Ihre Amazon Musik Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Musik zu genießen, navigieren Sie zu Ihrer Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  
Menge:1
Blind Faith ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von TUNESDE
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: US-Verkäufer. CD, DVD, Videospiele, Vinyl und vieles mehr! Schnelle Lieferung! Alle Einzelteile sind garantiert!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 5,00

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Blind Faith
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Blind Faith

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

31 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
51 neu ab EUR 4,92 19 gebraucht ab EUR 4,53

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Blind Faith + Blues Breakers Special Edition + Layla and Other Assorted Love Songs (Remastered)
Preis für alle drei: EUR 21,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (28. August 1995)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Polydor (Universal Music)
  • ASIN: B000001FDI
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (31 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.708 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

BLIND FAITH, BLIND FAITH

Rezension

Die güldene Variante des Superstaralbums von 1969 hat gegenüber der Poly- dor-CD (PMV 825 094-2) einen Nachteil: Steve Winwood, Eric Clapton, Ginger Baker und Rick Grech sind dort zwei Titel länger zu hören. Dafür hat die ebenfalls rauschende Goldene strammere Bässe und reinere Höhen - eine Fi- nanzfrage. ** Klang: 15-18 * Präd.: Sammlerstück

© Audio -- Audio

Nur einen Sommer lang währte das "blinde Vertrauen" in der Band Blind Faith, in der sich vier Topmusiker organisiert hatten: Steve Winwood nahm Urlaub von Traffic, Eric Clapton und Teufelsdrummer Ginger Baker setzten ihre Zusammenarbeit vom Supertrio Cream fort, und Bassist Rick Grech ließ sich von Roger Chapmans Family abwerben. Das einzige Album war ein Höhe- punkt des progressiven Rock in England. Eine CD-Edition von MFSL mit 24karätiger Goldbeschichtung bringt neben weniger Rauschen hohen Über- spielstandard: Da verschmerzt man die Abwesenheit der zwei (mäßigen) Bo- nus-Tracks von der Polydor-CD gerne. ** Klang.: 7-8

© Stereoplay -- Stereoplay


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von R. D. Luck am 25. Oktober 2004
Format: Audio CD
Diese Frage muß man stellen, der Preisunterschied zur "normalen" Blind Faith CD ist schließlich horrend (mehr als das Doppelte !). Für den wahren Blind Faith Fan ist die Frage einfach zu bejahen. Das wirklich exzellente Booklet beinhaltet eine minutiöse Chronologie der Aufnahmesitzungen und liefert wertvolle Informationen über das (kurze) Bestehen dieser Supergroup. Außerdem enthält die 2. CD 4 bisher nicht veröffentlichte Jam Sessions von insgesamt 1 Stunde Dauer. So kann man die Spielfertigkeiten der einzelnen Musiker intensiv erfahren. Für heutige Ohren wirken diese Sitzungen allerdings sehr langatmig. Auch die auf der 1. CD neben den 6 klassischen Tracks enthaltenen, bisher nicht oder nicht in dieser Abmischung veröffentlichten Titel sind durchaus berechtigt in den Archiven geblieben. Bis auf eine Ausnahme : Die 5:40 lange Aufnahme der electric version von CAN'T FIND MY WAY HOME ist ein echtes Juwel.
Übrigens : Auf der "normalen" Blind Faith CD befinden sich 2 namenlose Bonus Tracks, die auf der Deluxe Edition nicht enthalten sind.
Der echte Fan muß also beide Ausgaben erwerben.
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
16 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Markus Schmidl am 4. Februar 2012
Format: Audio CD
Der Begriff Supergroup wird dem legendären Ahmet Ertegün zugeschrieben. Als erste Gruppe dieser neuen Form der Superlative wurde *Cream* bezeichnet. Nach Auflösung von Cream gründeten Ginger Baker und Eric Clapton gemeinsam mit Traffic-Supertalent Steve Winwood und dem Bassisten Ric Grech unter dem einfachen Namen *Blind Faith* die nächste Supergroup.

Während Cream es zu Lebzeiten immerhin auf drei reguläre Alben gebracht hatte, ist die *Discographie* von Blind Faith mit nur einem Album sehr dünn besiedelt. Aber ähnlich den ersten Scheiben von Traffic oder den Alben von Cream hinterließen Blind Faith Spuren in der Musikgeschichte die einem Monster gleich kommen.

Dabei beinhaltet die Scheibe nur sechs Songs, die aber allesamt zu den Besten der psychedelischen Jahre zählen. Gerade Steve Winwood hat auf der Scheibe seine Spuren hinterlassen wie keines der anderen Bandmitglieder. Er ist verantwortlich für die Songs *Had To Cry For Today*, *Can't Find My Way Home* und *Sea Of Joy*, genauso wie seine soulige Stimme das komplette Album dominiert. Ein weiteres Sahnestück trägt den Titel *Presence Of The Lord*, stammt von Eric Clapton und lebt von seinem charakteristischen Frauentonspiel. Höhepunkt der Scheibe ist allerdings *Do What You Like* das Drummer Ginger Banker verfasste, das gejammte 15 Minuten dauert und einem musikalischen Trip der Extraklasse gleichkommt. Das die Scheibe ein erstklassigen Buddy-Holly-Cover enthält ist eigentlich nur noch Formsache.

Der *Supergroup* war nur ein kurzes Leben beschieden. Nach nicht einmal einem Jahr war Schluß.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
22 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von P. Albert am 20. Juli 2008
Format: Audio CD
... meine allererste LP die ich mir (1970 oder sogar schon Ende 1969) gekauft hab und ich danke all denen die mir damals zu dieser LP geraten haben nochmals aus tiefstem Herzen.
Mit dieser Scheibe bin ich an den Rock und Blues herangeführt worden und das hat bis heute angehalten.
Über die Musik und die Band brauch ich hier nix mehr zu schreiben, das haben andere schon getan.
Auch heute nach 38 Jahren liegt sie (als Deluxe Version) immer wieder in meinem Player!

Ganz klar 5 Punkte!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
39 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Rainer Kumpf am 13. Juni 2007
Format: Audio CD
Bei diesem Meisterwerk von Blind Faith weiss man noch, was MUSIK ist.

Fern von PC und Handy, von Computermusik der übelsten Sorte, von "Rapp-Sängern und DSDS, hört man hier noch ein unverfälschtes Stück,das bis in die letzt Oktave noch grundehrlich ist.Machen Sie es wie ich. Ein Glas guten Rotwein, die beste Pfeife und vor allem keine Ablenkung.In Sekunden sind Sie keine 55 Jahre mehr.

Wem das zu theatralisch klingt,soll einfach mal alte und junge Freunde einladen um Sie an dieser CD teilhaben zu lassen.

P.S. Preis bei Amazon z.Zt. unschlagbar.Ich hätte aber auch 50 Euro dafür bezahlt.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gustl am 6. Januar 2011
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe über diese Platte in einer Musik-Zeitschrift gelesen und da ich ein großer Fan von guter Musik im Allgemeinen und somit von Rock-Musik im Besonderen bin, habe ich mir die digital remastered - Version zugelegt. Von daher kann ich jetzt persönlich keine Vergleiche zu früheren Veröffentlichungen auf LP oder CD anstellen. Insbesondere kann ich auch nicht beurteilen, ob der Sound jetzt sehr viel besser geworden ist oder eben nicht.

Ich kann nur sagen, dass der Klang meiner CD sehr gut ist! Und was die Musik betrifft, kann ich den meißten Rezententen über die früheren Versionen diese Platte nur zustimmen! Und da sind viele dabei, die deutlich mehr Ahnung von der Platte und von Musik im Allgemeinen haben als ich. Also vielleicht auch diese Rezensionen einfach mal lesen ...

Die hier gebotene Musik ist dermaßen gut, dass mir fast die Worte fehlen ...
also, wer guten ehrlichen Blues-Rock mag mit diesem speziellen Feeling aus den späten 60- und den frühen 70igern, liegt hier genau richtig! Diese CD gefällt schon beim ersten Anhören. Die wahre Klasse der Musik kommt dann aber noch nach weiteren Durchläufen so richtig zur Geltung! Man sollte, nein eigentlich: Man muß diese CD in Ruhe anhören und kann dann einfach spüren, wie gut die beteiligten Musiker ihr Können umgesetzt haben. Ich will jetzt gar nicht so sehr auf den Status der damaligen Supergruppe um E. Clapton und St. Winwood eingehen und lieber die wirklich außergewöhnliche, "handgemachte" Musik für sich selber sprechen lassen.

Jeder Freund echter Musik sollte mal ein Ohr riskieren! Vielleicht erlebt man ja eine - wenn nicht sogar die - positive Überraschung. Grüße!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen