• Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf durch CD-DVD-Tonträger Berlin und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Bei USK/FS18 Artikel erfolgt Alters?pr?g. Hier Fachh?ler mit Rechnung + Blitzversand! Bei gebrauchten Games sind die Codes meist benutzt. Bei Fragen kontaktieren Sie unseren freundlichen Kundenservice
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 4,95
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: GMFT
In den Einkaufswagen
EUR 4,99
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: brandsseller
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Blutrache - Dead Man's Shoes

3.7 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 4,95
EUR 4,95 EUR 3,98
Verkauf durch CD-DVD-Tonträger Berlin und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Blutrache - Dead Man's Shoes
  • +
  • Footsoldier [Special Edition] [2 DVDs]
Gesamtpreis: EUR 11,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Paddy Considine, Gary Stretch, Toby Kebell, Stuart Wolfenden, Neil Bell
  • Regisseur(e): Shane Meadows
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment GmbH
  • Erscheinungstermin: 23. Oktober 2008
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 86 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001D2C19M
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 46.692 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Wer ist die Bestie, wer ist das Monster?" fragt Richard eines seiner Opfer. Seine Rache ist ebenso grausam wie das, was die Clique gelangweilter Vorstadt-Dealer im Drogenrausch seinem schwächlichen Bruder Anthony angetan hat. Stundenlang haben sie den naiven Jungen erniedrigt und gequält - und ihn zerbrochen. Jetzt ist Zahltag. In raffinierten Montagen zeichnet Regisseur Shane Meadows (THIS IS ENGLAND) eine Nerven zerfetzende Studie der Grausamkeit. Die Härte und Unerbittlichkeit, mit der Richard seiner Rache folgt, steht der Grausamkeit gegen Anthony in nichts nach. Wer ist Opfer, wer Täter? Wer ist die Bestie?

VideoMarkt

Die letzten fünf Jahre kämpfte Richard für das Vaterland bei einer Kommandoeinheit im Orient. Jetzt kehrt er heim ins verregnete englische Kleinstädtchen, wo die örtlichen Gaunerclique im obligaten Vollrausch dem kleinen, geistig zurückgebliebenen Bruder übel mitspielte. Richard hat keine Lust, sie damit davon kommen zu lassen, und nimmt die Quälgeister seines Bruders einen nach dem anderen ins Visier, um sie zu ängstigen, vor ihren Freunden zu demütigen und nacheinander ins Jenseits zu befördern.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Der britische Soldat Richard kehrt nach fünf Jahren Auslandseinsatz nach Hause zurück. Richard's Bruder Anthony hat ein schlimmes Schicksal erlitten. Er wurde von einer einheimischen Bande überfallen und mit Drogen vollgepumpt.

Richard nimmt den Vorfall zum Anlass mit der Bande abzurechnen. Zunächst attackiert und schikaniert er gezielt einigen aus der Gruppe, dringt in ihren Treffpunkt ein und sorgt für Durcheinander. Er macht kein Geheimnis daraus, was er vorhat und teilt ihnen sogar mit, wo er sich aufhält. Dann kommt es zum ersten Todesfall, dem weitere folgen. Richard macht ganze Sache und niemand hält ihn auf. Die Gegenmaßnahmen der Bande sind wenig geeignet den erfahrenen Soldaten aufzuhalten. So geht das Töten weiter bis zum letzten Mann.

Die Geschichte verfolgt das altbekannte Graf von Monte Christo-Motiv, großes Unrecht erlaubt große Vergeltung. Die Vorgehensweise des Protagonisten ist in Teilen recht originell und in sich kompakt. Der wortkarge Film beschränkt sich auf den Rachefeldzug mit Einlagen aus der Vergangenheit. Regie und Schauspieler leisten ordentliche Arbeit.
Kommentar 13 von 14 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ray TOP 1000 REZENSENT am 29. September 2011
Format: DVD
England, in der Grafschaft Derbyshire in den Midlands: Der zurückgekehrte Soldat Richard (Paddy Considine) wandert zornig mit seinem jüngeren, geistig behinderten Bruder Anthony (Toby Kebbell) durch die Gegend, ihr Ziel ist ein abgelegener Verschlag vor der Heimatstadt, dort campieren die zwei Brüder. Richard, der Heimkehrer führt nichts Gutes im Schild, denn er ist zurückgekehrt um die Kränkung seines Bruders zu rächen, - eine Schmach, die allerdings schon ein paar Jährchen zurückliegt.
Der einfältige Junge wurde während seiner Abwesenheit von den halbstarken Kleinkriminellen der Stadt während einer Drogenparty schikaniert und gedemütigt. Der Höhepunkt dieser schrägen Party fand in dieser abgelegenen Burgruine statt. Anführer dieser ständig benebelten Drogenclique ist der skrupellose Sonny (Gary Stretch), seine Kumpane sind Jo (Jo Hartley), Big Al (Seamus 0ŽNeill), Tuff (Paul Sadot), Herbie (Stuart Wolfenden), Gypsy John (George Newton), Soz (Niel Bell) und Marc (Paul Hurstfield), der als einziger der Jungs inzwischen seriös ist und einen bürgerlichen Weg eingeschlagen hat.
Zuerst sucht Richard, der psychopathische Züge in sich trägt, mit seinem Bruder die Kneipe auf, wo die Schurken verkehren und jagt alleine schon mit seiner Präsenz zuerst dem Kleindealer Herbie und schliesslich der gesamten chaotischen Gang Angst und Furcht ein. Die Gang berät inzwischen, wie sie das Problem "Richard" lösen sollen, denn es wird immer mehr zur Gewissheit, dass Richards Racheplan sogar den Tod der Übeltäter vorsieht...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 von 4 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Man muss diesen Film einfach mal loben! Der Regisseur Shane Meadows hat mit „Blutrache – Dead Man’s Shoes“
einen wirklich rundum gelungenen Rache-Twist-Thriller geschaffen. Dabei sind es weniger die brutalen Szenen
(die sich absolut in Grenzen halten), als vielmehr das psychopathische Schauspiel von Paddy Considine, das
unter die Haut geht. Dieser spielt den Racheengel für die Untaten an seinem Bruder derart überzeugend, dass
einem das Blut sprichwörtlich in den Adern gefriert.

Der Film ist mit den Rückblenden in Schwarz-Weiß gut konstruiert. Hier bekommt man die Vorgeschichte und die
„Rechtfertigung“ für Richards (Considine) Taten an der ansässigen Gang erzählt, die seinen behinderten Bruder
Anthony malträtiert und gequält haben. Während dem Zusehen bekommt man schon fast Mitleid mit den Gangmitgliedern
unter der Führung von Sonny, die trotz ihrer Überzahl völlig hilflos erscheinen und Richard ausgeliefert sind. Sonny
und seine Gang werden nämlich nicht als eiskalte Irre dargestellt, die den Tod völlig nachvollziehbar verdient haben,
sondern als Kleingangster-Normalos. Aber Richard ist den Jungs immer mindestens einen Schritt voraus und in seinem
Vorgehen absolut skrupellos.

Anstatt das Mittel Selbstjustiz als Lösung für angetanes Unrecht zu glorifizieren, gelingt es dem Film den Zuschauer
nachdenklich zurück zu lassen. Die Fragen, die bleiben, sind tatsächlich: Wer ist Opfer, wer Täter? Wer ist die Bestie?

Gerade das Ende, das wirklich großartig inszeniert wurde, untermauert das nochmal. Während dem Zusehen bis zum bitteren
Ende, fragt man sich: Haben die Kerle das eigentlich verdient?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein echt gelungener Film. Die Charaktere sind so real dass es auch hier in meiner Kleinstadt hätte spielen können. Viele der gezeigten Szenen, gerade die aus der Vergangenheit haben mich an meine eigene Jugend erinnert und an die ortansässigen stadtbekannten, und auch weniger bekannten Rabauken und Dealer. Am spannensten jedoch war der Schluss: Wie gebannt starrten mein Kumpel und ich für 20min den Bildschirm an, keiner sprach ein Wort und wir beiden labern sonst immer rein.
Dead man s shoes ist ein ganz großer Film der ohne Explosionen und sonstigen Effekte-Schnick Schnack eine unsagbar spannende, überraschungsgeladene Geschichte erzählt!
Kommentar 5 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen