Blutbraut und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Blutbraut ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,10 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Blutbraut Broschiert – 31. Oktober 2011

294 Kundenrezensionen

Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert, 31. Oktober 2011
EUR 14,99
EUR 11,99 EUR 0,43
61 neu ab EUR 11,99 15 gebraucht ab EUR 0,43

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Blutbraut + Der Kuss des Kjer + Der Spiegel von Feuer und Eis
Preis für alle drei: EUR 36,93

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Interview mit Lynn Raven: Jetzt reinlesen [397kb PDF]|Die Bannbulle: Jetzt reinlesen [95kb PDF]|Fragebogen: Jetzt reinlesen [278kb PDF]
  • Broschiert: 736 Seiten
  • Verlag: cbt (31. Oktober 2011)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 357016070X
  • ISBN-13: 978-3570160701
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 13 Jahren
  • Größe und/oder Gewicht: 17 x 6 x 21,7 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (294 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.289 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Lynn Raven lebte in Neuengland, USA, ehe es sie trotz ihrer Liebe zur wildromantischen Felsenküste Maines nach Deutschland verschlug. Nachdem sie zwischenzeitlich in die USA zurückgekehrt war, springt sie derzeit nicht nur zwischen der High- und der Dark-Fantasy hin und her, sondern auch zwischen den Kontinenten und ist unter den Namen Lynn Raven und Alex Morrin erfolgreich.

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Raven gelingt es, eine rasante Geschichte zu erzählen, die den Leser von der ersten Seite an packt." (Die Rheinpfalz)

"Spannender und romantischer Mix." (Topic)

"Blutbraut gehört in jedes Bücherregal." (LizzyNet.de)

"736 Seiten voller Spannung und Dark Fantasy!" (Go Girl)

"Blutbraut ist leidenschaftlich, fesselnd, ungemein anziehend und verhext spannend." (Alex Dengler, denglers-buchkritik.de)

"Blutbraut ist eines der wenigen Bücher, die ich gern noch ein zweites Mal lesen werde... oder noch ein drittes Mal?" (Leser-Welt.de)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Lynn Raven lebte in Neuengland, USA, ehe es sie trotz ihrer Liebe zur wildromantischen Felsenküste Maines nach Deutschland verschlug. Nachdem sie zwischenzeitlich in die USA zurückgekehrt war, springt sie derzeit nicht nur zwischen der High- und der Dark-Fantasy hin und her, sondern auch zwischen den Kontinenten.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bücherulla am 22. Juni 2014
Format: Broschiert
Selten hat mich ein Buch so gespalten zurückgelassen wie dieses.. Selbst hätten mich weder Kurzbeschreibung noch Rezessionen zum Kauf inspiriert, gelesen habe ich es nur auf das Drängen einer Freundin. Diese vergöttert Lynn Raven und bezeichnet dieses Buch als ihr Liebstes.

Nun gut, begonnen hatte es nicht schlecht. Bis man Lucinda, die weibliche Hauptperson einfach nur noch als nervig, unglaubwürdig und anstrengend empfand. Das "Atmen Lucinda! Atmen!" wurde ja bereits in einigen Rezessionen beschrieben, zieht sich durch die knapp 730 Seiten und lässt einen nur noch die Augen verdrehen. Meiner Meinung nach war die Geschichte von Lucinda derart unlogisch und unglaubwürdig das sich die Balken nur biegen... Ein total verschrecktes, kindliches, hilfloses Mädchen soll ANGEBLICH ihr ganzes Leben lang nur auf der Flucht gewesen sein, von der Hand in den Mund gelebt haben.. GENAU deswegen bekommt sie jedes Mal Atemaussetzer wenn sie auch nur in eine bedrohliche Situation gelangt.. Finden sich bestimmt viele Teenies wieder, ist im Prinzip auch keine falsche Denke, aber zur Geschichte von ihr einfach total unglaubwürdig. Ich hätte mir Lucinda stark, tough und verschlossen gewünscht und eine Entwicklung des Vertrauen fassens gewünscht.

Total toll war auch die deutsche Übersetzung. "Thriftshop", "Passport documents", "Inches" usw usw sind ja jeden hierzulande total geläufig. Ich habe nichts gegen die Übernahme von englischen Begriffen, aber wirklich nur wenn es für uns geläufig ist wie z.B. "High Heels", "Marketing" "Secand Hand".
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
119 von 138 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Books and Senses am 31. Oktober 2011
Format: Broschiert
Ein kurzes Vorwort von mir:

Es gibt Bücher, die sind so besonders, dass man ihnen mit ein paar Worten einfach nicht gerecht werden kann. Blutbraut ist eines davon.
Ich habe manchmal Probleme, meine Gedanken in Worte zu fassen. In meinem Kopf machen die Sätze noch Sinn, sobald ich sie dann aber niederschreiben will, hören sie sich nicht halb so sinnvoll an und sagen nicht mehr genau das aus was ich wollte. Oder zumindest drücken sie dann eine Empfindung nicht mehr ganz so stark aus.
Ich sage euch also vorher eines: Blutbraut ist wahrscheinlich eines der besten Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe. Diesem Buch 'nur' 5 Sterne zu geben grenzt schon an Beleidigung. Denkt euch also einfach noch ein paar mehr Sterne dazu, stellt euch vor, wie ich dieses Buch atemlos verschlungen habe, wie ich meinen Tee habe kalt werden lasse, weil ich ihn beim Lesen schlicht weg vergessen habe, wie ich über manche Sätze lache, über manche weine, über manche wild mit den Händen fuchtle und bei den meisten einfach nur ein seliges Grinsen auf dem Gesicht habe. Dann könnt ihr vielleicht verstehen, was dieses Buch mit mir angestellt hat.

Was hat mir an dem Buch gefallen?
Wo fange ich nur an? Atmen, Lisa, atmen!!!

Blutbraut hat einfach alles, was man sich von einem modernen Jugend-Fantasy-Roman nur wünschen kann. Spannung, Romantik, wunderbar gezeichnete Charaktere, eine sehr durchdachte Handlung und einen überaus tollen Schreibstil.

Lucinda Moreira ist eine sehr starke junge Frau, die mit ihren fast 18 Jahren schon viel durchmachen musste und ein Leben auf der Flucht führt. Dennoch ist sie nicht verbittert oder niedergeschlagen, sondern nimmt das Leben wie es gerade kommt.
Lesen Sie weiter... ›
29 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
45 von 53 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mel* VINE-PRODUKTTESTER am 15. Oktober 2011
Format: Broschiert Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
Als Kind wurde Lucinda als Blutbraut für den Hexer Joaquín de Alvaros auserkoren - und ist seit dem panisch auf der Flucht vor ihm. Erst der charmante Chris gibt ihr Jahre später die Hoffnung, wieder ein normales Leben führen zu können. Doch gerade er ist es, der an ihrer Entführung beteiligt ist und sie zu Joaquín, seinem Bruder, zurückbringt, der ihr Blut braucht, um nicht zu einem Nosferatu zu werden.
Und plötzlich steckt Lucinda mitten in einem Wirrwarr von Intrigen, Ränkespielen und der ersten Liebe. Denn nicht nur die beiden Brüder, sondern auch das Konsortium haben Pläne mit der wohl mächtigsten Blutbraut. Wer zieht im Hintergrund die Fäden? Ist Joaquín wirklich der Böse für den sie ihn die ganze Zeit gehalten hat? Wenn ja, warum rettet er sie jedes Mal, wenn Lucinda in Gefahr ist, lässt sie aber nicht gehen? Welches Interesse verfolgt Chris? Und für wen soll sie sich am Ende entscheiden?

Ich empfinde Lynn Ravens Romane entweder immer als sehr gut oder sehr schlecht. Dieses ist wundervoll - zum Glück! Die Autorin schafft es, Neues mit dem Altbekannten zu vermischen, was bei den ganzen vampirähnlichen Büchern in letzter Zeit ziemlich oft vergessen wurde. Man wird sofort in die Geschehnisse des Buches, unsere heutige Zeit und Welt, geworfen und erfährt erst nach und nach, wie alles zusammenhängt. Die Protagonisten entwickeln sich, machen Fehler und wirken realistisch, ja selbst die Nebenrollen sind lebendig.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen