EUR 22,95
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Blues you can use. Inkl. ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 13,20 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Alle 6 Bilder anzeigen

Blues you can use. Inkl. CD: Komplettkurs für angehende Blues-Gitarristen Musiknoten – 1. Juli 1997


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Musiknoten
"Bitte wiederholen"
EUR 22,95
EUR 22,95 EUR 16,32
79 neu ab EUR 22,95 7 gebraucht ab EUR 16,32

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Blues you can use. Inkl. CD: Komplettkurs für angehende Blues-Gitarristen + More Blues you can use. Mit CD: Noten und Tabulator. Rhytmus-Techniken. Solo-Techniken. Bendings. Akkordsubstitution u.v.m + Blues You Can Use Guitar Chords Gtr
Preis für alle drei: EUR 59,85

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Musiknoten: 96 Seiten
  • Verlag: Voggenreiter Verlag (1. Juli 1997)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3802402839
  • ISBN-13: 978-3802402838
  • Größe und/oder Gewicht: 21 x 1 x 29,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (52 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 101.047 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

55 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von blues_girl_20 am 23. Mai 2003
Format: Musiknoten
Ein sehr gutes Bluesgitarrenbuch für forgeschrittene Anfänger.(Vorkenntnisse in der Harmonielehere sowie Notenkenntnisse sind brauchbar aber nicht zwingend erforderlich, erleichtern aber den Einstieg erheblich)
Die Lektionen sind sinvoll aufgebaut, sodass man sie der Reihe nach durcharbeiten sollte. Dabeit wird einem die Theorie "häppchenweise" präsentiert. Generell baut sich jede Lektion in folgende drei Themen auf:
TONLEITERN: Stück für Stück wird einem die Pentatonik beigebracht, Später für Improvisation nützlich.
AKKORDE: Alle möglichen Blues-Akkorde und wie sie in verschiedenen Blues-Schemen Anwendung findne.
ÜBUNGSSTÜCK: Das soeben theoretisch gelernte kann gleich angewendet werden. Schwierigkeitsgrad steigt mit jeder Lektion etwas an, sind aber nie unüberwindbar auch wenn man einiges üben muss. Neue Techniken (z.B. Bending) werden ausführlich erläutert.
Zur Hilfe gibt es noch eine CD auf der alle Übungsstücke mit kompletter Band eingespielt worden sind. Bei schwierigeren Stücken sogar in zwei verschiedenen Geschwindigkeiten.
Die Übungsstücke selbst sind alle recht unterschiedlich. Keines gleicht dem anderen. Aber man merkt schon, dass von berühmten Blues-Gitarristen abgekupfert wurde. (Warum auch nicht?! ;-)
--> z.B. schon aufgefallen, dass der Anfang von "Major Blues" SRV's "Texas Flood" ähnelt?
Die Stücke gehen in folgende Richtungen:
Bluesrock, Texas-Blues, Delta-Blues, R&B, Früher Rock'n'Roll sowie Gospel, Blues-Funk.
Meine Meinung: Bei diesem Buch ist Abwechslung und Spaß garantiert. Wenn man gewillt zum Üben ist, sind Fortschritte recht schnell erkennbar.
Zum Schluss ein kleines Contra, dass mir aufgefallen ist: Anschlagtechniken zu Blues-Akkorden stehen leider nicht drin.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 7. November 2003
Format: Musiknoten
Ich habe nunmehr eine ganze Sammlung an Büchern zu den verschiedensten Themen wie auch zum Thema Blues. Wer weit Fortgeschrittener ist, wird sich natürlich auch nicht solch ein Buch kaufen müssen, da er eben schon fortgeschritten ist. Aber: Wenn man schon etwas mit den Fingern umgehen kann, ist dieses Buch echt super!!! Endlich mal ein Buch, das alles ausführlich erklärt, auch wenn man überhaupt keine Ahnung hat. Ich würde 10 Sterne vergeben, aber leider kann man nur 5 Sterne vergeben. Wer Blues lernen möchte, ist mit diesem Buch bestens beraten.
Mir sind jedenfalls einige Lichter aufgegangen, seit ich dieses Buch habe. Noch eine Empfehlung: Die beiliegende CD ist super. Aber: Wenn man ein Lied mehrmals mitspielen möchte, dauert es immer einige Sekunden, bis das Lied nach der Ansage beginnt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
33 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 4. Februar 2006
Format: Musiknoten Verifizierter Kauf
Dieses Buch enthält in einmalig kompakter und logischer Folge alles, was man wissen muß, um Blues Gitarre zu lernen.
Wer wirklich bereit ist zu arbeiten (und nicht nur zu blättern) findet hier das Richtige.
Die CD ist gut eingespielt (echte Band), leider kann man die Leadgitarre nicht ausblenden, dazu muß man eben ein Karaoke-Plugin für Winamp verwenden.
Im Buch werden viele Stile behandelt und alle wichtigen Grundlagen vermittelt. Die Lektionen beschäftigen einen "normal" begabten Gitarristen bei täglichem Üben ca. zwei bis drei Jahre.
Absolut empfohlen! Es schlägt Blues Guitar Rules um Längen.
Viel Spaß beim Bluesen....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 1. Januar 2003
Format: Musiknoten
Blues you can use kann man wirklich brauchen. Ich hab eine Menge in Blues Bücher inverstiert und lange gesucht, aber an Blues You Can Use kommt keins heran. Die Stücke sind phantastisch eingespielt. Es sind 28 Stücke in bester Qualität (einige in zwei Geschwindigkeiten). Sie haben einen steigenden Schwierigkeitsgrad und bauen aufeinander auf. Das führt dazu, daß nach jedem Stück -ein wenig Arbeit vorausgesetzt- ein Erfolgserlebnis und Blueskenntnisse kaum vermeidbar sind. Das motiviert. Ganz nebenbei bekommt man zusammen mit den Stücken noch alle Patterns, verschiedene Stilrichtungen und vorallem die Hintergründe vermittelt (vom der Bluenote, über Akkorde, Wechsel Dur-Moll bis zum String Skipping). Kurz gesagt mein Lieblingsbuch.
Das Buch ist allerdings nicht für blutige Anfänger geeinget einige Akkorde und einige Songs sollte man mindestens kennen, besser mehr.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "oollee" am 23. Februar 2006
Format: Musiknoten
Ich kann mich den vorherigen Rezensenten nur anschließen: Das Buch ist spitze. Es hat mir die Augen geöffnet, endlich verstehe ich, was die Cracks wie Eric, BB, Stevie etc. auf ihren Gitarren so machen. Für Anfänger empfiehlt sich vielleicht, jemand zur Hand zu haben, den man fragen kann. Und man muss viel üben, aber wenn man das Buch durch hat, kann man wirklich was in Sachen Blues.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 8. Januar 2005
Format: Musiknoten
Ich schreibe normalerweise nicht oft Rezensionen, jedoch wollte ich zu diesem Buch etwas zum Besten geben.
Einer vorhandenen Rezension zu Folgen, sind tatsächlich einige Fachbegriffe in diesem Buch nicht erläutert worden. Dies ist jedoch meiner Meinung nach nicht so schlimm, da derartige Informationen in unzähligen Standartwerken zu finden sind.
Damit mögliche Leser meine Meinung richtig einschätzen können:
Ich spiele selber seit vielen vielen Jahren gitarre (wirklich sehr lange!)und bin sozusagen in der Lage, diese Instrument wirklich zu spielen (nicht nur Hobby).
Ich stöbere gerne durch Literatur, um selbst noch hier und da etwas zu lernen, aufzufrischen, neue Ideen zu finden.
Ich habe schon Unmengen an Übungsbüchern, Fachliteratur, und Ähnliches hinter mir, um sagen zu können, das dieses Buch wirklich zu einigen wenigen der Besten gehört.
Zwar ist für mich hier nicht wirklich etwas aufregendes drin, d.h. nichts neues, jedoch denke ich, dass anhand der Lehrmethode und des Aufbaus kaum ein besseres Buch in dieser Art zu finden ist.
Ich stehe normalerweise auf Dicke Bücher mit riesigem Umfang, da in solchen die chance größer ist, etwas neues zu lernen.
Diesbezüglich war ich auch kurzzeitig sehr Überrascht, als ich dieses Buch in den Händen hielt. Mein erster Gedanke war: Oje, nicht schon wieder ein Fehlkauf!
Jedoch hat sich das schnell geändert!
Das Buch ist perfekt für Anfänger, Fortgeschrittene und Könner!
Hier werden Grundlagen angesprochen und auf virtuose Erläuterungen verzichtet.
Der Aufbau ist strukturell und sehr übersichtlich!
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen