EUR 14,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Bluthochdruck selbst senk... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 5,55 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Bluthochdruck selbst senken in 10 Wochen. Selbsthilfeprogramm für Betroffene. Mit ausführlichen Informationen zu allen wichtigen Aspekten des Bluthochdrucks Broschiert – 22. September 2010


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 14,95
EUR 14,95 EUR 9,20
66 neu ab EUR 14,95 3 gebraucht ab EUR 9,20

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Bluthochdruck selbst senken in 10 Wochen. Selbsthilfeprogramm für Betroffene. Mit ausführlichen Informationen zu allen wichtigen Aspekten des Bluthochdrucks + Blutdruck senken ohne Medikamente - Natürliche Heilverfahren und Maßnahmen zur Selbsttherapie + Die 50 besten Bluthochdruckkiller: Blutdruck senken ohne Pillen
Preis für alle drei: EUR 34,92

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 176 Seiten
  • Verlag: Schluetersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG; Auflage: 2. Aufl. (22. September 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3899935969
  • ISBN-13: 978-3899935967
  • Größe und/oder Gewicht: 15,4 x 1,7 x 21,1 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (36 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.323 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über die Autoren

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Der Autor hat ausführliche Informationen zu allen Aspekten der Krankheit zusammengetragen. So erfährt der Leser eine Menge über die Bedeutung der Bewegung, des eigenen Gewichts und der Ernährung. In vielen kleinen Anleitungsschritten lernt er, Gewohnheiten umzustellen und damit den Bluthochdruck auf Dauer zu senken. (HNA Hessische Allgemeine) -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. med. Ramon Martinez ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie sowie Hypertensiologe. Seine Schwerpunkte sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen einschließlich des Bluthochdrucks, Herzkathetertherapie und Intensivmedizin. Neben seinem langjährigen klinischen Wirken in leitender Position hält er regelmäßig medizinische Vorträge und veranstaltet Patientenseminare und -schulungen.

In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

34 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Drejalon HALL OF FAME REZENSENTTOP 10 REZENSENT am 11. Juni 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Keine Frage, mit Bluthochdruck ist nicht zu spaßen. Wer gerade erst erfahren hat, dass er zu hohe Blutdruckwerte hat, dem kann dieses Buch von Dr. med. Ramon Matinez eine große Hilfe sein.

Der Titel "Blutdruck selbst senken in 10 Wochen" lässt viel hoffen, ist aber gar nicht so einfach wie es sich anhört. In erster Linie wird dem Leser erklärt, was der Blutdruck ist, welche Werte optimal sind, wie gefährlich Blutdruck sein kann usw. Das Buch ist daher für Betroffene sehr interessant, die sich gerade erst mit diesem Thema befassen. Menschen, die schon jahrelang unter Bluthochdruck leiden, kennen vermutlich die Risiken und das Grundwissen darüber. Ich kann die negativen Rezensionen teilweise nachvollziehen, denn wir wissen ja vermutlich alle, dass sich Rauchen, Übergewicht, Ernährung, Stress und Sport positiv oder negativ auf den Blutdruck auswirken können. Für mich, die plötzlich von Bluthochdruck betroffen war, ist das Buch trotzdem eine Hilfe gewesen. Nicht zuletzt geht es natürlich im Wesentlichen darum, wie man den Blutdruck ohne Medikamente in 10 Wochen selbst senken kann, was für mich der Kaufanreiz war.

In 10 Wochen sein komplettes Leben zu ändern funktioniert wohl bei den Wenigsten. Ich habe große Achtung vor denen, die sich genau an das Buch gehalten haben und alles durchgezogen haben.

Meine Geschichte:

Ich habe es geschafft, von Hypertonie Grad II auf einen normal bis normal hohen Wert zu kommen. Medikamente welche ich vorher ein paar Wochen eingenommen habe, haben bei mir schlimme Nebenwirkungen verursacht. Ich hatte ohne Grund Herzrasen, sogar Panikattacken, Schweißausbrüche, das schreckliche Gefühl, keine Luft zu bekommen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von G. Struwe am 18. Juli 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Dieses Buch ist zu meinem täglichen Begleiter geworden, es liegt immer griffbereit. Immer wieder rufe ich mir die Informationen darin ins Gedächtnis. Das Buch ist sehr übersichtlich aufgebaut, und mir helfen sehr die kleinen Randnotizen, die auf die wesentlich Inhalte der Kapitel verweisen. Manches Mal blättere ich das Buch nur durch und lese diese Randnotizen, dadurch ist mir der Inhalt der Kapitel wieder präsent, und ich steige genau an den Stellen ins Buch ein, die ich noch mal genauer nachlesen möchte. Ich habe dank dieses Buches viele "Unarten" abgestellt und bisher verhindern können, dass ich Medikamente gegen zu hohen Blutdruck nehmen muss. Mein Blutdruck ist zwar noch nicht optimal, aber auf dem richtigen Weg. Die 10 Wochen habe ich nicht eingehalten, aber der Autor gibt das ja auch nur als Ansporn vor. In seinem Buch weist er immer wieder darauf hin, dass man sich für die einzelnen Schritte so viel Zeit nehmen sollte wie man benötigt. Denn wer versucht, die 10 Wochen einzuhalten, setzt sich damit eventuell unter Stress, und das ist ja wieder negativ für den Blutdruck. Meine Lebenssituation gibt es auch nicht her, dass ich mich streng an den Plan halte, aber die kleinen Schritte sind es, die mir helfen. Ein durch und durch nützliches Buch zur Selbsthilfe für jeden Tag. Vielen Dank dafür!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Kastanie am 10. März 2011
Format: Broschiert
Super Buch vom Herz-Experten, das alles Wichtige verständlich zusammenfasst. Innerhalb von 10 Wochen konnte ich meinen Blutdruck damit wirklich senken!!! Der Autor appelliert an seine Leser, das Programm durchzuhalten, und erklärt, welche Blutdrucksenkung mit welcher Maßnahme verbunden ist, das hat mich sehr motiviert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von der Ernsthafte TOP 100 REZENSENT am 23. November 2013
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Das Buch ist grundsätzlich als wichtiger Rat-und Information für "neue" Bluthochdruckpatienten zu betrachten. Alte interessierte "Hasen" wissen eigentlich um dieses Dinge (normaler Weise).

Dieses Buch wird in 10 Kapiteln (10 Wochen) aufgeteilt. Immer nur ein Kapitel soll pro Woche gelesen und befolgt werden. Also liest man an dem Buch 10 Wochen und kann somit seinen Fortschritt der evtl. befolgten Maßnahmen von Woche zu Woche kontrollieren. Also erst mal keinen Stress machen, so auch die Grundaussage des Buches.

Die Themen beginnen beim Erklären des Blutdrucks, gehen über das richtige Messen dessen und münden in die evtl. Ursachen des Hochdrucks und den vielen Maßnahmen zur Senkung. Es ist ein an der modernen Medizin sich orientierendes Buch, mit sinnvollen Ergänzungen zu alternativen Heilkunst, wenn man die Ernährung dazu zählen möchte.

Zugute halten, und das ist an diesem Buch wichtig, muss man die Hinweise für das vermutliche Grundproblem des allgemeinen Bluthochdruckanstiegs in den industriellen Ländern bewerten. Bewegungsmangel, Ernährungsfehler, Übergewicht, zu viele Genussmittel, Dauerstress. Ich denke hier ist der richtige Ansatz gefunden um wirklich gesund oder gesünder zu werden und auch damit den Blutdruck deutlich zu senken. Viele Maßnahmen werden angeführt. Erst wenn diese Maßnahmen nicht zum Erfolg führen, können "Medis" zusätzlich helfen. Das ist eine gute Aussage !

Mir persönlich ist, gerade die im Buch oft betonte, momentane medizinische Vorgabe, aber etwas zu streng gegriffen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden