Kundenrezensionen

2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich.
am 24. April 2015
Als Anfänger sollte man sich im Klaren sein, ob ein Lehrmittel für ein Tenor-Banjo (4-Saiten), Gitarren-Banjo (6-Saiten) oder das traditionelle 5-Saiten Banjo geschrieben ist.

Wayne Erbsen vermittelt Grundkenntnisse für das Spielen von Bluegrass Banjo. Typische Bluegrass Instrumente sind nebst dem 5-Saiten Banjo, Bass, Gitarre, Violine, Mandoline.

Die Musik wird in Tablaturen dargestellt. Didaktisch unterscheidet sich das Buch von anderen Grundkursen dadurch, dass die Tablaturen NUR die Melodienoten darstellen und genau dafür gebe ich die Maximalwertung.

Gleich von Anfang an wird ein Verständnis dafür aufgebaut, dass jede Melodie einfach mit verschiedenen "Rolls" und Kombinationen davon ausgeschmückt werden kann. Die erste Stufe wird als "ice cold lick" beschrieben und ist die nackte Meldodie. Dann wird diese Melodie unter "cool licks", "warm licks" "hot licks" und gelegentlich "red hot licks", "white hot licks" zunehmend komplexer ausgestaltet.

Für mich es sich bewährt, das Buch in der ersten Runde jedes Stück bis Stufe "warm licks" zu üben und im zweiten Durchgang die restlichen"licks" zu üben.

* Deering Goodtime Openback *
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden
am 24. Februar 2014
Ein klasse Buch, macht sehr viel Spaß, mit ihm das Banjospielen zu lernen. Hab bei 0 gestartet und konnte nach kürzester Zeit schon ein paar Lieder spielen, das motiviert!
0KommentarWar diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinSenden von Feedback...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.
Missbrauch melden