oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Jetzt herunterladen
 
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 4,99
 
 
 
 
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Blinking Lights and Other Revelations [Doppel-CD]

Eels Audio CD
4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
Statt: EUR 16,98
Jetzt: EUR 14,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 1,99 (12%)
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 4. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.
Kaufen Sie die MP3-Version für EUR 4,99 bei Amazon Musik-Downloads.


Eels-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Eels

Fotos

Abbildung von Eels

Biografie

The new eels album, BLINKING LIGHTS AND OTHER REVELATIONS, is a two disc album about "God and all the questions related to the subject of God," says it's creator, Mark Oliver Everett, also known as eels leader E. "It's also about hanging on to my remaining shreds of sanity and the blue sky that comes the day after a terrible storm," he adds, "and it's a ... Lesen Sie mehr im Eels-Shop

Besuchen Sie den Eels-Shop bei Amazon.de
mit 37 Alben, 16 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Blinking Lights and Other Revelations + Daisies of the Galaxy + Electro-Shock Blues
Preis für alle drei: EUR 30,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Audio CD (25. April 2005)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Doppel-CD
  • Label: Interscope (Universal Music)
  • ASIN: B0008JF5US
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (14 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 14.837 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         


Disk 1:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Theme From Blinking Lights (Album Version) 1:43EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. From Which I Came / A Magic World (Album Version) 3:12EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Son Of A Bitch (Album Version) 2:26EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Blinking Lights (For Me) (Album Version) 1:59EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  5. Trouble With Dreams (Album Version) 4:32EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. Marie Floating Over The Backyard (Album Version) 2:01EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. Suicide Life (Album Version) 2:41EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. In The Yard, Behind The Church (Album Version) 4:05EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Railroad Man (Album Version) 4:15EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. The Other Shoe (Album Version) 2:31EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Last Time We Spoke (Album Version) 2:22EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. Mother Mary (Album Version) 3:20EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. Going Fetal (Album Version) 2:19EUR 0,99  Kaufen 
Anhören14. Understanding Salesman (Album Version) 2:42EUR 0,99  Kaufen 
Anhören15. Theme For A Pretty Girl That Makes You Believe God Exists (Album Version) 2:04EUR 0,99  Kaufen 
Anhören16. Checkout Blues (Album Version) 2:25EUR 0,99  Kaufen 
Anhören17. Blinking Lights (For You) (Album Version) 1:58EUR 0,99  Kaufen 


Disk 2:

Hörproben
Song Länge Preis
Anhören  1. Dust Of Ages (Album Version) 2:19EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  2. Old Shit / New Shit (Album Version) 3:13EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  3. Bride of Theme From Blinking Lights (Album Version) 1:49EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  4. Hey Man (Now You're Really Living) (Album Version) 3:02EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  5. I'm Going To Stop Pretending That I Didn't Break Your Heart (Album Version) 3:54EUR 1,29  Kaufen 
Anhören  6. To Lick Your Boots (Album Version) 3:29EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  7. If You See Natalie (Album Version) 3:39EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  8. Sweet Li'l Thing 3:26EUR 0,99  Kaufen 
Anhören  9. Dusk:A Peach In The Orchard (Album Version) 1:16EUR 0,99  Kaufen 
Anhören10. Whatever Happened To Soy Bomb 2:25EUR 0,99  Kaufen 
Anhören11. Ugly Love (Album Version) 2:55EUR 0,99  Kaufen 
Anhören12. God's Silence (Album Version) 1:24EUR 0,99  Kaufen 
Anhören13. Losing Streak (Album Version) 2:50EUR 1,29  Kaufen 
Anhören14. Last Days Of My Bitter Heart (Album Version) 1:34EUR 0,99  Kaufen 
Anhören15. The Stars Shine In The Sky Tonight (Album Version) 3:30EUR 0,99  Kaufen 
Anhören16. Things The Grandchildren Should Know (Album Version) 5:21EUR 0,99  Kaufen 


Produktbeschreibungen

Amazon.de

33 Songs hat Mark Oliver Everett alias E. auf Blinking Lights And Other Revelations zusammen getragen, von denen jeder einzelne hell am Pop-Firmament funkelt. Sie handeln von Gott und allem, was mit Gott zusammenhängt. Sie handeln von Tagen mit furchtbaren Stürmen und Tagen, an denen der Himmel aufreißt und das Blau durchbricht, sagt E. über dieses sehr intime, in sich sehr geschlossene Album. "Things won’t get better until they get much worse / Am I stronger than the curse" fragt er sich in dem stillen, zarten Lied "Checkout Blues" und gibt die Antwort selber: "Dieses Album ist ein Liebesbrief an das Leben mit all seinen schönen und schrecklichen Momenten". Immerhin, andere Menschen wären bei der von Tragödien (Selbstmorde und Todesfälle in der seit 1998 ausgelöschten Familie; Everetts Kusine war an Bord der Maschine, die am 11.September 2001 ins Pentagon stürzte) gespickten Biographie aus der Bahn geflogen. Der Mastermind der Eels, den selbst Freunde als komplizierten Charakter bezeichnen, schreibt lieber außergewöhnliche Songs, die in keinen Musik-Kontext passen. Lieder die ihn am Leben halten und einem selber mitteilen: Hör auf zu jammern, anderen geht es viel schlechter! Lieder, die George W. Bush in seinem so jämmerlich beschränkten Weltblick als ekelerregend bezeichnete. Vielleicht haben all diese Tragödien den Blick von E. für wunderbare Geschichten geschärft. So erzählt er zwischen feinem Blues, dezentem Surf-Rock, kleinen Psychedelik-Ausflügen, wundersamen wie kindlichen Klängen, dem Gebell seines Hundes und sensiblen Orchesterarrangements bezaubernde Anekdoten, die die Welt nie im Großen erklären wollen. Peter Buck von R.E.M, Tom Waits und John Sebastian (Lovin’ Spoonful) waren an den Aufnahmen zur Doppel-CD Blinking Lights And Other Revelations beteiligt, und diese großen Musiker tauchen völlig im Eels-Sound ein. Tut es ihnen nach! --Sven Niechziol

kulturnews.de

95 Minuten, 33 Songs: Acht lange Jahre hat Eels-Mastermind Oliver Everett alias Mr. E in seinem Kellerstudio in Los Angeles an diesem Doppelalbum gearbeitet. Zwischendurch veröffentlichte er andere Eels-Platten, zuletzt "Souljacker" und "Shootenanny", auf denen er seine Selbsttherapie chiffrierte, indem er Mini-Epen in der dritten Person erzählte, und immer öfter den Blues: der Krebserkrankung seiner Mutter, dem Selbstmord der Schwester. Und er, der eigentlich zu schwach ist, um die Welt auszuhalten, entdeckt beim Hadern mit dem Schicksal manchmal gar die Schönheit des Seins. Klar, noch immer greift E gern in die Kiste mit exotischen Instrumenten, forscht nach innovativen Arrangements und Genre-Anleihen, doch vor allem wurzelt sein Werk wieder im melancholischen Singer/Songwriter-Folk - und nie zuvor erstrahlten seine seltsamen Melodien in größerer Schönheit. Das bisher beste Eels-Album - und eine der wichtigsten Platten aller Zeiten. Denn es geht, wie es im letzten Song heißt, um "things the grandchildren should know". (cs)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
4.7 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
42 von 45 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Melancholisch, aber nicht hoffnungslos 15. April 2005
Format:Audio CD
Nach "Souljacker" und "Shootenannie", eher rockig und sparsam instrumentiert, schließt "Blinking Lights..." an "Electro- Shock Blues" und "Daisies of the Galaxy" (meine beiden Favoriten) an.
Nur nicht so düster, wie "Electro- Shock Blues", eben mit verhaltenem Optimismus.
Diese neue Doppel-CD ist melodisch und reichhaltig, doch nicht aufdringlich, instrumentiert:
Bläser, Streicher und verschiedene andere Instrumente sind virtuos eingebaut.
Mark Oliver Everetts Gesang dominiert, Piano, Keybord, Percussion, sanft angeschlagene Gitarre, Geklingel, wenig Synthi-Klänge, Dubs, Einfügungen, Klangcollagen etc.,
eben alles in konsequenter Eels- Manier, absolut meisterhaft miteinander arrangiert und aufgenommen- und nie langweilig.
Insgesamt 33 Titel die, wie bei mir typisch für die Eels, nach mehrmaligem Hören Suchtcharakter annehmen. Und, um es einmal deutlich zu sagen, mein Herz, meine Seele ansprechen....und nachklingen.
Das tragende Melancholisch- Melodische überwiegt, doch es gibt auch Wilderes.
So freue ich mich von Titel zu Titel und weiß: dieses Jahr ist musikalisch für mich gerettet- und ich werde die Eels life zum 4. Mal nicht versäumen!
Schnell Karten besorgen!
Die Doppel- CD ist für Eels Freunde wieder ein Höhepunkt.
Und für Eels Neulinge, aber Menschen mit Freude an intelligentem, melodiösen Rock der neuen Art, eine gute Einstiegsdroge.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Entrückend schön 17. Mai 2005
Von Martin Oehri HALL OF FAME REZENSENT
Format:Audio CD
Mark Everett ist der Mastermind der Eels, die in den letzten Jahren einige Alben veröffentlichten. Nach eigenen Aussagen hat er an diesem Album die letzten 7-8 Jahre gearbeitet - und es hat sich gelohnt.
Zum einen sind auf dieser Doppel-CD 33 (!) Songs zu hören, zum anderen wegen der schieren Vielfalt an wunderschönen Songs zwischen Melancholie und Hoffnung. Standen die Eels schon immer in dem Ruf, eine nachdenkliche Band zu sein, so ist "Blinking Lights..." die Quintessenz der bisherigen Veröffentlichungen. In einem eigenartigen Mix aus Pop, Folk und Blues - gepaart mit einigen schrägen Tönen zu persönlichen Texten über Verlust (mehrere Todesfälle in seiner Familie) schafft es Everett, den Hörer zu fesseln.
Man atmet zwischendurch immer wieder auf, so entrückend schön sind seine Melodien bzw. die Arrangements. Ein Album, das mit mehrmaligem Hören immer weiter wächst.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbar 22. Mai 2005
Von Ein Kunde
Format:Audio CD
Jahrelang hat E an diesem Album gewerkelt. Das ist dem Album anzumerken, den immer wieder hört man Passagen, die man irgendwoher zu kennen glaubt. Mal von Daisies.. - mal von Electroshock Blues, mal von Beautiful freak. Aber die Eels bleiben sich selbst treu und das ist gut so. 33 Songs, teilweise auch nur Fragmente, die unverwechselbar nach Eels klingen und von hoher Qualität sind. Die Frage ob kaufen oder nicht stellt sich für einen Fan ohnehin nicht. Über 90 Minuten für diesen Preis sind die Investition locker wert. Alle anderen sollten sich vielleicht gerade deshalb dieses Album kaufen, da es einen schönen Querschnitt durch die Eels-Historie liefert.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hoffnungsschimmer und andere Offenbarungen 8. Februar 2009
Von biscmal
Format:Audio CD
Etwa seit zweieinhalb Jahren kenne ich eels nun, und mit diesem Album habe ich sie auch kennengelernt. Soviel möchte ich vorweg nehmen: es ist eines der schönsten Alben, die ich kenne. Für faule Tage, morgens in der Bahn, wenn man im Halbdunkel durch die Stadt fährt.
Auf diesen zwei CDs ist einfach so viel mehr, als man diesen kleinen Plastikscheiben zutrauen würde. Die Melodien sind gleichzeitig abwechslungsreich und immer wieder in sich geschlossen, man spürt wie sich die Platte nach vorne bewegt und sich dabei immer treu bleibt. Und das wichtigste: man möchte sie wieder hören. Mr. E hat hier den Soundtrack für sein eigenes Leben geschrieben.
Erst wird die Stimmung eingeleitet, mit dem "Theme from blinking lights", dann fängt er erst einmal an, über seine Herkunft und Geschichte zu singen. Zwei Lieder werden es, in denen er die vielen Rückschläge noch einmal unterbringt. Dann folgt das Lied "blinking lights (for me)", vielleicht das schönste Lied der Platte, es beschreibt mit den Worten "And the doctor in the sky gonna bring his chopper down, gonna bring me out alive and set me on the ground once more again" auf eine wunderbare Art und Weise, wie man sich mithilfe anderer immer wieder aufrichten kann. Wer mitgezählt hat, weiss, dass dies erst das 4. Lied ist. Trotzdem musste E schon viel durchmachen.
Es dauert dann noch 29 weitere Lieder, in denen er immer wieder Rückfälle in Abwechslung mit neuen regenerativen Phasen durchlebt. Erst sind es die Träume, die er verarbeiten muss ("trouble with dreams"), dann missglückte Liebesgeschichten ("last time we spoke") oder verlorene Kindheitswünsche ("railroad man").
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial aber sperrig 5. September 2005
Von TTToooTTT
Format:Audio CD
"blinking lights and other revelations" ist eigentlich ein Soloalbum von Mark Oliver Everett ( alias E ).Wer alle eels Alben kennt, weiß was gemeint ist und deshalb eignet sich diese Scheibe nicht für eels-Einsteiger! Für erfahrene eels-Hörer allerdings ein echtes Schmankerl! Depressionen, Sarkasmus, Weltschmerz, Hoffnungen, verzwungene Freude am Leben und bizarre Szenarien gehen munter einher. Mal abgesehen davon gibt es auch musikalisch kleine und feine Neuerungen, die wirklich ungeschminkt und echt rüberkommen, außer "last time we spoke", ist für meinen Geschmack etwas zu verzwungen.Für jeden der sich auf die eels einlassen will - erstmal "beautiful freak anhören"! Und dann entscheiden, ob man da weiter gehen will!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Sehr schön
Mit Kopfhörer grad die Neueste von E in den Ohren, kann ich mich den diversen Vor-Rezensenten nur anschließen. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von R. Zimmermann-Nischwitz veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Meine persönliche Neuentdeckung 2012
Selten habe ich so viel Abwechslung auf einem einzigen Album gehört. EELS schaffen es, für jede Laune mindestens ein Lied auf jedes Album zu packen und es wird einfach... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Monaten von NEMO_the_FISH veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Willkommen in Mr. E's Kosmos!
Mark Everett ist ein ganz grosser Liedermacher!

Auf "Blinking Lights And Other Revelations" hält er ein über 90 Minuten dauerndes leidenschaftliches... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 26. April 2010 von Rumpelstilz
5.0 von 5 Sternen Das Opus Magnum eines großartigen Künstlers
Alle Probleme, Sorgen und Schmerzen, die E mit den vergangenen Alben (allen voran Electro-Shock-Blues) aufgearbeitet hat, hier werden sie abgearbeitet. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Februar 2009 von Philipp Weisser
4.0 von 5 Sternen Wächst mit der Zeit...
Gleich nach dem Erscheinen hatte ich dieses Album an dieser Stelle hastig mit 2 Sternen und dem Prädikat "viel zu langweilig für ein Eels-Album" bewertet. Lesen Sie weiter...
Am 8. Juni 2005 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Das ist Musik
Ich höre seit Jahren die Eels. Mann kann nur sehr wenige auf seine Seite ziehen wenn man diese Melancholie verteidigt. Das neue Doppelalbum ist unglaublich! Lesen Sie weiter...
Am 29. Mai 2005 veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Gut + schön, aber mehr auch nicht
Neues Album, gleich mit 2 CD's. Na wunderbar. Wiedernmal die liebste Traurigkeit in Tönen, aber eine wirkliche Überraschung fehlt. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 23. Mai 2005 von luftpumpe
4.0 von 5 Sternen Sehr gut, aber....
Nun, die Eels waren schon immer eine der Bands, die ich sehr gern im stillen Kämmerlein gehört habe. Lesen Sie weiter...
Am 5. Mai 2005 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen "lichte ward's, ...
... der mond schien helle..."
manchmal denke ich, mastermind e sitzt nächtelang als werwolf maskiert auf einem abseitigen hügel nahe seiner kleinen düsteren... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 28. April 2005 von "pauli33"
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar