
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 6,00 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Samstag, 19. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert EUR 6,00  

Kurzbeschreibung

12. November 2012
Träume voller Wolllust erfüllen die Nächte der Vampirjägerin Althea Yates. Träume, in denen sie von zwei Männern gleichzeitig geliebt wird. Träume, die plötzlich wahr zu werden scheinen, als Althea den faszinierenden Zwillingen Bastien und Yannick de Wynter begegnet. Doch ihre exquisiten Liebhaber sind keine Menschen, sie sind Vampire - eben jene dämonischen Bestien, die Althea geschworen hat zu vernichten ...

Wird oft zusammen gekauft

Blutrot - die Farbe der Lust + Gewagte Spiele + Nimm mich!
Preis für alle drei: EUR 18,00

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
  • Gewagte Spiele EUR 6,00
  • Nimm mich! EUR 6,00

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Broschiert: 416 Seiten
  • Verlag: MIRA Taschenbuch; Auflage: 1 (12. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3862788067
  • ISBN-13: 978-3862788064
  • Originaltitel: Blood Red
  • Größe und/oder Gewicht: 18,2 x 12,4 x 3,2 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (40 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 29.583 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Sharon Page hat Produktdesign an der Universität studiert und viele Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Aber ihre große Liebe galt immer der Literatur. Mittlerweile hat sie nur noch einen Halbtagsjob und widmet den Rest der Zeit dem Schreiben ihrer preisgekrönten erotischen Romane. Sharon Page ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Eine sexy, spannungsgeladene Geschichte, die keine sinnliche Erfahrung auslässt. (Just Erotic Romance Reviews) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sharon Page hat Produktdesign an der Universität studiert und viele Jahre in diesem Beruf gearbeitet. Aber ihre große Liebe galt immer der Literatur. Mittlerweise hat sie nur noch einen Habltagsjob und widmet den Rest der Zeit dem Schreiben ihrer preisgekrönten erotischen Romane. Sharon Page ist verheiratet und Mutter von zwei Kindern. -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein erotischer Traum! 12. September 2009
Von Sonja M.
Format:Taschenbuch
Althea (Vampirjägerin) träumt nachts von zwei Männern und schon bald wird das zur Realität. Es sprudelt hier nur so von sinnlichen Erotik-Szenen, die einen gefühlsmäßig absolut mitreißen. Es hat mir auch sehr viel Spaß bereitet, die prickelnden Szenen zwischen ihr und den beiden Vampirbrüdern zu lesen, die wunderschön beschrieben waren. Richtig was fürs Herz. Die Vergangenheit der beiden Vampirbrüder hat mich richtig mitgenommen; ein sehr tiefgründiger erotischer Vampirroman, der mehr beinhaltet als nur prickelnde Erotik-Szenen. Er sagt viel mehr aus.
Ein ungewöhnlicher Vampirroman, der fesselt. Ich habe selbst nicht gewusst, was ich an Altheas Stelle gemacht hätte. Ich wäre wohl unentschlossener gewesen und hätte mich Vieles gar nicht getraut (bin halt doch zu anständig... ;-) Aber es macht mir Spaß darüber zu lesen.
Es erregt ungemein.
Ein schönes Buch zum Träumen und hinreißen lassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel Sex, wenig Handlung 19. Mai 2009
Format:Taschenbuch
Das Buch hat trotz der Beschreibung "Viel Sex, wenig Handlung!" mir sehr gut gefallen.

Ja gut, es ist hauptsächlich eine aneinanderreihung erotischer Szenen um die eine Geschichte gesponnen wurde, die an vielen Stellen doch schwächelte.

Dafür sind die wichtigen ;-) Szenen sehr gut gelungen.
In meinen Augen sehr geschmackvoll geschrieben, ob es nun einfach normaler Sex, oder eine Sache zwischen Männer, oder ein Dreier ist.
Es war wirklich anregend dieses Buch zu lesen, man sollte es genießen und die Handlung einfach Handlung sein lassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
26 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heiß und prickelnd 1. Dezember 2008
Von A. L.
Format:Taschenbuch|Von Amazon bestätigter Kauf
Blutrot ist ein durchweg hoch erotisches Buch. Eine erotische Szene geht über in die Nächste. Ich habe jede einzelne Szene förmlich in mich aufgesogen.
Althea eine jungfräuliche Vampirjägerin trifft auf die überaus attraktiven Vampirzwillinge Yannick und Sebastien de Wynter, die ihre Leidenschaft erwecken und ihr ihre geheimsten Wünsche entlocken. Ich wusste zuerst nicht genau, wie ich die männlichen Hauptprotagonisten einordnen sollte (ob gut oder böse), aber ich war sehr zufrieden mit dem Verlauf der Geschichte. Ein Happy End der etwas anderen Art. Ich kann das Buch jedem empfehlen, der auf Vanilla, Ménage à trois und Bi steht.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Weichspülvampire und eine immerscharfe Jungfrau 12. Januar 2010
Von Manuela
Format:Taschenbuch
Schade, von diesem Buch hatte ich mir mehr versprochen, doch leider wurde ich enttäuscht: Blasse Charaktere, kaum Story, unlogische Handlunsstränge (zB als Bastien, Yannicks Zwillingsbruder angeblich in Lebensgefahr schwebt, gibt es während der Rettungsaktion noch ein Stelldichein), eine F-Szene reiht sich an die nächste, man wird förmlich damit erschlagen.
Von diesem Roman hätte ich schon erwartet, dass er wenigstens eine ansprechende Rahmenhandlung hat, aber die fehlt hier fast völlig. Zudem gibt es kaum Konflikte, die die Story spannend machen würden, Yannick ist der absolute Softie-Vampir, natürlich ungemein gutaussehend (wie sein Bruder), superzurückhaltend, der absolute Gentlemanvampir. Ich will endlich mal wieder über richtige Vampire lesen, die gefährlich und anziehend sind!
Und Althea, eine jungfräuliche Vampirjägerin, die sich sofort einem Vampir - nein zwei Vampiren! - an den Hals schmeißt ... sehr logisch. Wo sind ihre ganzen Vorbehalte, ihre Ängste? Wo sie doch schon ihr halbes Leben lang den Blutsaugern den Garaus macht.
Allein wegen Bastien gebe ich dem Buch zwei Sterne, denn diesen Charakter fand ich interessant, auch die Szenen zwischen Bastien und seinem Widersacher haben als Einziges gekribbelt.
Etwas weniger Fließbandgehopse und ein wenig mehr Handlung hätten dem Buch sehr gut getan.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vampir vs jungfräuliche Jägerin, naja !!! 3. März 2013
Von Firokara
Format:Broschiert|Von Amazon bestätigter Kauf
Vorneweg, ich bin eigentlich großer Vampirfan was so im TV läuft und noch größerer Fan erotischer Literatur, aber was die Kombination betrifft, bin ich nun das zweite Mal reingefallen.
Das Jahr 1818, Altea und ihr Vater sind Vampirjäger mit Leidenschaft und sind gerade auf der Jagd nach Zayan, dem Oberbösen, da treten die Zwillingsvampire Yannick und Bastien zuerst in Alteas erotische Träume und dann in ihre Realität. Die süße ist natürlich hin und weg und gibt sich den beiden hin.Altea wirft ihr ganzes bisheriges Leben über den Haufen, da sie sich ihren Feinden hingibt und ihre kostbare Unschuld einfach so hergeben will. Immerhin braucht der nette Yannick über 200 Seiten, bis er sie entjungfert, nach ein paar "erfolglosen" Versuchen. Ich hätte diesem "Schlappschwanz" mal was erzählt, wenn er so lange braucht bis er es zu ende bringt. Und überhaupt, was ist das für ein Mann, der nur einen Orgasmus pro Nacht bekommt, doch eher Memme, das bekommen ja lebende noch bessser hin, laut erotischer Literatur!
Im Großen und Ganzen sind die erotischen Szenen sehr schön beschrieben, deshalb drei Sterne, aber die Geschichte drumherum ist schon sehr fade
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Blutrot- die Farbe der Langeweile 13. April 2012
Von Fairy
Format:Taschenbuch
Ich habe mir das Buch breits vor einigen Jahren gekauft und fand es damals schon nicht berauschend. Aber da manchmal ein zweites Lesen einem eine ganz neue Sicht auf ein Buch ermöglichen kann, habe ich es noch einmal versucht. Jedoch mit dem gleichen Resultat: Die Story, die zwischen abertausenden von Erotikszenen versteckt ist, ist mehr als langweilig. Durch die zahlreichen erotischen Unterbrechungen fällt es einem zudem schwer, der Handlung zu folgen und somit kann auch keine Tiefe entstehen - weder beim Inhalt, noch bei den Charakteren. Das ist wirklich schade, denn Potential hätte die Geschichte auf jeden Fall gehabt und auch die Figuren hätten mit ein bisschen mehr Persönlichkeit durchaus interessant werden können.
Positiv zu erwähnen (und deshalb auch zwei statt nur einen Stern) ist die Gestaltung der Erotikszenen. Ob Petting, Orgie oder Dreier, die Vielfalt ist groß und der Schreibstil sehr ansprechend und erotisch aufgeladen. Jedoch liegt mein größter Negativpunkt in der Anzahl dieser Szenen. Sicherlich, es ist ein Erotikbuch und spätestens beim Lesen des Titels erwartet man auch die ein oder andere prickelnde Szene. Aber in diesem Buch ist es mir eindeutig zu viel (und das will was heißen!). Man kann das Buch in die Hand nehmen, blind eine Seite aufschlagen und den Finger wahllos irgendwo inne halten lassen und voilá: Schon ist man mittendrin. Ich kann es ja gleich mal versuchen ;-)... und tatsächlich: S. 135, Finger drauf: ,,"NichŽso schnell", protestierte sie. Aber ihre Hüften und ihre Brüsten pressten sich gegen ihn und ihr Atem kam in schnellen, keuchenden Zügen.'' Nach einiger Zeit ist dies wirklich mehr als nervig.
Also jeder der eine ansprechende und spannende (wie man es bei Vampiren erwarten könnte) Geschichte sucht, der ist mit diesem Buch eindeutig falsch bedient. Diejenigen, die Erotik en masse möchten, denen ist das Buch zu empfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Leidenschaft pur
Jeden ist dieses Buch zu empfehlen, denn es fesselt einen gleich von Anfang an. Leidenschaft pur und Erotik total.
Sehr gut geschrieben.
Vor 5 Monaten von Tina Dietrich veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Buch
Ein sehr tolles Buch macht voll süchtig,wollte es gar nicht mehr aus der Hand legen
weil man immer mehr wissen will kann ich nur empfehlen
Vor 6 Monaten von Tanja veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen hocherotisch
Dieses Buch habe ich in nur 2 Tagen verschlungen. Eine Sexszene jagd die andere. Na und, was solls? Entweder man mag es, oder eben nicht. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Angel66 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Alles auf einmal
Der Schreiber hat sich überlegt,,, was muss in ein Buch, damit es sich verkaufen lässt,,, und hat allles reingepackt,,
Der absolute Wahnsinn,,, es wird nichts... Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Schmailzl Karin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen was zum Träumen
Für mich war dieses Buch sehr ansprechend. Ich liebe solche Bücher. Vampir hin oder her, es ist eine heiße Geschichte, welche auch nicht langweilig wird.
Vor 9 Monaten von taucherkati veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Erotic mit etwas Hintergrundstory
Hallo zusammen :)

Wie bereits in 5 Sterne oder auch 1 Stern Rezensionen erwähnt wurde, ist die eigentliche Geschichte des Buches sehr dünn gehalten und wird... Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von M-San veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Blutrot
Ich habe dieses Buch nur durch Zufall gekauft weil ich nicht aufgepasst habe, denn im Grunde mag ich keine Vampirbücher. Lesen Sie weiter...
Vor 10 Monaten von lapkar veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen rtz
Schönes Buch. ist pünktlich und ohne Verzögerung oder andere Probleme einige Tage nach Bestellung bei mir angekommen.. Jederzeit gerne wieder!
Vor 12 Monaten von Käuferin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Blutrot-Die Farbe der Lust
WOW
Das hätte ich nicht erwartet als ich es angefangen habe zu Lesen.
Eindeutig nicht für jeden. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von maria 77 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen aufregend....sexy....spannend
mir hat das buch sehr gut gefallen. es kommen viele sinnliche stellen vor und das buch bleibt spannend. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von senorita90 veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xaa04c7e0)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar