Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16

Kundenrezensionen

2,9 von 5 Sternen26
2,9 von 5 Sternen
Format: Amazon Video|Ändern
Preis:3,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Mai 2012
"Blind Dating" ist ein leicht kitschiger und romantischer Film mit nicht alltäglichem Plot und verrückten und witzigen Ideen:

Der blinde Danny, der sein ganzes Leben so gelebt hat, als sei er nicht blind, möchte nun doch endlich mal eine Frau - bzw. sogar die Frau fürs Leben kennen lernen.
Sein Bruder (manch einer kennt den Schauspieler noch mit seiner bekannten Rolle als Finch aus American Pie) "hilft" ihm mehr oder minder dabei und schleppt ihm eine Gurke nach der anderen an.
Doch Danny merkt inzwischen, wem sein Herz wirklich gehört.
Da sein nicht vorhandenes Augenlicht scheinbar für einen großen Teil seiner Umwelt, inklusive den Frauen, ein Problem darstellt, entschließt er sich schließlich zu einer riskanten Gehirnoperation, die sein Augenlicht teilweise "wieder" herstellen soll..

Diese Operation kommt mir jedoch sehr fragwürdig vor.
Meines Wissens können nur Blinde, die bereits gelernt haben zu sehen und dann ihr Augenlicht verlieren, die Fähigkeit zu sehen durch eine Operation wiedererlangen. Aber bei Blinden, die noch nie sehen konnten, funktioniert diese Operation nicht, da ihr Gehirn in ihrer Kindheit das Sehen nie gelernt hat.
Auch Danny ist blind zur Welt gekommen und kann jetzt durch eine Operation wieder sehen lernen?
Korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

Zudem ist die Synchronisation einfach nur grauenhaft.
Also ich empfehle ebenfalls, den Film im Original zu sehen.
Denn sehenswert ist er auf jeden Fall!

Daher 3,5 gute Sterne für Story und Schauspieler.
Denn die Situation Danny's, die Probleme, durch die er sich tagtäglich mit unbeschreiblicher Leichtigkeit durchboxt, die Gefühle und auch die witzigen Momente sind wirklich gut dargestellt worden.

Die Originalversion würde auch 4 Sterne bekommen, wir haben es hier jedoch mit der deutschen Version zu tun.
Und die hätte wirklich mit guter Synchro wesentlich besser ausfallen können.
0Kommentar|7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2014
Der Ton des Films funktioniert nicht! Man kann die ganze Zeit nur seltsame Musik hören und die Mundbewegungen der Schauspieler sehen.
11 Kommentar|24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2016
Das Thema vom Film ist eigentlich ganz niedlich, aber die Synchronisation ist dermaßen grottig, richtig schlimm ^^ sehr schade, denn sonst hätte er mir besser gefallen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2011
Der Film ist leider grottenschlecht übersetzt und die Synchronstimmen passen nicht gut aufs Original. Also, wer sich den Film kauft sollte ihn in Englisch ansehen. Es ist ein sehr liebenswerter Film im Original, absolut sehenswert. Wer dieses Genre mag, kommt voll auf seine Kosten. Vorallem gefällt mir der blinde Dany, der endlich mal nicht so typisch blind rüberkommt (also ohne Sonnenbrille und total hilflos).
11 Kommentar|5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2015
Habe den Film sehen wollen, um mir eine andre Meinung über die Schauspielleistung von Anjali Jay, für mich bekannt aus der Robin Hood Serie, zu bilden.
Auch hier eine super Leistung von ihr, auch die andren Schauspieler, insbesondere Chris Pine, machen ihre Arbeit echt super.

Die Story find ich super, nur die Operation und die Hintergründe und Absichten diesbezüglich sind arg unrealistisch, alles im Allem eine schöne Liebeskomödie mit gewissen ernsten Absichten.

Großes Manko aber, die echt üble Synchro der einzelnen Schauspieler, die stimmen passen manchmal gar nicht zu den Charakteren, wie beim Bruder von Dany.

Trotzdem ist der Film sehenswert, zumindest wenn man Prime hat und gratis streamen kann. ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2013
Ich habe den englischen Trailer im Internet gefunden und fand Chris Pine darin erfrischend anders und die Geschichte war auch mal eine etwas andere RomCom. Ich fing an den Film in Englisch zu sehen, als sich noch meine Mutter dazu setzte musste ich jedoch die Sprache auf Deutsch umstellen, damit sie auch etwas versteht. Und hier musste ich Sterne abziehen - die Synchronisation ist sehr schlecht gewählt! Der Charakter von Chris Pine hat eine Stimme wie sie normalerweise nur als Erzählstimmte verwendet wird, aber nie Personen direkt zugeordnet werden sollte und der ältere Bruder hört sich durch seine sehr hohl und primitiv an. Die Geschichte selbst hat Witz und am Ende auch sehr viel Gefühl, verliert aber nicht an Realität. Mein Fazit, durchaus sehenswert, aber nur in Englisch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2015
Mit dem Ton ist alles wieder in Ordnung.

Ein interessanter Film, in dem es darum geht, wie sehende Menschen mehr Probleme mit der Blindheit eines Anderen haben als der Blinde selbst.
Dieses Thema wird sowohl sehr ernst als auch humorvoll behandelt.
So gibt der Film dem Zuschauer nicht nur zu denken, sondern auch zu Lachen und sogar ein wenig zu weinen, denn auch eine Liebesgeschichte fehlt hier nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2014
Gegen den Film und seine Handlung kann man, meiner Meinung nach, überhaupt nichts sagen. Es ist eine wirklich schöne Geschichte und von den Schauspielern eine gute Leistung. Vor allem Chris Pine gibt als Blinder zwanzig Jähriger eine gute Rolle ab. Allerdings ist die deutsche Synchro richtig schlecht. Wie man so billig und einfach mit unpassenden Stimmen übersetzen kann ist mir ein Rätsel.
Daher sollte man sich den Film auf Englisch anschauen, da hat der Film fünf Stern verdient. Hier gibt es leider einen Punkt Abzug, weil man sich den Film in Deutsch wirklich nur schwer anschauen kann. Auf der DVD finden sich aber noch viele Extras, was auch ganz unterhaltsam ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2015
Die Geschichte an sich ist wunderschön. Der Film ist zwar kein Blockbuster per se, aber wer auf kitschige Liebesgeschichten mit Liebe zum Detail steht kommt hier voll auf seine Kosten.

Leider sind die Stimmen im Deutschen fürchterlich synchronisiert, deswegen einen Stern Abzug.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2015
Unglaublich schöne Geschichte und lustig noch dazu.wirklich empfehlenswert . wenn man den Schauspieler schon heufiger gesehen hat ist nur die Synchronstimme in diesem Film etwas irritierend
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

3,99 €