9 Angebote ab EUR 31,50

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Blender 2.6 - Das umfassende Training

Plattform : Linux, Mac OS X, Windows
4.8 von 5 Sternen 65 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
  • Die umfassende Blender-Schulung vom 3D-Profi
  • 3D-Modelle erstellen, texturieren und perfekt ausgeben
  • Features: Suchfunktion, Lesezeichen und komplettes Übungsmaterial
  • Videos lauffähig auf iPad, iPhone und Android-Tablets
  • 18 Stunden Gesamtspielzeit
  • Die umfassende Blender-Schulung vom 3D-Profi
  • 3D-Modelle erstellen, texturieren und perfekt ausgeben
Mehr anzeigen
8 neu ab EUR 35,00 1 gebraucht ab EUR 31,50

System-Anforderungen

  • Plattform:     Windows, Linux, Mac OS X
  • Medium: DVD-ROM
  • Artikelanzahl: 1

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • ASIN: 3836218720
  • Erscheinungsdatum: 29. März 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 65 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2.681 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Das Video-Training vom Blender-Experten
Das Video-Training vom Blender-Experten
Navigieren mit Menü, Suche, Lernschritten
Navigieren mit Menü, Suche, Lernschritten

Der optimale 3D-Lernkurs mit dem offiziellen Blender-Trainer!

Holen Sie sich das Komplettpaket aus umfassender 3D-Schulung und Blender 2.6 auf einer DVD! Ihr Trainer ist der zertifizierte Blender-Trainer Sebastian König, der bereits bei offiziellen Blender-3D-Projekten mitgewirkt hat. Mit viel Know-how führt er Sie in die faszinierende Welt der 3D-Grafiken und Animationsfilme ein. Sie lernen die Oberfläche von Blender kennen, erstellen mit den Blender-Werkzeugen erste 3D-Objekte und erfahren alles über Material, Texturing und Rendering. Darüber hinaus zeigt Ihnen Sebastian König zahlreiche Profi-Techniken, mit denen Sie einen 3D-Charakter erstellen und animieren, Der perfekte Einstieg für alle Blender-Enthusiasten!

Das bietet Ihnen dieses Video-Training:
  • 117 Videos mit 18 Stunden Spielzeit
  • Übersichtlich lernen mit Lernschritten
  • Themen nachschlagen wie in einem Buch
  • Index und Suche mit über 500 Schlagwörtern
  • Alle Videos in HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel)
  • Videos im Fenster- oder Vollbildmodus
  • Technischer Support (E-Mail und Telefon)
Ihr Trainer: Sebastian König

Sebastian König ist selbstständiger 3D-Artist und Blender Foundation Certified Trainer. Sein Spezialgebiet sind 3D-Visualisierung und Visual Effects. Als Freelancer arbeitet er hauptsächlich mit der freien Blender, den Creative-Programmen Adobe Premiere Pro und After Effects sowie dem Matchmoving-Programm Syntheyes. Er ist einer der führenden Blender-Trainer und vermittelt sein Wissen in Video-Tutorials und als Dozent und freier Trainer in Privat- und Firmenschulungen. Seine Fähigkeiten im Bereich Tracking und Compositing stellt er in "Project Mango" (2012) unter Beweis, dem neuesten Filmprojekt der Blender Foundation.

Systemvoraussetzungen:

Dieses Video-Training ist lauffähig unter Windows 7, Vista und XP sowie unter Mac OS X (Intel) und Linux. Es kann direkt von DVD abgespielt werden und erfordert keine Installation. Benötigt werden ein DVD-Laufwerk, Lautsprecher und eine Monitorauflösung von mindestens 1024 x 768 Pixel.

Rezension

6 von 6 Sternen: Empfehlung der Redaktion Der Autor ist ein zertifizierter Blender-Trainer und ein begeisterter Benutzer, was man in jeder Lektion spurt. [...] Die Bedienoberflache des direkt von der DVD startbaren Video-Trainings ist komfortabel, erlaubt das Anlegen eigener Lesezeichen und verfugt uber eine integrierte Hilfe sowie einen Index zum gezielten Suchen und Finden bestimmter Themen. Mac Life 201208

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich habe nur ein Jahr Blender-Erfahrung und habe mit der 2.5 Galileo-Lern-DVD mit Helge Maus einen sehr guten Einstieg bekommen und daraufhin meine ersten Gehversuche in dieser 3D-Software gemacht. Danach habe ich die Fortgeschrittenen-DVD mit Ruben Buchholz durchgearbeitet und eine Menge über das organische Modelling gelernt und nun bin ich gerade in den letzten Zügen mit der neuesten Lern-DVD von Galileo mit dem Dozenten Sebastian König und bin schwer begeistert. Er erklärt auch Funktionen, die man so in den Paletten findet, von denen man nicht wirklich weiß, was sie eigentlich so machen, aber er hat sehr detaillierte Antworten dafür parat und erklärt sie auch für den Laien sehr verständlich.

Außerdem gefällt es mir ebenfalls sehr gut, dass man sich das Ganze nun sehr komfortabel im Fullscreen-Modus ansehen kann.

So, wie mein Vorredner kann ich nur sagen, eine sehr gelunge Lern-DVD mit einem absolut kompetenten Dozenten.

Kann man bedenkenlos kaufen, man wird damit noch manche Wissenlücke schließen.
Kommentar 11 von 11 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Diese DVD ist meiner Meinung nach mit das Beste, was ich in Sachen Blender Workshops kenne. Zudem hat Galileo seine DVD Lernsoftware weiter verbessert und ich kann nun auch in Full HD die Inhalte anschauen.
Den Autor Sebastian König kenne ich aus dem englischen Tutorial "Track, Match, Blend!" und dies war für mich der Grund, mir diese DVD auch einmal näher anzuschauen. Vieles von dem, was hier auf der DVD gezeigt wird erinnert mich an Lektionen von der Webseite "CGCookie.com" und da, wo die DVD aufhört gibt es auf diesen Internetseiten viele Beispiele auf Basis von Cycles.
Die DVD-Lernvideos dauern insgesamt ca. 18 Stunden - Absolute Einsteiger werden mit Sicherheit ein vielfaches dieser Zeit benötigen, um anhand dieser DVD sicher mit Blender arbeiten zu können. Ohne weitere Grundlagenrecherchen wird man sicher auch nicht auskommen, seien es spezielle (englische) Fachbegriffe oder Arbeitsprozezze ... Zudem muss man regelmäßig mit Blender arbeiten, um sicher im Umgang zu werden. Blender ist international und somit ist die englische Sprache für alle, die tiefer in Blender eintauchen möchten wichtig. Trotzdem ist es ab und zu sehr nett, deutschsprachige (bzw. dengliche) Vorträge zu hören ...
Die Blender DVD enthält alle Projektdateien zum Nachmachen. Ich würde trozdem empfehlen von Anfang an auch eigene Abwandlungen dieser Projekte zu erstellen, denn oft entdeckt man erst dann gewisse Schwierigkeiten/Probleme, auf die man sonst nicht gleich gestoßen wäre ...
Fazit:
Auf der DVD ist ein WORKSHOP enthalten, der das Einarbeiten in die grundlegende Blender-3D-Thematik bestens unterstützt. Praxis erarbeiten muss man sich aber immer selbst...
Kommentar 8 von 8 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich fand ja das „Blender-Training für Fortgeschrittene“ schon gut, aber mit „Blender 2.6“ hat sich Galileo Press einfach wieder selbst übertroffen. Die DVD trägt den Untertitel „Das umfassende Training“ – und genau das bekommt man hier auch geliefert. Der Trainer fängt wirklich absolut bei 0 an und macht so den Einstieg in Blender enorm einfach und fließend. Und das für ein Programm, das ja lange Zeit berüchtigt war für Einsteigerunfreundlichkeit und eine extrem steile Lernkurve. Von der Installation über das Laden von Add-ons und die grundlegende Bedienung, bis hin zu weitaus fortgeschritteneren Bereichen von Blender wird hier alles logisch aufeinander aufbauend und klar vorgestellt. Es gibt sogar einen kurzen Überblick über die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte von Blender. Allein so etwas zeigt, dass die DVD nicht einfach eine lose Sammlung von Tutorials ist, sondern eben ein „umfassendes“ Paket. So steht auch ein Projekt (das Erstellen einer Wohnzimmerszene) sehr prominent im Mittelpunkt des Großteils der DVD, an dem immer etwas weiter gearbeitet wird und anhand dessen fast sämtliche grundlegenden Funktionen demonstriert werden, also Mesh-Modeling, Materialien, Beleuchtung, Character Modeling und –Animation und schließlich das Nachbearbeiten der Szene mit dem Compositor, wie auch dem schneiden des fertigen Filmmaterials in Blenders eingebautem Video Sequencer. Für Nutzer, die schon etwas mehr Erfahrung in Blender haben, sind jedoch vermutlich die späteren Kapitel interessanter. Hier werden etwa die zahlreichen Simulations-Möglichkeiten von Blender vorgestellt (inklusive mini-Crashkurs in der Blender-Game-Engine).Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ausführliches zum Inhalt steht ja bei meinen Vorkommentatoren schon, und dem will ich mich anschliessen. Ich will lediglich anfügen, daß sie bei mir unter Linux problemlos läuft.

Die 5 Sterne hat sie eindeutig verdient!
Kommentar 6 von 6 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Vorweg: Großes Lob an Sebastian König für sein angenehmes Sprechtempo und sein Stimmvolumen,
meine Schwester und ich fanden es durchweg sehr angenehm ihm zuzuhören!
Man merkt ihm auch durchaus an, dass er nicht unerfahren im Erklären ist!

Die DVD ist ein super Rundumschlag durch den Themenbereich 3D und erklärt einem zugleich
die Oberfläche von Blender und eine Menge nützlicher Tastenkürzel brennen sich ins Hirn ein,
da Sebastian König diese regelmäßig laut wiederholt, wenn er sie anwendet.
Dabei wird auf Modellieren, Sculpten, Texturieren, Riggen, Animieren, Rendern
und zusätzliche Effekte wie Partikel, Wasser, Cloth und so weiter eingegangen!
Aber Achtung! Es ist nur ein Rundumschlag! Für detaillierten Tiefgang ist man
in vielen Themenbereiche selbst gefragt, aber im Internet auf diversen Websites
und auf bekannten Videoplattformen finden sich einige Tutorials.

Wie bei allen Galileo-DVD-Produkten ist natürlich die Lesezeichenfunktion
bzw. die Makierung des Fortschrittes sehr angenehm, so weiß man immer,
wo man zuletzt gestoppt hatte, auch wenn man zwischen Themenbereichen hin und her springt
verliert man nicht den Überblick, was man schon gesehen hat und wo ein Loch klafft.
(Nützlich z.B. wenn man zusätzlich über Internettutorials lernt, dort das eine oder andere
ausprobiert hat und dann z.B. Ergänzungen wie Texturen oder Riggen oder Animieren sucht
und wieder auf die DVD zurück greift.)

Für solche die selbstständig Blender erlernen wollen
ist diese DVD wirklich zu empfehlen, sie macht den Einstieg leichter!
Kommentar 2 von 2 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen