summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos Learn More UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Artist Spotlight SummerSale
In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Blutopfer: Black Dagger 2 auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Blutopfer: Black Dagger 2 [Kindle Edition]

J. R. Ward
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (140 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 6,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 6,99  
Taschenbuch EUR 7,95  
Hörbuch-Download, Gekürzte Ausgabe EUR 0,00 im Audible-Probemonat
Audio CD, Audiobook EUR 15,90  

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Seite von Zum Anfang
Diese Einkaufsfunktion wird weiterhin Artikel laden. Um aus diesem Karussell zu navigieren, benutzen Sie bitte Ihre Überschrift-Tastenkombination, um zur nächsten oder vorherigen Überschrift zu navigieren.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Grandios! Wenn es eine Göttin der modernen Mystery gibt, dann ist es J.R. Ward." (Nicole Jordan)

"J. R. Wards Black Dagger-Serie ist wie eine Explosion, die das meiste, was es in diesem Genre sonst noch gibt, hinwegfegt." (Editor's Quaterly)

Kurzbeschreibung

Düster, erotisch, unwiderstehlich – die letzten Vampire kämpfen um das Schicksal der Welt


Bei seinem Rachefeldzug gegen die finsteren Vampirjäger der Lesser muss Wrath sich seinem Zorn und seiner Leidenschaft für Elisabeth stellen – die nicht nur für ihn zur Gefahr werden können.



Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1174 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 305 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (12. September 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B005ISU158
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (140 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: #5.350 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Mehr über den Autor

J. R. Ward ist das Pseudonym von Jessica Rowley Pell Bird. Sie hat Rechtswissenschaften studiert und war im Gesundheitswesen tätig, bevor sie schließlich mit ihren Büchern erfolgreich wurde. Wirklich überraschend kam das jedoch nicht, denn Schreiben war schon immer ihre Leidenschaft. Bis heute kann sich Bird/Ward nichts Schöneres vorstellen, als den ganzen Tag vor dem Computer zu sitzen und an ihren Geschichten zu arbeiten. Ihre "Black-Dagger"-Reihe schaffte es innerhalb kürzester Zeit, bekannt und beliebt zu werden. Inzwischen gilt J. R. Ward in den USA als eine der besten Autorinnen von mystisch angehauchten erotischen Liebesgeschichten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
44 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Und wieder ist's düster, erotisch... 17. September 2008
Von Sari
Format:Taschenbuch
...und unwiderstehlich! J.R. Warth setzt im zweiten Teil der deutschen Ausgabe da an, wo die Geschichte im englischen Original eigentlich ohne Pause weitergeht. Nein- ich echauffiere mich nicht mehr darüber, warum Bücher auseinandergeschlachtet und als zwei Bücher verkauft werden. Das haben ich im ersten Teil und viele andere Rezensenten schon ausreichend getan. Es ändert sich ja doch nichts, da kann ich noch so die Backen aufblasen und mit dem Fuß aufstampfen. Leider...
Deswegen lobe ich mir umso mehr, dass "Blutopfer" noch einen Zacken besser ist als der ohnehin schon sehr gute erste Teil. Beth und Wrath bauen ihre Beziehung endlich auch über die horizontale Ebene aus und auch die restlichen Krieger treten mehr in Erscheinung. Zwar geht es anfangs wieder recht schnell zu Sache, aber es finden auch ein paar interessantere Unterhaltungen statt. Nicht das mich die Erotik irgendwie stört; Mrs Ward weiß sehr gut damit umzugehen und Langeweile kommt für mich nie auf.

Es gibt wieder viele Szenenwechsel, man erfährt, welche Vorbereitungen das Lager der Lesser trifft und wie die eigenen Reihen ausgebaut werden. Beth's Transition steht auch im Mittelpunkt und wird sehr dramatisch abgehandelt und auch das Ende wartet noch einmal mit schockierenden Momenten und scheinbar tragischen Konsequenzen auf. Alles schön spannend verpackt und wer nicht gerade literarische Feinkost erwartet, der kommt voll auf seine Kosten.
Besonders hervorheben möchte ich noch die Person von Butch, der im ersten Teil irgendwie der Leidtragende war. Ein totaler Versager, der nur säuft und den keiner so wirklich bei sich haben will und der sein eigenes Leben schon als Countdown herunter zählt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Beth, Wrath und die schnurrenden Vampirkrieger... 11. März 2013
Format:Taschenbuch|Verifizierter Kauf
Diese Rezension bezieht sich auch auf den ersten Teil der Geschichte um Wrath und Beth, "Nachtjagd".

Ich habe mich etwas gesträubt an die Black Dagger heranzugehen, weil ich durch Lara Adrian bereits mit einer sehr ähnlich Thematik bedient wurde, doch J.R. Ward hat mit ihrer Reihe, die zwei Jahre vor den Midnight Breed veröffentlicht wurde, eine ganz neue Welt im Vampiruniversum angesiedelt.
Sehr komplex sind dabei die Strukturen und Hierarchien, welche jeweils zu Beginn eines Buches nocheinmal erklärt werden.
Am meisten konnten mich jedoch ihre Charaktere überzeugen. Wrath der erblindende Vampirkönig wird von seinem verstorbenen Ordensbruder beauftragt den Wandel seiner einzigen Tochter durchzuführen. Wrath ist gar nicht begeistert, doch als er Beth sieht, kann er einfach nicht seine Fänge von ihr lassen. Beth ist eine toughe, junge Frau, die bei mir im ersten Teil besonders durch ihren Humor punkten konnte. Mich störte jedoch, dass als sie von den Vampiren erfuhr, das ganz schnell abtat und nicht mit der Situation haderte. Ich finde allgemein, dass sich die Autorinnen dieses Genres viel zu wenig Zeit dafür nehmen und lieber ihre Figuren weltverändernde Neuigkeiten mit einem Schulterzucken abtun lassen.
Wrath und Beth sind aber bei weitem nicht die interessantesten Charaktere der Reihe. Die meisten wurden bereits in dieser Geschichte eingeführt, wobei ich mich schon sehr auf Rhages, Zsadists und Butchs Geschichte freue. Wie dieser á la "Hangover" am nächsten Tag mit Vishous in einem Bett erwachte, war sehr amüsant.
Der witzige Schreibstil ist für mich auch ein großes Plus der Serie. Die Autorin nimmt durch ihre Figuren ganz gerne mal das Vampirgenre aufs Korn.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut unwiderstehlich und fesselnd 20. Juli 2012
Von Shellan
Format:Taschenbuch
Auch Teil 2 von J.R. Wards "Black Dagger" Reihe hat mich absolut gefesselt. Die Spannung die mir schon in Band 1 so gut gefallen hat bleibt erhalten. Es mangelt nicht an Spannung, Liebe, düsterer Erotik oder Geheimnissen.
Wem Teil 1 gefallen hat, wird Teil 2 ohne Zweifel auch gefallen.
Die Beschreibungen der Autorin der einzelnen Szenen, sei es Kampf oder Sex oder anderes, sind sehr genau und ermöglichen es einem sich das ganze genaustens vorzustellen.
Die Entwicklung der Liebe zwischen Beth und Wrath erscheint einem vielleicht etwas "kitschig", aber irgendwie ist es auch absolut niedlich wie die beiden sich haltlos ineinander verlieben und das Band ihrer Verbindung immer enger knüpfen.
Auch in diesem Roman erwarten den Leser so manche Überraschungen.
War ich beim ersten Teil schon total gefesselt und in einen Lesebann gezogen, so hat sich das nach Band zwei noch verstärkt und ich kann sagen: "Black Dagger ist einfach WAHNSINN!!"
Es macht süchtig sich die einzelnen Szenen vorzustellen, dabei die Erzähl- und somit auch die Gesichtspunkte zwischen Wrath, Beth, Mr X, Havers und Butch zu wechseln und sich einfach von der Story mit reißen zu lassen.
Ich liebe J.R. Wards Koseworte wie Lielan oder Hellren und Shellan. Es gibt dem ganzen Roman einfach einen klasse Touch das man fremde Wörter liest.
Black Dagger macht süchtig, und zwar so sehr das ich Band 2 in etwas mehr als einem Tag verschlungen habe! Man vergisst während des Lesens alles um sich herum und versinkt voll und ganz in die Welt der Black Dagger.
Und das geschieht nicht einfach so, sondern das liegt größtenteils an J.R. Wards absolut fabelhaftem Schreibstil. Klar geschrieben, flüssig lesbar und fesselnd.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen I. E. Giotti
Sehr kurzweilige und spannende Unterhaltung.Habe es an einem Nachmittag durchgelesen. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Freue mich auf die Fortsetzung.
Vor 14 Tagen von Iwona Giotti veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Immer toll zu lesen...
Im Gegensatz zum Orange des ersten Bandes hat das Cover diesmal ein schönes Blau, bei der ganzen Reihe bevorzuge ich eigentlich die Bände in diesen Farbtönen. Lesen Sie weiter...
Vor 15 Tagen von Mietze's Bücherecke veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gut für die Reise
Wenngleich keine "Literatur", machen die Bände von J.R.Ward süchtig wegen der lockeren Sprüche, der Perspektivwechsel und der überraschenden... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Monaten von Kathrin Peters veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kultstatus
Zum Inhalt des Romans muss ich nicht viel sagen, da hier schon viel darüber geschrieben wurde. Vamiperomane gibt es viele und ich bin richtig süchtig danach. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Andrea veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen eingeatmet - ausgeatmet - Buch durch!
Zumindest hatte ich dieses Gefühl. Ich hatte doch grad erst angefangen und schon musste ich diese Welt wieder verlassen? Lesen Sie weiter...
Vor 9 Monaten von Astis Hexenwerk veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Fortsetzung
Hier taucht man etwas tiefer in die Materie ein. Gut geschrieben. Spannende Fortsetzungsgeschichte.
Macht Lust auf mehr. Habe weitere gekauft.
Vor 10 Monaten von Tanja Braun veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Einfach nur genial
Wie alle Romanteile aus der Black Dagger Serie - einfach nur genial.
Ich dachte, dass man sich irgendwann daran sattlesen könnte. Aber weit gefehlt! Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Sabine R. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen der absolute Hammer
Ich habe diese Reihe vor einiger Zeit schon mal gelesen ....sie fesseln mich immer wieder ...absolut top...kann ich nur empfehlen
Vor 11 Monaten von Sabrina veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Vampirthriller vom Feinsten
aussergewöhnlich spannend und mitreissendes buch - sehr fesselnd - einmal begonnen zu lesen kann man nicht mehr vor dem Ende aufhören
Vor 12 Monaten von wolfgang bann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Black Dagger
Sehr spannend und gut zu lesen, man kann einfach kaum noch aufhören.
Man kann das Buch auf jeden Fall empfehlen.
Vor 13 Monaten von amazon-käufer veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden