Bloodlines: Falsche Versprechen und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 2,83 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Bloodlines: Falsche Versprechen auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Bloodlines: Falsche Versprechen [Taschenbuch]

Richelle Mead , Michaela Link
4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (53 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 12,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 4. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 11,99  
Taschenbuch EUR 12,99  
LYX
Fantastisch romantisch
Entdecken Sie die fantastisch-romantischen Romanwelten von LYX im LYX-Shop.

Kurzbeschreibung

5. April 2012
Als Alchemistin ist es Sydneys Aufgabe, die Geheimnisse der Vampire zu bewahren und gleichzeitig die Menschen vor den Blutsaugern zu schützen. Da gerät Jill Dragomir, die Schwester der Vampirkönigin Lissa, in tödliche Gefahr, und die Moroi müssen sie verstecken. Um einen Krieg zwischen den Vampiren zu verhindern, soll Sydney über Jill wachen. Gemeinsam flüchten sich die Mädchen an einen Ort, wo niemand eine Vampirin vermuten würde: ein Internat für menschliche Schüler in Kalifornien. Doch damit fängt der Ärger erst richtig an ...

Wird oft zusammen gekauft

Bloodlines: Falsche Versprechen + Bloodlines: Die goldene Lilie + Bloodlines: Magisches Erbe
Preis für alle drei: EUR 38,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

Leseprobe Jetzt reinlesen [465kb PDF]
  • Taschenbuch: 480 Seiten
  • Verlag: Egmont LYX; Auflage: 1 (5. April 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3802587863
  • ISBN-13: 978-3802587863
  • Originaltitel: Bloodlines
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 13,4 x 4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (53 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 21.992 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Bevor sie zum Shootingstar der Fantasy-Szene wurde, hatte Richelle Mead (geboren 1976 in Michigan) schon einige Karriereansätze hinter sich: Kunst und Religion hatte sie studiert, und auch eine Ausbildung als Lehrerin genossen. Mythologisches und Geheimnisvolles hatte sie aber schon immer fasziniert, und irgendwann wagte sie dann den Schritt in ein Genre, zu dessen Topautorinnen sie heute gehört: Urban Fantasy. Teenager und junge Erwachsene verschlingen ihre Werke, seien es die Bände der Romanserie "Vampire Acadamy", die "Georgina Kincaid"-Reihe oder die Folgen der "Dark Swan Novels".

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Richelle Mead wurde in Michigan geboren. Sie studierte Kunst, Religion und Englisch. Mit ihrer Jugendbuchserie Vampire Academy gelang ihr auf Anhieb der Sprung auf die internationalen Bestsellerlisten. Weitere Informationen unter: www.richellemead.com

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut 9. April 2012
Von Maycroft
Format:Taschenbuch
Ich kannte die Bücher von Richelle Mead ja schon durch die Serie Vampire Academy, die als Basis für diese neue Buchreihe von ihr dient, daher war ich zu Anfang auch skeptisch ob es sich wirklich lohnt diese Serie zu beginnen, da die Geschichte für mich eigentlich beendet war.

Vorab, um die ganze Geschichte richtig zu verstehen, rate ich jedem "Vampire Academy" zu lesen, es ist zwar auch möglich ohne Vorkenntnisse dieses Buch zu lesen, aber einige Dinge wird man nur richtig verstehen, wen man die Vorgeschichte kennt.

In dieser Geschichte geht es um die Alchemistin Sydney, dem Dhampir Eddie und den Morois Adrian und Jill, alle sind bereits bekannte Charaktere aus den vergangen Büchern der "Vampire Academy" um so bedenklicher fand ich zu Anfang die Idee als Hauptperson die Alchemistin Sydney zu nehmen.

Sydney war mir in den vergangen Büchern durchaus als guter Charakter bekannt, allerdings habe ich so meine Zweifel gehabt, ob sie eine ganze Serie tragen kann, Mead hat mich eines besseren belehrt.

Die Sichtweise der Alchemisten aus den Augen von Sydney darzustellen, war ein wirklich interessanter Aspekt an dieser Geschichte. Mit Sydney erlebt man die ganze Welt aus einer neuen Sicht, der menschlichen Sicht, sieht die Probleme und die Ängste der jungen Frau und der Widerstand der ihr entgegen tritt.

Insgesamt kann ich das Buch nur empfehlen, ein sehr interessantes Buch, das mich überrascht hat, wer allerdings erwartet das es wie Vampire Academy ist, der irrt sich, in diesem Buch geht es nicht um eine Romance, sondern um die Probleme verschiedener Völker die bei einem Problem zusammenarbeiten müssen und dies ohne Vorurteile und mit dem Widerstand der eigenen Leute.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
37 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Goodbye Vampire Academy - hallo Bloodlines! 3. April 2012
Von Buchtastisch TOP 500 REZENSENT
Format:Taschenbuch
Eine kleine Warnung vorab: Diese Rezension bezieht sich zwar auf den 1. Band der Bloodlines-Reihe von Richelle Mead, die jedoch auf ihrer "Vampire Academy"-Reihe aufbaut. Wer VA nicht gelesen hat und es noch vor hat (was ich jedem rate, der Interesse an Bloodlines hat), sollte sich nicht mit dieser Rezension spoilern (das Fazit ganz am Ende ist übrigens Vampire-Academy-spoilerfrei und kann somit von allen gelesen werden).

Und noch eine weitere kleine Anmerkung: Ich habe das Buch im Original gelesen, deshalb findet Ihr hier zwei Zitate auf Englisch ;) So, und jetzt geht's aber los:

"Yeah. Rose." Jill sighed and stared vacantly ahead. "She's all he sees when he closes his eyes. Flashing dark eyes and a body full of fire and energy. No matter how much he tries to forget her, no matter how much he drinks ... she's always there. He can't escape her."

"Bloodlines" knüpft an die Ereignisse an mit denen "Vampire Academy" geendet hat: Lissa ist nun die Moroi-Königin, doch ihre Herrschaft hängt von ihrer Halbschwester Jill ab. Gegner von Lissas Regiment sehen ihre Chance und so gab es auch schon einen Anschlag auf Jills Leben. Deshalb muß Jill nun untertauchen: Es geht an eine High-School in Palm Springs. Begleitet wird Jill von der Alchimistin Sydney, dem Dhampir Eddie und dem Moroi Adrian.

Erzählt wird die Geschichte aus Sydneys Ich-Perspektive. Dies ist Richelle Mead ist wirklich gut gelungen. Ich gebe zu, dass ich meine Bedenken hatte. Denn obwohl ich Sydney in VA mit der Zeit zwar etwas sympathischer fand, so ist der Funke jedoch nie ganz übergesprungen. Doch direkt zu Beginn lernt man Sydneys Welt und die Ansichten der Alchimisten besser kennen.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der nächste Knaller von Richelle Mead? 17. April 2012
Von Tea, Chocolate and Books VINE-PRODUKTTESTER
Format:Taschenbuch
"Falsche Versprechen" ist der Auftakt zu Richelle Meads neuer Serie "Bloodlines", einem Spinn- Off zur beliebten, leider bereits beendeten Serie "Vampire Academy". "Bloodlines" spielt in derselben Welt wie "Vampire Academy" und handelt von Charakteren, die bereits aus VA bekannt sind. Im Mittelpunkt stehen allerdings nicht Rose Hathaway, Dimitri Belikov und Lissa Dragomir. Protagonisten sind Sydney, die Alchemistin, Adrian Ivashkow, Eddie Castile und Lissas Schwester Jill, die alle bereits kleine Rollen in "Vampire Academy" gespielt haben. In "Bloodlines" bekommen sie nun ihren großen Auftritt.

Seit dem vierten VA- Band "Blutschwur" ist Sydney ein Teil der Geschichte, blieb jedoch immer sehr im Hintergrund, obwohl sie eigentlich eine wichtige Rolle spielte. Nun lernt man sie ganz genau kennen und mit ihr auch ihren Beruf als Alchemistin. Nicht das Wächteramt, das Beschützen von Moroi und das Kämpfen stehen im Mittelpunkt, sondern das, was die Menschen tun, die ihresgleichen vor den Vampiren schützen und die Vampire vor den Menschen verbergen. Allerdings arbeiten die Alchemisten nicht wirklich mit den Vampiren zusammen, sondern verachten sie und alles, was sie tun. Dass Moroi und Dhampire Sydney nicht ganz geheuer sind, wurde schon in den VA- Büchern recht deutlich, doch wie sehr sie sie wirklich verabscheut, erfährt man erst jetzt. Leider wirkt sich das negativ auf das Bild, das man bislang von Sydney hatte, aus. Ich mochte sie eigentlich immer recht gerne und fand sie sehr interessant. In "Falsche Versprechen" wirkt sie jedoch wie ein altbackenes, biederes und unsicheres Mäuschen, dessen Schubladendenken ziemlich nerven kann.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen ein fantasievoller und sehr gelungener Auftakt zu einer neuen...
Bloodlines - Falsche Versprechen von Richelle Mead

Die „Vampire Academy“-Reihe ist eine meiner absoluten Lieblingsreihen. Lesen Sie weiter...
Vor 5 Tagen von Das Büchereulenparadies veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen super !
an alle va fans es geht weiter als ich mit der vampire academy reihe fertig war ich ziemlich traurig denn es ist mit abstand meine lieblings reihe desso mehr hat mich bloodlines... Lesen Sie weiter...
Vor 5 Tagen von klaus baumann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bloodlines Falsche Versprechen
ich finde dieses buch ideal
kann es zu jeder zeit empfehlen
die Alchemistin fand ich super beschrieben wie sie mit ihren Auto umgeht
Vor 22 Tagen von Birgina Geiger veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen ganz ok
Die Serie ist einfach toll zu lesen. meine tochter Konnte das Buch kaum aus der Hand legen und war immer gespannt wie es weiter geht
Vor 3 Monaten von Bark Denise veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gelungene Fortführung der Blood Lines Reihe
Sydneys Leben wird nicht leichter. da ist zum einen die Beziehung zu Adrian, die sie geheimer als geheim halten muss und ihre Schwester Zoe, die sie nun auch noch um sich hat. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Michaela veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Wow ... Ich bin hin und weg.
Wieder einmal hat es die Autorin geschafft mit ihrem tollen Schreibstil und in dieser famosen Welt eine sehr interessante Story um die Alchimisten Sydney Sage zu schaffen. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Fantasy-Fan veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Adrian is back! Und mit ihm auch andere Vertraute...
Ach, wie ich das Cover lieb! Aber bis auf das Cover und ein paar Kleinigkeiten (a la vorraussehbare Dinge) ist das Buch einfach sehr gut. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von no Rezenso veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen sehr gut !!
Ist eine sehr schön geschriebene Geschichte. Figuren aus der haupt Reihe vampire academy kommen vor. Eine sehr schöne Reihe =)
Vor 6 Monaten von H.D. veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Klasse Buch
Das Buch läßt sich leicht lesen und die Geschichte ist sehr spannend erzählt. Man kann es nicht zur Seite legen.
Vor 11 Monaten von K. Schiele veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Das Spin-Off zu Vampire Academy
Cover:
Das Cover gefällt mir richtig gut. Es zeigt die hübsche Sydney und vermutlich Adrian, vor einem dunklen Hintergrund. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Michas Bücherträume Blog veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar