oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 7,00 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Der Blick über die Schulter: Anspruchsvolle Fotografie und Bildbearbeitung - Von erstklassigen Beispielen lernen [Gebundene Ausgabe]

George Barr
4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 39,90 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 23. April: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

1. April 2010
George Barr lässt sich in diesem Buch vom Leser bei der Arbeit über die Schulter schauen, lässt ihn aber gleichzeitig an seinen Gedanken teilhaben bei der Aufnahme genauso wie später bei der Bearbeitung der Bilder am Computer. Im Vordergrund steht dabei nicht so sehr das 'Wie', sondern das 'Warum': Warum wählt der Fotograf diese Komposition bei der Aufnahme, warum sind die gewählten Bearbeitungsschritte notwendig? George Barr erklärt seine Arbeit in der ihn kennzeichnenden lockeren und lebendigen Art, sodass bereits zahlreiche Kritiker und Leser in den USA von seinen Büchern begeistert sind.

Wird oft zusammen gekauft

Der Blick über die Schulter: Anspruchsvolle Fotografie und Bildbearbeitung - Von erstklassigen Beispielen lernen + Besser Fotografieren: Die hohe Schule der kreativen Fotografie + Fotografieren lernen, Band 2: Bildgestaltung und Bildsprache
Preis für alle drei: EUR 106,70

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe: 298 Seiten
  • Verlag: dpunkt Verlag; Auflage: 1. Auflage (1. April 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3898646602
  • ISBN-13: 978-3898646604
  • Originaltitel: From Camera to Computer
  • Größe und/oder Gewicht: 26 x 20,8 x 2,4 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (24 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.093 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
29 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Der Blick über die Schulter (dpunkt-Verlag)

Ein Buch, das mich gleich, nach dem ich es aufschlug und los las, fesselte. Ich bemerkte aber sehr schnell: es ist anders. Der Autor, George Barr, gibt eine Menge an Informationen. Er erwartet aber, dass Grundkenntnisse der Fotografie und Bildbearbeitung vorhanden sind. Dann schaute ich auf die Rückseite des Buches und fand bestätigt, für den Anfänger ist es nicht ausgewiesen.
In unserer Fotoclubszene erfahren wir manchmal, dass ein Fotograf ein paar Türchen öffnet und etwas von seiner Erfahrung weitergibt. Das leistet dieses Buch nachhaltiger, es ermöglicht, auch nachträglich noch mal nachzuschlagen. Wie in jedem guten Fotoclub, haben wir natürlich eine kleine eigene Bibliothek mit unseren Lieblingsbüchern, die wir besprechen und gemeinsam aussuchen. Dies Buch von George Barre gehört nun dazu.
Im 'Blick über die Schulter' sind 23 fotografische Themen enthalten, einmal quer durch alles, was fotorelevant ist. Einige Themen davon waren schon einmal vor der eigenen Linse, es bleiben aber viele, die noch als Arbeitsthema offen sind.
Jedes der 23 Kapitel beginnt mit der Definition zum Motiv, mit Tipps zur Aufnahme und Gedanken, wo denn entsprechende Motive zu finden sein könnten und warum es sich lohnt, so etwas zu fotografieren.
Die meisten anderen Fotobücher gliedern sich nach Aufnahme- oder Bildbearbeitungsthemen. Das ist praktisch, um schnell nachzuschlagen, wie sich diese oder jene Technik auf ein Bild anwenden lässt.
Einen ganz anderen Weg geht George Barr, er lässt sich tatsächlich über die Schulter schauen, wie er seine Bilder ersinnt und ausarbeitet.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Gebundene Ausgabe
Der Blick über die Schulter (dpunkt-Verlag) von George Barr

Jeder ambitionierte Fotograf hat sich sicherlich diese Frage schon gestellt: Wie macht ein Top-Fotograf nur solch schöne und interessante Bilder?

Auch ich habe mir diese Frage bereits oftmals gestellt. Wer gute Bilder machen will, muss einfach hart an sich arbeiten. Gute Bilder dienen dabei immer hervorragend als Vorbild.
Aber das Bild ist dann leider schon das Endresultat einer ursprünglichen Idee, der fotografischen Umsetzung und der späteren Bildbearbeitung. Wie also sinnvoll lernen? Welche Kriterien eines guten Bildes sind objektiv und welche subjektiv?

All diese Fragen beantwortet George Barr in diesem Buch auf eine zielführende und verständliche Art und Weise.
Er zeigt verschiedene Projekte (Architektur, Menschen, Landschaften, etc.) und jeweils chronologisch alle Phasen Schritt für Schritt:

Die Idee und seine Gedanken hierzu
Kamerastandpunkt und das Erarbeiten einer Szene
Die Entstehung des Bildes und dessen Umsetzung
Die Bewertung und Interpretation der Bildgestaltung
Die technische Bearbeitung in der Bildbearbeitung

Eines wird beim Lesen ganz schnell klar. Es ist nicht die technische Ausstattung die über ein gutes Bild entscheidet. Es ist vielmehr die perfekte Beherrschung der Fotografie und die vollständige Kalkulation der Situation.
George Barr gibt Einblick und trainiert regelrecht gewisse Denkmuster und Prozesse, welche sich für jedes Bild nutzen lassen.

Ein tolles Buch, deshalb 5 von 5 Sterne!

Herzliche Grüße

Marco Müller
Fotoamateure Teningen
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit den Augen stehlen 2. September 2010
Von Paul W.
Format:Gebundene Ausgabe
Der Satz mit den Augen stehlen" gilt im besonderen Maße auch für engagierte Fotografen.
Wenn es gilt, die eigene Technik, das fotografische Sehen, das Gefühl für die Bildgestaltung und schließlich die Bildbearbeitung zu verbessern um nicht in alten Gewohnheiten zu verharren, heißt es immer wieder, sich Informationen zu verschaffen, was zum Teil recht mühsam sein kann, weil es die unterschiedlichsten Quellen hierfür gibt.
In George Barre's Buch "Der Blick über die Schulter", hat man das Alles aus einer Hand und das in einer Qualität, in einer anschaulichen, leicht verständlichen Weise erzählt und mit entsprechenden Bildern belegt, dass man jedem der an Bildern interessiert ist, die nicht nur den Fotografen selbst zufrieden machen, sondern auch beim Betrachter Anerkennung hervorrufen, raten kann sich das Buch zu kaufen, selbst zu urteilen und genauso begeistert zu sein wie ich.
Fünf dicke Sterne von mir für Der Blick über die Schulter" von George Barr.

Paul W. FotoClub Vellmar
War diese Rezension für Sie hilfreich?
14 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Was ich gesehen habe, beim Blick über die Schulter 22. Oktober 2010
Format:Gebundene Ausgabe
o.k., meine Erwartungshaltung war hoch, als ich das Buch in Händen hielt und mir die dazu gelesenen Rezensionen ins Gedächtnis rief. In dieser Haltung schlug ich das wertig erstellte Buch des dpunkt-Verlags in der Hoffnung auf, viele nützliche Hinweise zu finden, die mich in meiner fotografischen Praxis weiterbringen. So wie der Autor erstelle ich meine Bilder von der Idee bis zum fertigen Ausdruck vollständig in eigener Regie und mit eigenen Mitteln. Wie beim Autor erfolgt auch bei mir die Ausgabe der Bilder auf Fineart-Medien mit dafür geeigneten Druckern. Es gibt also eine große Zahl übereinstimmender Vorgeheinsweisen und Techniken, denen sich Autor und Leser in gleicher Weise zuwenden. Für mich ist es beim Lesen allerdings so gewesen, dass ich entweder die Überlegungen des Autors bereits selbst angestellt hatte und zu einer entsprechenden Lösung oder Umsetzung gekommen bin oder mich die Erläuterungen insbesondere in der gewählten Form nicht interessieren, weil sie rein technischer Natur bezüglich der Bedienung von Bildbearbeitungssoftware sind. Ob ich nun Apfel und Shift oder irgendetwas anderes auf der Tastatur meines Computers drücken muss, ist mir bei meinem beabsichtigten Blick über die Schulter (m)eines "Meisters" wirklich unwichtig. Ich fand es an anderer Stelle besser und kompetenter. In der Reihe Fotografie & Bildbearbeitung des Verlages dpunkt z.B. gibt es dazu sehr empfehlenswerte Bücher, von den ich an dieser Stelle nur die digitale Dunkelkammer" und Fineart Printing" (beide von Gulbins & Steinmüller) anführen will.

Was also bleibt übrig vom Blick über die Schulter von George Barr?
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
3.0 von 5 Sternen Der Blick über die Schulter - leider nicht so ganz
Das Buch "Der Blick über die Schulter" von George Barr hält leider nicht so ganz, was der Titel verspricht. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von Rudi_S veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Georg Barr - ein Allrounder
Der Kanadier Georg Barr lässt sich über die Schulter schauen und bleibt mit keinem Tipp hinter dem Berg zurück. Lesen Sie weiter...
Vor 16 Monaten von Walter Haarhaus veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Lesebuch für Fotografie
Insgesamt ein schönes Buch mit ansprechenden Foto, interessanten Ideen und Gedanken, mit einer Fülle von wissenswerten Informationen rund um die Fotografie. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Januar 2012 von Sucher
5.0 von 5 Sternen Dem Fotografen über die Schulter sehen
Das vorliegende Buch lässt den Leser an Fotoexkursionen über praktisch alle wichtigen Themengebiete der Fotografie teilnehmen. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 6. September 2011 von Hermann
4.0 von 5 Sternen Blick über die Schulter, Blick auf die Arbeit eines Profis...
Gleich vorweg - das vorliegende Buch ist kein Lehrbuch für ein Bildbearbeitungsprogramm oder eine Anleitung zum besseren Fotografieren. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 25. Juli 2011 von Mag Johann Fenz
4.0 von 5 Sternen Schwerpunkt Bildbearbeitung
Anspruchsvolle Fotografie und Bildbearbeitung-stimmt. Anspuchsvolle Fotografie wird aber irgendwie vorausgesetzt, eindeutiger Schwerpunkt ist die Bildbearbeitung. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 12. Juni 2011 von JB
4.0 von 5 Sternen Ein Lernbuch wie aus dem Lehrbuch
Wer glaubt, schon alle Tricks draufzuhaben, wird durch George Barr hier eines Besseren belehrt.
Es geht hier nicht um das Fotografieren im Regen ohne Stativ oder um den... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 10. Juni 2011 von Amazon Customer
5.0 von 5 Sternen Tipps aus der Praxis
Endlich mal ein Buch mit richtigen Tipps zum Bearbeiten. Was muss ich überhaupt an einem Bild verändern? Mit welchen Werkzeugen in Photoshop kann ich das Erreichen? Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 22. Mai 2011 von Alpin Fototeam
1.0 von 5 Sternen ...nicht empfehlenswert
Dieses Buch hält nicht was es verspricht und ist meiner Meinung nach Schrott. Einfach irgendein Bild zu nehmen und dann die Bearbeitung im Photoshop dazuschreiben ist mMn kein... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 18. Mai 2011 von M. Weyrer
5.0 von 5 Sternen Muss man lesen
Im Buch "Der Blick über die Schulter" verrät uns der bekannte Fotograf George Barr, wie er ohne seine körperliche Anwesenheit uns bei der Bildgestaltung... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 4. Mai 2011 von herrjosef
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen
ARRAY(0xac95a2b8)

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar