EUR 4,03 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von die Musik Verkäufers

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
Alle Angebote
ZOverstocksDE In den Einkaufswagen
EUR 4,26
roundMediaUK In den Einkaufswagen
EUR 4,88
nagiry In den Einkaufswagen
EUR 5,27
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Tha Blue Carpet Treatment

Snoop Doggy Dogg Audio CD
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 4,03
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch die Musik Verkäufers. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 8,49 bei Amazon Musik-Downloads.


Snoop Doggy Dogg-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Snoop Doggy Dogg

Fotos

Abbildung von Snoop Doggy Dogg

Biografie

MALICE N WONDERLAND

Die obersten Büroetagen des berühmten Gebäudes von Capitol Records in Hollywood bieten einige atemberaubende Ausblicke auf Southern California. Durch die Aussichtsfernrohre der Plattform, die diese architektonische Ikone zieren, hat man einen ausgezeichneten Blick auf die liebliche Landschaft, in der sich einige der exquisitesten Wohnviertel dieser Welt ... Lesen Sie mehr im Snoop Doggy Dogg-Shop

Besuchen Sie den Snoop Doggy Dogg-Shop bei Amazon.de
mit 167 Alben, 5 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Tha Blue Carpet Treatment + Ego Trippin' + R & G Rhythm & Gangsta (the Masterpiece)
Preis für alle drei: EUR 22,01

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (17. November 2006)
  • Erscheinungsdatum: 17. November 2006
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Interscope (Universal Music)
  • ASIN: B000JFY06Q
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 77.529 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Intrology (Album Version (Explicit)) [feat. George Clinton] 1:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  2. Think About It (Album Version (Explicit)) 3:37EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  3. Crazy (Album Version (Explicit)) [feat. Nate Dogg] 4:26EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  4. Vato (Album Version (Explicit)) [feat. B-Real] 4:44EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. That's That Shit (Album Version (Explicit)) [feat. R. Kelly] 4:17EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Candy (Drippin' Like Water) (Final Album Version (Explicit)) [feat. Daz] 4:48EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  7. Get A Light (Album Version (Explicit)) [feat. Damian Marley] 3:41EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  8. Gangbangin' 101 (Album Version (Explicit)) [feat. The Game] 4:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  9. Boss' Life (Album Version (Explicit)) [feat. Akon] 3:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören10. LAX (Album Version (Explicit)) [feat. Ice Cube] 3:21EUR 1,29  Kaufen 
Anhören11. 10 Lil' Crips (Album Version (Explicit)) 3:15EUR 1,29  Kaufen 
Anhören12. Round Here (Album Version (Explicit)) 3:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören13. A Bitch I Knew (Album Version (Explicit)) 4:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Like This (Album Version (Explicit)) [feat. Western Union] 3:56EUR 1,29  Kaufen 
Anhören15. Which One Of You (Album Version (Explicit)) [feat. Nine Inch Dix] 3:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören16. I Wanna Fuck You (Album Version (Explicit)) [feat. Akon] 2:58EUR 1,29  Kaufen 
Anhören17. Psst! (Album Version (Explicit)) [feat. Jamie Foxx] 2:59EUR 1,29  Kaufen 
Anhören18. Beat Up On Yo Pads (Album Version (Explicit)) 2:57EUR 1,29  Kaufen 
Anhören19. Don't Stop (Album Version (Explicit)) [feat. War Zone] 3:22EUR 1,29  Kaufen 
Anhören20. Imagine (Album Version (Explicit)) [feat. Dr. Dre] 4:42EUR 1,29  Kaufen 
Anhören21. Conversations (Album Version (Explicit)) [feat. Stevie Wonder] 3:38EUR 1,29  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

Snoop Dogg, der HipHop-Superstar und Pimp aller Pimps, bleibt sich auch auf seinem schon achten Album The Blue Carpet Treatment treu. Einmal mehr verlässt der als Calvin Broadus geborene Kalifornier die von ihm seit den frühen Neunzigern mitgeprägte HipHop-Sparte Gangsta-Rap keinen Zentimeter. Warum auch, verkaufte der Rapper mit dem Machogehabe – Proteste dürften spätestens nach einem Konzertbesuch verstummen – dank der Treue zu seinem Stammesgebiet weltweit doch mehr als 25 Millionen Platten. Auf The Blue Carpet Treatment jedoch kehrt der Rapper aus Long Beach wieder tief ins Zentrum seines Schaffens zurück, was sich alleine schon dadurch das Mitwirken seines einstigen Protegés Dr. Dre manifestiert. Darüber hinaus legt Snoop eine bemerkenswerte Gästeliste vor: Stevie Wonder, Bob Marleys Sohn Damian, P-Funk-Vater George Clinton, D’Angelo, The Game, R.Kelly, Akon, B-Real von Cypress Hill oder Ice Cube am Mikrophon, Pharrell und Timbaland als Produzenten. Trotzdem wird The Blue Carpet Treatment, das den Zustand in den Communities in den USA kritisch in den Texten beleuchtet, von Snoop Doggs fließendem Reimstil dominiert. Durch das Auftreten der vielen Vokalisten auf fast allen der 21 Tracks mit Duet-Charakter entwickelt sich jeder Song anders und macht The Blue Carpet Treatment zu einem abwechslungsreichen G-Funk-Album, das von Da-Club-Claps bis Soul, von versöhnlichen Worten und Party alles bietet. Das gibt unter Strich eines der besten Alben des Doggfathers. --Sven Niechziol

Produktbeschreibungen

NEW CD

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
4.5 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen die ganz lange Strecke 7. Januar 2007
Format:Audio CD
geht Snoop auch auf seinem neuesten Album. Unter knapp 80 Minuten tut's der Top Dogg seit Jahren nicht mehr. Kein Wunder ; hatte er doch noch Material für ein komplett anderes Blue Carpet Treatment Album aufgenommen im Vorfeld dieses 2006er Albums. Also hatte er mindestens 36 klasse Songs aus denen er dann die richtige Mischung auswählen musste. Das ist ihm auch (fast) perfekt gelungen. Echte Ausfälle gibt es keine. Wenn ich auch einige der vorher im Netz aufgetauchten Trax lieber mag als einiges was hier gelandet ist. Sei's drum. Es geht ja um die hier vorliegenden 21 Trax. Die ersten 12 sind durchweg Hammer. Hardcore Lyrics, fetter Sound, dicke Beats, die richtig Druck machen, Bässe die einem durch Mark + Bein gehen und Star Gäste ohne Ende...Schon das 'Intrology' mit George Clinton ist ein Knaller, ebenso wie der wahnsinnig anturnende Beat von CRAZY , auf dem Nate Dogg mal wieder zeigt, warum er der King der Sing-Along Rap Songs ist. Er harmoniert hier wieder bestens mit Snoop Dogg. VATO der Knaller mit B. Real ist wohl einer der absoluten Höhepunkte des Albums. Direkt im Anschluss daran gibts was für die Lady's mit R.Kelly auf dem Beifahrer Sitz. Nicht 100% mein Fall, aber doch ein HIT. Geht also klar (auch wenn ich den Song gegen die B.I.G. / Fabolous Kollabo von der geleakten CD eintauschen würde) - Weiter gehts mit mehr Klasse Ware - Candy (Drippin' Like Water) ist mit der West Coast All Star Besetzung ebenfalls herausragend . Hier überzeugt besonders der clevere Beat und der 'Drippin' Like Water' Refrain.

'Get A Light' mit Damian Marley muss ich wohl noch ein paar mal hören, bis es sich mir wirklich erschliesst. Mit 'Gangbangin 101' ist der nächste Hardcore Hammer angesagt.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Snoop Dog schlägt wieder ein 20. Dezember 2006
Format:Audio CD
Jetzt ist er endlich wieder zurück mit einem hervorragenden Album. Er hat seinen Doggystyle meines Erachtens endlich wieder gefunden. Die Beats, die Bassline und sein Rapstil passen zusammen wie aus einem Guß. Kopfnicken ist unweigerlich angesagt...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich! Snoop is back!!! 30. November 2006
Von 666
Format:Audio CD
Mein Gott wie lange musst man warten bis der man ein Album rausbringt das mich richtig umhaut.Denn "Doggysyle" war 1993 und das auch noch bis heute für mich das beste was er je gemacht hat und gleich mal um eins klarzustellen es bleibt auch sein bestes doch "The Blue Carpet Treatment" kratzt sehr nah an seinem damaligem Meisterwerk.Denn man könnte sagen "Snoop back to the roots" denn Dr.Dre hatte seine finger im Spiel an diesem Album das merkt man sehr gut und der mann weiss was Snoop gefällt und das is auch gut so.Und die Gäste Liste ist vom allerfeinsten so ist mit von der Partie "B-Real von Cypress Hill,Akon,Jamie Foxx,Nate Dogg,The Game,R.Kelly,Kurupt,Damian Marley (Sohn von Bon Marley) Stevie Wonder!: Noch fragen? Und so gewinnt das Album nur so an Klasse und wird mit jedem Track immer stärker und man fragt sich warum nich gleich so?

Aber Snoop Dogg macht auch das beste aus den ganze features dennwas nützt es das beste Material zu haben wenn man es nicht nutzen kann.Das Album beginnt mit eine art Intro das mit Snoop Dogg rüfen beginnt von einem sehr Liveauftitte, dazu ist der Beat sehr Snoop typisch und er rapt auf seine unvergleichbaren und coole weise.Think about it" mit einem sehr entspannenden beat und dazu rapt er sehr cool, also ein song zum abchillen.Crazy" feat.Nate Dogg mit dem er schon bei "213" zusammen arbeite und dies relativ erfolgreich und auch hier wieder absolut genialer beat der einfach mich umgehauen hat der einen mehr als nur ein Kopf wippen abverlangt.Dann kommt "Vato" feat. B-Real für mich eins der Absoluten Highlights denn das klingt wieder sehr nach dem alten G-Funk der alten tage, und zudem ein super gesang von B-Real das passt echt klasse.That's that shit" hat zwar ein ccolen beat nur R.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das ich das noch erleben darf 1. Dezember 2006
Von Xzeed
Format:Audio CD
Ich hatte mich VIELE Jahre von Snoop abgewand. Er hatte seine Seele verkauft, brachte Bullshit am Fließband um kohle zu machen und vernachlässigte seine Rapskillz. Ich hörte ihn am Ende so gut wie gar nicht mehr. Doch dieses Album wollte ich mir schon mal anhören und zum Glück habe ich das auch getan.

Was ich da hörte übertraf meine Erwartungen bei weitem!!!!!

Snoop hat seinen alten G-Funk Style wiedergefunden. Nach so langer Zeit. Endlich! Warum nicht immer so? Er hätte sich und den Westcoast Fans viel erspart. Hätte ich absolut nicht (mehr) erwartet.

Herauszuheben sind folgende Tracks:

Zuerst mal:

Crazy (ft. Nate Dogg) - Hammer!!! 5/5

Vato (ft. B-Real) 5/5

That's that sh*t (ft. R. Kelly) 5/5

Get a light (ft. Damian Marley) 5/5

Gangbangin' 101 (ft. The Game) 5/5

Boss' Life (ft. Akon) 5/5

I wanna f*ck you (ft. Akon) 5/5

Der Rest fällt nicht besonders ab auch wenn vll 2,3 schwächere Dinger drauf sin.

Aba auf jedn Fall einen Kauf wert. Word!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Da Bozz" kommt mit einem CLASSIC aus LBC zurück ! 19. November 2006
Von H-DUB VINE-PRODUKTTESTER
Format:Audio CD
Wow!

Das neue Album vom "Boss" wird wohl als eines der besten in die Westcoast Geschichte des RAP eingehen! Bei diesem Album stimmt einfach ALLES !!!

Schon das Intro ist der Hammer und gibt bözz Gänsehaut ! Man wünschte sich, Snoop würde vor einem auf der Stage stehen. Der Beat ist dermaßen krass, dass es ein Jammer ist, dass das Intro eigentlich viel zu kurz ist.

Der Rest des Albums ist extrem dope produziert und ein wahrer G-FUNK "Facekick" für alle die, die den Sound aus LBC lieben. "Crazy" mit Nate Dogg lässt den Sommer zurückkommen ( Damn, wo ist mein Caddilac ? )

Auf "Vato" mit B-Real wird der Gangsta ausgepackt und auf "LAX" mit Ice Cube wird klar, wer den "Gangsta Shit" erfunden hat !

Auf zwei Tracks mit AKON wird einmal mehr deutlich, dass AKON der Meister des Hooks ist, und zu HITS geschneidert wurde!

"Imagine" mit Dr.Dre & D'Angelo ist eher chillig aber trotzdem gut. Etwas mehr Oldschool Gangsta Shitz hätte es sein können.

Am Ende dann ein Klasse Track feat. Stevie Wonder, der schon auf Busta Rhymes CD bewiesen hat, dass selbst ER zu den Pimps im Game gehört :)

21 TRACKS - knapp 75 Minuten = Was will man mehr ?

When it's on, it's on ! FA SHIZZLE !

GET THIS CD, IT'S A PIECE OF HISTORY !
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Blue Carpet....
Bewertungen der Tracks

Intrology ( KEINE )
Think About It ( 9/10 )
Crazy ( 10/10 )
Vato ( 9/10 )
Thats That S***( 7/10 )
Cand ( 10/10 )
Get... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Marcel veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen snoop
Recht gut gelungen allerdings nicht ein durchgehender ohrwurm , Wie Mann es von snoop dogg's vorgaengaern gewohnt ist, allerdings immer noch auf ueberdurchschnittlichem Hoerwert.
Vor 4 Monaten von Markus Johannes Oberste Beisemann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen NICE
Bsetes Snoop Dogg Album ever! Aber nur un gewissen Zustanden hören bitte ;) Jetzt muss ich noch 7 wörter schreiben steht da
Vor 9 Monaten von Maurice veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen You can't claim Snoop D.O. Double G.!!!
"Tha Blue Carpet Treatment" ist meines Erachtens Snoop Doggs vielfältigstes Album. Was Jay-Z an der Ostküste ist, ist Snoop Dogg für mich an der Westküste... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. Oktober 2007 von Fabian Huber
5.0 von 5 Sternen Genial
Wer dieses Album kauft, hat Gold in der Tasche. Extrem gute Beats (Dr.Dre)

und gute lange Texte, was man vor allem in dem Lied A Bitch I Knew zu hören bekommt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 11. Februar 2007 von Philipp Buben
2.0 von 5 Sternen früher war er besser...
Viele behaupten ja, das Snoop der Inbegriff des Gangsta-Raps sei. Mit diesem Album versucht Snoop dieses auch wieder zu zeigen... nur es gelingt ihm nicht. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 27. Januar 2007 von Dobi
2.0 von 5 Sternen etwas mehr als nichts
der typ kann rappen und hat schliesslich mal eines der besten rap-alben aller zeiten aufgenommen. das was da heute rauskommt is - ja was eigentlich - irgendwie einfach 08/15. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. Dezember 2006 von egal....
4.0 von 5 Sternen Snoop Dogg: Das Comeback?????
Snoop Dogg Is Back!!!!!! So könnte die Nachricht lauten. Denn zwei Jahre nach seinem kreativen Klogriff "R & G" besann sich der Doggfather seiner Stärken und... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 1. Dezember 2006 von P-STIZZO
5.0 von 5 Sternen ..::Westcoast Iz Back::..
...mit diesem Album meldet sich der Doggfather (in absoluter Höchstform) zurück. Nach zuletzt eher poppigen Klängen [wie z.B. Signs (ft. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 29. November 2006 von Deco
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar