Menge:1
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 6,85 Gutschein
erhalten.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 19,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: UAP Video GmbH Leipzig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Bloomington (OmU)
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bloomington (OmU)


Preis: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 10 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
47 neu ab EUR 13,62 4 gebraucht ab EUR 9,95

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Bloomington (OmU) + Küss mich - Kyss mig  (OmU) + Loving Annabelle  (OmU) - 20 YEARS PRO-FUN MEDIA CINEMA COLLECTION
Preis für alle drei: EUR 41,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Allison McAtee, Sarah Stouffer, Katherine Ann McGregor, Erika Heidewald, Chelsea Rogers
  • Regisseur(e): Fernanda Cardoso
  • Format: PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Salzgeber & Co. Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 29. März 2011
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 79 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.1 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (21 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004M7L74K
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.294 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

With echoes of lesbian hit Loving Annabelle, Bloomington takes student/teacher relations to sexy new heights in this riveting and fresh drama. Jackie, a 22-year-old child star, leaves her Californian roots behind in a bid to gain a sense of normality and independence after her long-running TV show is suddenly cancelled. During her first days at a mid-west college Jackie meets the gorgeous Catherine Stark, a mysterious teacher with an infamous lady-killer reputation. In spite of warnings, Jackie quickly falls for her teacher s seductive charm and the two outsiders begin an intensely passionate relationship. Through the course of the school year the couple s bond grows stronger until Jackie is faced with the chance to audition for a feature film version of her now defunct television show forcing her to choose between her public façade and controversial relationship. This multi-award-winning and undeniably sexy drama is set to be a sure-fire staple in modern lesbian cinema.

VideoMarkt

Jackie hat in einer bekannten Hollywoodserie den Kinderstar gegeben. Jetzt wurde die Serie eingestellt, und Jackie beschließt, mal lieber ein paar Semester zu studieren, falls es doch nichts werden sollte mit Showbusiness. Jackies Kommilitonen verhalten sich ihr gegenüber zunächst recht gehemmt, doch dafür findet sie in der attraktiven Psychologieprofessorin Catherine eine gute Freundin. Doch gerade, als Jackie und Catherine sich romantisch näher kommen, trifft ein neues, verlockendes Angebot aus der Traumfabrik ein. Und Jackie muss sich entscheiden.

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alberta M. Yourdan am 10. Juli 2011
Format: DVD
Ich hatte mir eigentlich nach der Beschreibung sehr viel versprochen, doch leider wurde ich enttäuscht. Der Beginn wirkt überstürzt und unrealistisch. Bevor man auch nur die Möglichkeit hat, die Charaktere kennenzulernen, sind sie auch schon zusammen - plötzlich noch stehen sie herum und dann geht's auch schon ab nach Hause zur Professorin. Während des eigentlichen Hauptteils des Films wartete ich, was denn nun der Fokus der Handlung sein würde, wo der Konflikt läge, einfach, worum es eigentlich geht in diesem Film. Ich wartete vergebens. Möglichkeiten hätte es genug gegeben, denn jede der beiden Protagonistinnen hatte viele "offene Baustellen", die alle im Übrigen interessant gewesen wären, hätte man sie nicht einfach ignoriert, nachdem sie angesprochen worden waren. Stattdessen plätscherte der Film einfach vor sich hin und als sich die erste Möglichkeit für die College Studentin bietet, das College zu verlassen und damit auch die Professorin, ergreift sie diese dankbar und ist weg - im Widerspruch zu allem, was vorher den Charakter ausgemacht hat. Und das war's! Noch ein sensuchtsvoller Blick von beiden und der Film ist zu Ende. Ach nein, nicht ganz! Beide müssen vorher noch einmal schnell Affären mit männlichen Kommolitionen/Kollegen anfangen, warum auch immer, denn zumindest die Professorin wurde zu Beginn des Films als eine Frau vorgestellt, die nur an anderen Frauen interessiert ist. Die Studenen witzelten sogar darüber, dass sie ja an Männern nicht interessiert sei. Damit wäre dann dieses Klischee auch noch bedient. Also für mich war dieser Film ein voller Flop.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
18 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Cici am 8. Februar 2011
Format: DVD Verifizierter Kauf
Jackie Kirk (Sarah Stouffer) beginnt ihr erstes Jahr am College, in erster Linie auch, um es all jenen zu zeigen, die sie nur als Ex-Kinderstar einer TV-Serie kennen. Sie hört schnell von Gerüchten ihrer heißen Professorin Catherine Stark (Allison McAtee), die offenbar Frauen und besonders gern ihre Studentinnen, verführt. Das weckt Jackies Neugierde und sie lernt die Professorin kennen. Es dauert nicht lange, da landet Jackie mit ihr im Bett (und das nicht nur einmal). Die Affäre beginnt und die Gefühle werden stärker. Die Professorin empfindet sogar mehr als ihr lieb ist.
Es stellt sich heraus, dass die damals so strenge und gefürchtete Professorin Catherine Stark gar nicht so kalt und hart ist, wie sie zu Beginn scheint. Denn als Jackie ein Angebot für die Rolle in einem Spielfilm bekommt, welcher aus der Serie resultiert, in der sie einst der Star war, muss sich die Studentin zwischen Catherine und ihrer Karriere entscheiden. Wird sie sich für den Job entscheiden? Oder wird die Liebe siegen? ...

Ich habe über den Film eine ewig lange "Wiedergabe" geschrieben/gebloggt. Vielleicht findet ihr mich im Internet ;).

Meiner Meinung nach ist der Film echt gelungen. Da ist soviel Subtext. Besonders hervorragend fand ich allerdings die schauspielerische Leistung von Allison McAtee... Man sollte "Bloomington" nicht mit "Loving Annabelle" oder "Mädchen in Uniform" gleichsetzen. Natürlich kann man Ähnlichkeiten nicht gänzlich ausschließen.

"Bloomington" ist sein Geld schon wert.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von juliane am 8. August 2012
Format: DVD Verifizierter Kauf
also vorab, der film an sich ist wirklich süß und wer auf romantik steht wird den film auch super finden. auch die beiden darstellerinnen sind super, sie harmonieren gut miteinander und bringen sehr gut ihre gefühle dem publikum rüber.
nur leider, finde ich ist die handlung etwas sehr schnell, dass gleich das eine auf das andere kommt (passiert so im leben eher wahrscheinlich nicht). wiederum geht es in dem film auch nicht darum wie schnell etwas funktioniert bezogen auf das zusammensein mit einer person, die liebe zu einer person und dieses auch auszuführen...
aber wie schon zu beginn geschreiben, ein wirklich sdchöner film mit klasse schauspielerinnen :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bianca989 am 19. März 2011
Format: DVD
Ich habe den Film jetzt schon 2 mal gesehen und muss sagen, dass er mir wirklich gefällt =)Nur das Ende sagt mir gar nich zu.
Ansonsten finde ich das die Geschichte echt was hat.
Wie mein Vorgänger hier bin ich auch der Meinung das man den Film nicht unbedingt mit Loving Annabelle vergleichen sollte, für mich würde das bedeuten, dass Bloomington längst nicht so gut wäre. Aber da bin ich auch parteiisch da Loving Annabelle mein Lieblingsfilm ist.
Aber Bloomington hat auf jeden Fall Potenzial und ich kann diesen Film nur weiter empfehlen.
Lasst euch auf die Geschichte ein dann seht ihr wie toll er ist =)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Davi am 28. November 2011
Format: DVD
Ich habe mir diesen Film nun schon dreimal hintereinander angesehen und ich würde es auch jederzeit wieder tun. Die beiden Schauspielerinnen sind klasse, vor allem ihre mimische Darstellung hat mich beeindruckt. Am Anfang wundert sich der Zuschauer erst einmal, wieso die zwei so schnell zu einander finden, aber dieser doch sehr plötzliche Einstieg tut dem Film nichts ab. Er macht Freude, lässt mit Humor und häufigen Spuren von Erotik nie Langeweile aufkommen. Sehr zu empfehlen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden