Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Pareys Blumenbuch. Wildblühende Pflanzen Deutschlands und Nordwesteuropas Broschiert – Juli 2000


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, Juli 2000
"Bitte wiederholen"
EUR 249,90
1 gebraucht ab EUR 249,90
-- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Hinweise und Aktionen

  • Reduzierte Bestseller und Neuheiten: Entdecken Sie unsere vielseitige Auswahl an reduzierten Hörbüchern und englischen Büchern. Klicken Sie hier, um direkt zur Aktion zu gelangen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Broschiert: 336 Seiten
  • Verlag: Parey Buchvlg., Berlin (Juli 2000)
  • ISBN-10: 3826381815
  • ISBN-13: 978-3826381812
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (2 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 667.723 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Pareys Blumenbuch ist seit Jahren das Standardwerk für ambitionierte Pflanzenfreunde. Es besticht durch seine große Artenauswahl und überragende Anzahl an Illustrationen. Überzeugend: über 2500 Arten - vom nördlichen Eismeer bis zu den Alpen - werden berücksichtigt. Beeindruckend: mehr als 3200 farbigen Einzeldarstellungen von 1300 Arten, darunter auch Blüten, Früchte und Blätter. Eindeutig: die Pflanzen werden in systematischer Ordnung nach Familien zusammengefasst. Kompetent: Informationen zu den wichtigsten Bestimmungsmerkmalen sowie Hinweise auf Gift- und Heilpflanzen. Extra: mehrere Bestimmungshilfen erleichtern das Auffinden der Blumenarten. Der langjährige Erfolgstitel von Parey - jetzt bei Kosmos! -- Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 18. Juli 1999
„Pareys Blumenbuch" ist ein Bestimmungsbuch zur Identifikation von mehr als 2400 einheimischen Blütenpflanzen, es umfaßt dabei sowohl krautige Vertreter als auch Bäume (Laub- und Nadelbäume) und Sträucher. Der Hauptteil des Buches besteht aus fast ausschließlich farbigen Pflanzen- und Detailzeichnungen (Blüten, Früchte, Blätter) von guter Qualität, die eine sichere Bestimmung bis zur Gattung erlauben. Aus Platzgründen können bei einem Buch dieses Umfangs natürlich nicht alle im Gebiet vertretenen Arten aufgeführt werden, und auch nur die häufigsten sind bildlich dargestellt, die weiteren sind aber im Text mit ihren charakteristischen Merkmalen erwähnt. Die neben den Abbildungen angeführten Beschreibungen der Arten geben diese in aller Kürze mit den wichtigsten Charakteristika wieder, zusätzlich finden sich Hinweise zu Vebreitung, Standort, Blütezeit und eventueller Giftigkeit. Die Gliederung innerhalb des Buches erfolgt nach Familienzugehörigkeit, so daß bei vorhandenen botanischen Grundkenntnissen direkt innerhalb der Familie gesucht werden kann und alle Pflanzen zusammen mit ihren (naturgemäß oft ähnlich aussehenden) nahen Verwandten zusammengestellt sind. Am Anfang des Buches sowie vor größeren Familien sind zudem Bestimmungshilfen, die anhand einfach zugänglicher Merkmale (hauptsächlich Blütenform und -farbe sowie Blatt- und Fruchtformen) eine engere Eingrenzung der in Frage kommenden Gattungen und Arten erlauben, dies ist besonders dann hilfreich, wenn die Familienzugehörigkeit unbekannt ist.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 25. September 1999
Pareys Blumenbuch behandelt heimische wildblühende Pflanzen, jedoch auch solche aus Nordwesteuropa, also dem nördlichen Frankreich, den Britischen Inseln sowie Skandinavien. Damit ist es sehr viel weiter zu gebrauchen als nur in Deutschland. Im Einführungstext wird daher auch auf die großräumige Gliederung eingegangen. Darüber hinaus wird in die wichtigsten Bestimmungsmerkmale eingeführt. In der allgemeinen Bestimmungshilfe können mittels Blütenform und -Farbe die einzelnen Pflanzen bestimmt werden. Im Bildteil werden nun beginnend mit den nacktsamigen Kieferngewächsen bis hin zu den einkeimblättrigen Rohrkolbengewächsen alle heimischen Pflanzenfamilien mit ihren Vertretern behandelt. Allerdings fehlen die Gräserfamilien der Binsen-, Sauergras- und Süßgrasgewächse. Darin mag ein Nachteil liegen, doch wird dieser durch die große Fülle (etwa 2400) der abgebildeten Pflanzen mehr als ausgeglichen. Die Abbildungen beschränken sich auf wesentlich Details, sind oft recht klein, und der Druck ist mitunter etwas unscharf, genügen jedoch den Anforderungen an ein solches Buch. Jede Pflanze wird mit einem Begleittext versehen, worin knapp die wesentlich Merkmale aufgelistet sind. Ähnliche Arten sind entweder mit einer kleinen Zusatzzeichnung zur besseren Unterscheidung versehen oder es findet sich eine knappe Beschreibung im Anhang. Am Schluß werden einige vegetationsökologische Informationen gegeben, es folgen die Register der Fachbegriffe, lateinischen und deutschen Namen. Ein großer Vorteil des Buches liegt in der Sortierung der Pflanzen nach Familien.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden