Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Blue Rose Collection 11 [Doppel-CD]

Various Audio CD
5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (14. September 2004)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Blue Rose (Soulfood)
  • ASIN: B0002QXS1A
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 84.101 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Disk: 1
1. Breakdown
2. Trying to reach you
3. Cold cold wind
4. King of the world
5. New Orleans cocaine blues
6. Under my wheels
7. Road to Kaintuck
8. Pennsylvania
9. Rich man's war
10. Here now
Alle 17 Titel anzeigen.
Disk: 2
1. The only love
2. Devil behind the wheel
3. Big sky
4. Unlucky man
5. You can be the rain
6. Home
7. Hobo dream
8. Power
9. Twilight
10. Cry to you
Alle 15 Titel anzeigen.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
5.0 von 5 Sternen
5.0 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Keine Superstars - keine nackten Brüste 9. Oktober 2004
Auch Vol. 11 enthält Musik abseits von Castingshows und durchgestylten Videoproduktionen. Das schwäbische Blue Rose Label veröffentlicht seit Jahren handwerklich hervorragende Gitarrenmusik. Die Künstler fallen vornehmlich mit ihrer eigentlichen Aufgabe - der Veröffentlichung von Musik auf. Unfälle mit Gurkenlastern, Auftritte im Dschungelcamp sowie das Vorzeigen nicht oder nur teilweise bekleideter Brüste gehören nicht zum Reportoire der auf dem elften Blue Rose Sampler vertretenen Musiker. Sie haben ihre Stärken dafür im Verfassen und Einspielen von Songs und in Liveauftritten, die oft nur vor einem handverlesenen Publikum stattfinden. Hier heißen die Superstars Iain Matthews, Markus Rill, John Dee Graham oder Drive-by-truckers. Leider interessiert sich nur einer erlesener Kreis von Musikliebhabern für sie. Für alle die sich nicht daran stören, dass beim Liedvortrag die Bluse zugeknöpft bleibt, sind die Künstler auf Vol. 11 ein ganz heißer Tip !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar