newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More blogger Siemens Shop Kindle Shop Kindle Sparpaket Autorip
EUR 16,99 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von hang-loose-records
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Blue Afternoon [Vinyl LP]
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Blue Afternoon [Vinyl LP]

1 Kundenrezension

Preis: EUR 16,99
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 15. Oktober 2002
EUR 16,99
EUR 16,99 EUR 12,00
Nur noch 9 auf Lager
Verkauf und Versand durch hang-loose-records. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 gebraucht ab EUR 12,00

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Vinyl (15. Oktober 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Import
  • ASIN: B000W0750Q
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.056.283 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

1. Happy Time
2. Chase the Blues Away
3. I Must Have Been Blind
4. River
5. So Lonely
6. Cafe
7. Blue Melody
8. Train

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Heino Walter VINE-PRODUKTTESTER am 12. August 2011
Format: Vinyl
Blue Afternoon stellte einen Kompromiss an Tim Buckley`s neues Management dar und ist stilistisch im Fahrwasser von Happy Sad angesiedelt. Die Scheibe besteht aus acht Songs, die teilweise schon für die ersten drei Alben vorgesehen waren und jetzt von der Kern-Besetzung Underwood / Friedman / Collins nebst Gästen in ein neues Licht gerückt wurden.

Blue Afternoon ist aber alles andere als ein Lückenfüller geworden, enthält es doch etliche hochkarätige Kompositionen. Das luftige Happy Time etwa. Oder das tieftraurige Chase the Blues away. Auch das betörende I must have been blind oder das vollmundige, blumige The River und das entrückte Blue Melody, welches von quälendem innerem Schmerz erzählt, stechen hervor.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen