oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Blue Skies - The Best Of Muddy Waters
 
Größeres Bild
 

Blue Skies - The Best Of Muddy Waters

26. Mai 2003 | Format: MP3

EUR 6,49 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 8,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
1
5:24
2
2:20
3
4:23
4
3:28
5
5:25
6
3:22
7
3:56
8
3:50
9
3:18
10
5:22
11
4:06
12
3:50
13
4:31
14
3:45
15
3:42
16
2:05

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. März 2002
  • Erscheinungstermin: 1. März 2002
  • Label: Epic
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:02:47
  • Genres:
  • ASIN: B001SNW9VQ
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (16 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.080 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
13
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 16 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

49 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Linda99 TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER on 14. Dezember 2003
Format: Audio CD
Ich kaufte die LP 1979 direkt nach der Veröffentlichung und war begeistert von dem Album, wie auch schon zuvor von u.a. Hard Again (Expanded Edition). Die LP gehörte zu der Serie von vier Alben, die Muddy Waters für das Blue Sky-Label einspielte und die nicht nur von Johnny Winter produziert wurden, sondern er auch als Musiker vertreten war. Wo die Platte mitgeschnitten wurde, war bis heute ein Geheimnis. Seit dieser Neuveröffentlichung, für die sich Bob Margolin - langjähriger Gitarrist in Muddy Waters Band - verantworlich zeigt, sind die Aufnahmedaten békannt. Insgesamt gesehen ist diese Veröffentlichung ein wirklich gelungenes Vermächtnis für das Schaffen diese Künstlers (Muddy Waters bekam 1979 den Grammy-Award für dieses Album).

Zu der Aufmachung:
CD 1 beinhaltet das originale Album, CD 2 besteht aus 11 (!) weiteren Titeln, die alle aus den Aufnahmen von dem Konzert 1978 in Cary/Il entnommen wurden. Hier spielte Johnny Winter nicht live mit, er war nur bei den Aufnahmen des Konzerts aus Detroit 1977 dabei. Das ist vielleicht schade, aber nicht so schlimm, da die Aufnahmen insgesamt klasse sind und eine hervorragende Ergänzung zu dem Original-Album darstellen.

Das Re-Mastering hat eine erfreuliche und wirkliche Verbesserung der Aufnahmen gebracht; der Klang ist sehr dicht und man meint, bei dem Konzert live dabei zu sein. Die Aufmachung der CD entspricht der einer De Luxe-Veröffentlichung mit Original-Cover im Klapp-Format und einem 24-Seiten-Booklet, das die Geschichte dieser Recording Sessions erzählt und damit den Genuss komplett macht.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von birddog on 5. September 2011
Format: Audio CD
McKinley A. Morganfield alias Muddy Waters ist ein ganz Großer des Chicago Blues. Viele berühmte Rockmusiker geben den 1983 verstorbenen Gitarristen und Sänger als wichtige Inspirationsquelle und Vorbild an. Sogar zu Hollywood-Ehren hat Muddy es gebracht. Im Film "Cadillac Records" (toller Soundtrack!) stellt ihn der Schauspieler Jeffrey Wright absolut überzeugend dar. Mit der Legacy Edition seines Konzertmitschnitts "Muddy 'Mississippi' Waters Live" - im Original 1979 erschienen - wird die Bühnenstärke eines der Großmeister des Chicago Blues nochmals in ihrer ganzen Intensität akustisch nachvollziehbar. Die eigentliche Überraschung ist dabei der auf CD 2 dokumentierte, bisher unveröffentlichte Auftritt Muddys aus dem Harry Hope's, einem Club in Cary, Illinois. Für Muddy war dieser Club vetrautes Terrain. Bob Margolin schreibt in seinen ausgezeichneten Linernotes von einem "'home' gig". Die entspannte und ausgelassene Atmosphäre dort hat hörbar auf die Musiker abgefärbt. Doch der Reihe nach. Der auf CD 1 dokumentierte Set - dies vorweg - überzeugt nicht durchwegs. Muddys Stimme klingt zwar knorzig wie immer. Freilich hätte man sich von vier Gitarristen - neben Muddy sind noch Johnny Winter, Bob Margolin und Luther "Guitar Jr." Johnson auf der Bühne - einfach mehr Power erwartet. Zudem hat man den Eindruck, daß Muddy und Johnny Winter gegenseitig zuviel Respekt voreinander haben. Irgendwie klingen die beiden gehemmt, scheinen nicht voll aus sich herauszugehen. Auch die Setlist dieser Live-Aufnahme tut ein übriges. Bis auf das recht zügige "Baby please don't go" spielen die Jungs nur Slowblues und Midtempo-Songs.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sven Kinski on 17. Februar 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dies ist eine Compilation der vier von Johnny Winter (an der Gitarre) produzierten und auf dem Label Blue Sky erschienenen Alben HARD AGAIN, I'M READY, LIVE und KING BEE, die Aufnahmen von 1976 bis 1981 enthalten - darunter zahlreiche virtuos gespielte Neuaufnahmen alter Titel.

Die Auswahl bietet in chronologischer Reihenfolge die Highlights der Studioalben und zwei Live-Aufnahmen (tracks 10 und 11). Ich vermisse allein das kraftvolle Champagne & Reefer von King Bee, das die Rolling Stones später gecovert haben - hätte noch drauf gepasst.

Diese Aufnahmen geben die kommerziell erfolgreichste Phase des 1983 verstorbenen Muddy Waters wieder - beeindruckend und zeitlos. Der Informationsgehalt des vom Sony-Konzern beigelegten Booklets ist dagegen kaum zu unterbieten und fließt in diese Bewertung ausdrücklich nicht ein.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "architek187" on 18. Januar 2005
Format: Audio CD
Mit Sicherheit eines der besten Live-Alben die es in der Abteilung "Blues" zu kaufen gibt. Mit ausführlichem CD Booklet und bisher ungehörten Songs aus der zweiten Scheibe. Für echte Muddy Fans nicht nur ein Muss - absoluter Kauftipp!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Klaus-dieter Schreiber on 10. Juli 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
The Best of MUDDY WATERS, wieder einmal. Diese Zusammenstellung enthält (gute) Aufnahmen aus den Jahren 1977-1981, als MUDDY WATERS vertraglich mit Blue Sky Records verbunden war. Für Puristen ist vermutlich eine umfangreiche Werkschau aus der langjährigen Zusammenarbeit mit Chess Records interessanter.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Masseltoff on 18. Mai 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Muddy Waters ist immer noch ein Begriff in der internationalen Blues- und Rock-Szene. Ich bedauere manchmal, dass heutige Rockbands wie Orchid, Grand Magus, Ghost B.C. - die im Prinzip verquaste Metalbands sind - Helden wie Muddy Waters nicht kennen. Begreifen Rocker wie Keith Richards, Lemmy Kilmister und Angus Young gerade ihn als Initiator für das was wir heute Rock nennen. Vielleicht entdecken auch junge Musiker den berühmten Mann, der das Aufnahmestudio malerte als Keith Richards ihn zum ersten Mal traf, weil der schwarze Bluesmusiker keinen Erfolg hatte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden