oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Blues From The Attic (Remastered Version)
 
Größeres Bild
 

Blues From The Attic (Remastered Version)

28. Januar 2013 | Format: MP3

EUR 7,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 9,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
6:01
30
2
5:39
30
3
4:08
30
4
4:12
30
5
11:29
30
6
4:21
30
7
4:24
30
8
4:49
30
9
3:29
30
10
4:56
30
11
4:34
30
12
7:52
30
13
7:42
30
14
3:39

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 28. Januar 2013
  • Label: Repertoire Records
  • Copyright: 2013 Repertoire Records
  • Gesamtlänge: 1:17:15
  • Genres:
  • ASIN: B00B8HYGWW
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 86.487 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von tomorrow music am 23. Dezember 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
'Not since Paul Butterfield has there been a modern group that could interpret the blues with the purity of style that marks the Climax Blues Band.'
BLUES FROM THE ATTIC, live aufgenommen am 1. und 2. Sept. 93 in der Attic Bar in Stafford, ist das Comeback Album der Climax Blues Band nach dem Ausstieg Pete Haycock's 1984. Von der Originalbesetzung war zwar nur noch Colin Cooper (vocals, sax, harp) dabei, aber der Keyboarder George Glover gehörte auch schon seit dem, nach FM/Live, zweiten Live-Album der Band, THE RIVER SESSIONS von 1982, zur Band und der Gitarrist Lester Hunt war ein mehr als ebenbürtiger Ersatz für Haycock. Das Programm war natürlich ein Querschnitt durch das rund 25-jährige Schaffen der Band, wobei Cooper hier verstärkt die Mundharmonika bedient, was dem Ganzen einen 'bluesigeren' Charakter verleiht. Sehr lebendiges und deswegen empfehlenswertes Blues-Album!
Colin Cooper starb am 3. Juli 2008.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden