Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

ePhysics Science News Reader

von Bluewater Publishing LLC
Bewertung: Für jedes Alter
Preis: EUR 1,58 Preis inkl. MwSt. falls zutreffend.
Verkauft von: Amazon Media EU Sarl
Sofort verfügbar
Unterstützte Sprachen:
Englisch
Eine kostenpflichtige App gratis. Jeden Tag.
Entdecken Sie die volle Auswahl im Amazon App-Shop für Android. Hier finden Sie die passenden Apps für Kindle Fire und Android-Geräte sowie jeden Tag eine kostenpflichtige App gratis. Zum Amazon App-Shop für Android.
Mit Ihrer Bestellung erklären Sie Ihr Einverständnis mit unseren Nutzungsbedingungen

Produktinformation

  • ASIN: B0066C7MU2
  • Erscheinungsdatum: 11. November 2011
  • Bewertung: Für jedes Alter Diese Anwendung kann dynamische Inhalte enthalten. Was ist das?
  • Amazon Bestseller-Rang: #13.411 Bezahlt in Apps für Android (Siehe Top 100 Bezahlt in Apps für Android)

Highlights

  • Access latest headlines and research in the area of physics
  • Browse content from leading online sources with the built-in browser
  • Stay in the know with the arXiv website RSS feed

Produktbeschreibung

View the latest physics headlines and research on your Android device with ePhysics, an easy-to-use app that centralizes news from leading physics and science sources like Physics World, New Scientist, and the NY Times Science Section, and more.

ePhysics puts the most recent information in particle physics, quantum theory, string theory, astronomy, and the large hadron collider at your fingertips.

Access online articles with ePhysics’ built-in Web browser and your device’s mobile network. You will also have access to the latest research papers with the RSS feed from the arXiv website.

Technische Details

  • Größe: 1,2MB
  • Version: 1
  • Entwickelt von: Bluewater Publishing LLC
  • Anwendungsberechtigungen: (Helfen Sie mir zu verstehen, was Berechtigungen bedeuten)
    • Pakete installieren
    • Pakete löschen
    • Netzwerk-Sockets öffnen
    • Zu externem Speicher schreiben
    • Auf feinen Standort (z. B GPS) zugreifen
    • Einen Anruf einleiten, ohne über die Dialer-Benutzeroberfläche für den Anwender zu gehen, um zu bestätigen, dass der Anruf getätigt wurde
    • Auf die Liste der Konten im Konten-Service zugreifen
    • Die Kontaktdaten des Benutzers lesen
    • Die Kontaktdaten des Benutzers schreiben (aber nicht lesen)
    • Falsche Standortquellen-Provider zum Testen erstellen
    • Auf Informationen über Netzwerke zugreifen
    • PowerManager WakeLocks, um zu verhindern, dass der Prozessor in den Ruhezustand übergeht oder der Bildschirm dunkel wird
  • Mindestanforderungen an das Betriebssystem: Android 2.1
  • Geschätzte Downloadzeit: Weniger als 30 Sekunden

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne