EUR 13,15 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von roundMediaUK
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,67
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 17,77
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: dodax-online
In den Einkaufswagen
EUR 18,27
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: zoreno-deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Blue Slide Park [Vinyl] [Vinyl LP]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Blue Slide Park [Vinyl] [Vinyl LP]

22 Kundenrezensionen

Preis: EUR 13,15
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager
Verkauf und Versand durch roundMediaUK. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
13 neu ab EUR 13,15

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Blue Slide Park [Vinyl] [Vinyl LP] + Watching Movies With The Sound Off + Good Kid, M.a.a.d City (Deluxe Edition inkl. 5 Bonustracks)
Preis für alle drei: EUR 35,70

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Vinyl (20. März 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Label: Rostrum Records
  • ASIN: B0078466S6
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (22 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.346 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

42 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Oliver Frenkel am 8. November 2011
Ich muss gestehen: sollten Sie eine völlig unvoreingenommene Rezension zu Mac Miller's Debut Album "Blue Slide Park" suchen, sei Ihnen vielleicht an's Herz gelegt, eine Rezension weiter zu blättern, denn meine Betrachtung des vorliegenden Albums ist von einer ungewöhnlichen Hintergrundgeschichte geprägt:

Im Frühjahr 2009 durchstöberte ich YouTube eines abends auf der Suche nach einem bestimmten Lied. Durch ein paar Klicks, Ecken und Zufälle landete ich schließlich in einem ganz anderen Feld und wurde auf einmal mit einem Mac Miller Remix von "Get it on the floor" von DMX konfrontiert. Ich war eigentlich schon dabei, etwas neues in die Suchzeile einzugeben, als der Remix mir irgendwie doch gefiel und ich mich fragte, wer dieser halbwüchsige Versuchs-Gangster eigentlich sei. Dem Beschreibungsfeld entnahm ich eine Myspace Seite, der ich folgte. Auf dieser Seite waren drei Tracks hochgeladen, ein paar kleine Fotos und der spärliche Versuch, Aufmerksamkeit für ein im Sommer zu erscheinendes Mixtape namens "The Jukebox" zu gewinnen. Weitere YouTube Videos seines Kanals zeigten Amateurvideos von Freestyles, die Mac Miller in Fluren und in Kantinen hielt. Irgendwie interessierte ich mich dennoch für diesen Jungen und merkte mir den Termin für sein Mixtape vor. Von diesem war ich so begeistert, dass ich es wochenlang rauf und runter hörte. Als er dann sein nächstes Mixtape ankündigte, war ich noch gespannter und schlug Monate später beim Release abermals zu. Das gleiche machte ich beim dritten Mixtape, "K.I.D.S.", welches mich derart fesselte, dass ich auf meinem kleinen iPod alte Jay-Z Tracks löschte, um Platz für Mac Miller zu machen, einem Jungen, der erst nach "K.I.D.S.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von bayeratze am 19. November 2011
Verifizierter Kauf
Mac Miller ist momentan einer der besten mir bekannten Rapper und überzeugt durch seinen schnellen Rap mit einem hervorragenden Flow. Mit "Blue Slide Park" ist ihm nach seinen kostenlos erhältlichen Mixtape K.I.D.S. das zweite Meisterwerk gelungen, allerdings gibt es auch kleine Kritikpunkte.

Ich besitze das Album seit 3 Tagen und habe es bisher 15 mal durchgehört. Anfangs war es recht nichtssagend. Aber bei mehrfachem Hören kommen die Stärken des Albums zum Tragen. Mac Millers Technik ist hervorragend, aber der größte Pluspunkt sind die phänomenalen, abwechslungsreichen und aufwendigen Beats. Miller kombiniert Rock-, Elektro- und Klassikelemente zu einem stimmigen Gesamtbild auf eine Weise, wie ich sie noch nie gehört habe. Nach wie vor finde ich kleine, geschickt eingefügte Elemente, die seine Musik einzigartig machen. In dieser Detailliebe wird seine Liebe zur Musik besonders deutlich die die meisten kommerziell erfolgreichen Interpreten vermissen lassen.
Inhaltlich hat mir der Track "Of My Soul" besonders gut gefallen. Diesen schrieb er in seiner Jugend. Mit "Diamonds & Gold" ist außerdem ein Track über eine von Mac Miller nicht bekannte Thematik zu finden. Persönlich halte ich diesen für einen der stärksten Titel des Albums. Sonst beschäftigen sich die Texte, wie schon von früheren Veröffentlichungen bekannt, mit Gegensätzen seines Lebens. Lines wie "I'm a regular guy within a regular life" sind genau so zu finden wie Tracks über seinen schnellen Aufstieg. Des Weiteren geht es um seine langjährige Beziehung und Sex. Um Arbeit gefolgt von Chill-out-Tracks.

Den Stern Abzug gebe ich für eine leichte Verschiebung zur Party-Musik.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Lutze TOP 1000 REZENSENT am 12. November 2011
Verifizierter Kauf
Vorsicht. Ich habe die MP3 Version gekauft und diese war zensiert. Nervt ohne Ende. Alle die ein Problem mit F Wörtern haben, hört doch bitte was anderes!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Amazon Customer am 16. November 2011
Spätestens seit dem endlich erfolgten kommerziellen Durchbruch von Wiz Khalifa vor ungefähr einem halben Jahr wurde die Stadt Pittsburgh auch auf die Hip Hop-Landkarte gesetzt und fand einen neuen Repräsentanten neben den ganzen Sportvereinen der Stadt, nämlich den Pirates, Penguins und den Steelers. Doch der von oben bis unten zutättowierte Wiz Khalifa sollte nicht der einzige Rapper sein aus (dem nahen Umfeld) dieser Stadt, dem zunehmend Aufmerksamkeit zuteil werden sollte.

Letztes Jahr veröffentlichte der damals noch 18 Jahre alte Mac Miller sein heute Kultstatus besitzendes Download-Album 'K.I.D.S. (Kickin' incredibly dope shit)', mit dem er sich dem Publikum vorstellte. Es dauerte nicht lange bis er die Herzen der Blogger und Hörer erobert hatte und ihnen mit seinem entspannt-zurückgelehnten Raptil den Kopf verdrehen sollte. Glücklicherweise blieb Mac Miller nicht untätig, sondern arbeitete danach an seinem nächsten Freerelease 'Best day ever' und wurde vom Hip Hop-Magazin XXL neben Rappern wie Kendrick Lamar, Big K.R.I.T. oder dem immer noch sehr kontroversen Lil B als einer der zehn Freshmen für das Jahr 2011 ausgerufen. Die Aufmerksamkeit der Medien nahm im Laufe der Zeit immer mehr zu und Mac Millers sympathische Art, gepaart mit seiner Musik, die sich den schönen Seiten des Leben eines normalen Teenagers in Amerika widmen, ließen ihn schließlich zu einer der größten Newcomer-Hoffnungen für das Game werden. Nun erscheint das erste physikalisch und käuflich erwerbliche Release namens 'Blue Slide Park' und die Leute wollen wissen, ob er seinem bisherigen Soundentwurf treu blieb, ohne sich vom Hype zu stark ablenken und verunsichern zu lassen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden