Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Bleibt Alles Anders


Preis: EUR 17,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
35 neu ab EUR 10,80 3 gebraucht ab EUR 9,80

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Herbert Grönemeyer-Shop bei Amazon.de

Musik

Bild des Albums von Herbert Grönemeyer

Fotos

Abbildung von Herbert Grönemeyer
Besuchen Sie den Herbert Grönemeyer-Shop bei Amazon.de
mit 44 Alben, 10 Fotos, Diskussionen und mehr.

Wird oft zusammen gekauft

Bleibt Alles Anders + Chaos + Oe
Preis für alle drei: EUR 56,65

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (21. September 2006)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Grönland (Universal Music)
  • ASIN: B000ICM6YS
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (47 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 44.481 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

 
1. Nach mir
2. Bleibt alles anders
3. Fanatisch
4. Letzte Version
5. Ich dreh mich um dich
6. Energie
7. Neue Welt
8. Selbstmitleid
9. Stand der Dinge
10. Reines Herz
11. Schmetterlinge im Eis

Produktbeschreibungen

Aus der Amazon.de-Redaktion

Wer so groß ist wie Grönemeyer, der muß nicht auf Verkaufszahlen schielen und kann in Ruhe so ein Album machen wie es Bleibt alles anders ist. Da wird dem Hörer schon einiges abverlangt. Die Stimme läßt keinen Zweifel zu: Das ist schon Herbert aus Bochum -- aber in großer Experimentierstimmung. So erinnert "Fanatisch" musikalisch sehr stark an "Riders on the storm" von den Doors, während Herbert seinen bedrohlichen Text offenbar in einen Telefonhörer hineinsingt. Das Titelstück wiederum ist ungeheuer dynamisch und intensiv. Beide vereint die Tatsache, daß man der "Message" wirklich nur mit Hilfe des CD-Booklets folgen kann. "Ich dreh mich um dich" erschließt sich hingegen sofort: Der Komponist von "Flugzeuge im Bauch" hat das Balladenschreiben nicht verlernt.

Bleibt alles anders ist ein komplexes Kunstwerk. Man muß sich sehr darauf einlassen und wird dafür mit wachsendem Hörgenuß belohnt. Was Grönemeyer über die Dauer von mehr als einem Jahr in enger Zusammenarbeit mit dem Programmierer Alex Silva geschaffen hat, findet man auf dem deutschen Markt so schnell nicht noch einmal. --Wolfram Lumpe

Audio

Endlich. Nach Purs Schlager-Chartpop und Guildo Horns Danksagungen weist uns Herbert wieder klar den Weg "zurück in die Zukunft" mit "Bleibt alles anders". Und er meint es ernst: Unter den elf neuen Stücken sprießen knackige Rock-Pflanzen ("Energie"), psychedelische Gewächse ("Selbstmitleid"), Drum'n'Bass-Loops, aber auch altbewährter Sprechgesang wie "Ich dreh' mich um dich". Und die Texte? Lyrisch und sooo emotional: "Wenn sich ahllääs verdunkelt, bring ich dich durch die Nacht." Das Wetter ... ** Musik: 03-04 ** Klang: 03-04

© Audio


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "aquaterre2" am 7. Juli 2004
Format: Audio CD
Bleibt alles anders ist definitiv eines der besseren
Alben von Grönemeyer.
Einfach der richtige Mix aus Liedern die rocken,zum abtanzen oder zum nachdenken.
Ich bin zwar erst 13. und kenne nur wenige denen Grönemeyer
gefällt aber ich finde diese Musik einfach besser als das ganze
Hip-Hop Zeug.
Kann ich wirklich nur empfehlen!
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "fleischi9" am 19. November 2002
Format: Audio CD
Es ist kurzum beeindruckend was Herbert Grönemeyer auf diesem Album abliefert. Hier beweißt er welch eine Vielseitigkeit in ihm steckt. Einmal rockig und fast schon trotzig ("nach mir"), dann wieder butterweich und zart wie gleichermaßen einfühlsam ("Schmetterlinge im Eis"), schließlich noch gewürzt mit einem guten Schuß Ironie und Humor ("Selbstmitleid"). Bereits beim ersten hören verzaubert er durch seine unberrechenbarkeit (beeindruckend: "bleibt alles anders"). Das Album wird einfach nicht langweilig, selbst nach häufigem hören (habe es jetzt seit rund vier Jahren, und ich finde das Album noch immer ständig in meinem CD-Player)!
Die Titelzusammenstellung ist mehr als nur gelungen, immer wieder überraschend und neu. Das Booklet gefählt, da es der Musik in seiner Unberechenbarkeit kaum nachsteht, die Fotos sind interessant und haben ihren gewissen Charme, kurzum, das "gewisse Extra".
Für mich das beste Album das Grönemeyer je gemacht hat. Habe mir kürzlich "Mensch" gekauft - einfach toll - doch "bleibt alles anders" ist und bleibt mein absoluter Liebling, mein Klassiker!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
27 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirk Belitz am 13. März 2007
Format: Audio CD
Scheibe, die Herbi überhaupt je geschrieben hat. Bereits 1998 erchienen (und gekauft), ist sie bis heute, also knapp 10 Jahre später, nicht im Schrank verstaubt sondern erfreut mich regelmäßig mit bissig bis melancholischen Texten und einem derart frischen Sound, wie man ihn nur selten findet. Wer "Der Weg" vom Album "Mensch" liebt, der sollte sich mal Track Nr. 5 "Ich dreh mich um Dich" anhören - zum Sterben schön und auch 10 Jahre später kommen mir als gestandenem Kerl immer noch die Tränen beim lauten Mitsingen. Mit Abstand das in sich geschlossenste und kompakteste Album aus dem Hause Grönemeyer.

TIP: Kaufen, Kaufen, Kaufen und Herbert dafür danken
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 9. Dezember 1999
Format: Audio CD
Oh mein Gott, was war im Vorfeld über dieses Album gemutmaßt worden? Grönemeyer habe die lange Zeit seit seinem letzten Album genutzt, sich mit aktuellen musikalischen Trends auseinanderzusetzen. Grönemeyer mit Rave-Hip-Hop-Soul-NDW-Blues? DJ Herbert? Zum Glück nicht, im Gegenteil. Grönemeyer klingt zwar modern, zeigt aber erneut, daß er über jeglichen Trend erhaben ist und kombiniert enigmatische Lyrik mit nicht alltäglichen Songstrukturen und Melodien. Er ist ein Künstler, der diese Bezeichnung tatsächlich verdient. Schon der Text des auch musikalisch fesselnden Titelstücks, eines von Grönemeyers besten Werken überhaupt, zeigt, daß der Bochumer die lange Pause genutzt hat, in jeder Beziehung neue Kreativität zu tanken. Vor allem präsentiert er sich noch abwechslungsreicher. Experimentelles wie "Energie", Treibendes wie "Letzte Version" oder (streckenweise) Ruhigeres wie das finale "Schmetterlinge im Eis" machen aus dem Hörgenuß ein spannendes Erlebnis.
Grönemeyer hat allen 'mal wieder gezeigt, wohin der Weg nur führen kann. Er bist und bleibt ein Albumkünstler. Erfreulich, daß ein derartiges Werk auf dem heutigen deutschen Musikmarkt noch Erfolg haben kann. Es bleibt eben doch alles anders. Und das ist gut so. Danke. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von McBain1711 am 13. Oktober 2009
Format: Audio CD
Jede Generation hat "ihren Grönemeyer", die (heute) Älteren mögen meist den Grönemeyer der 80er mit Klassikeren von "Bochum" oder "Ö" die man wunderbar mitgrölen konnte und kann. Die jüngeren Leute asozieren Herbert Grönemeyer heute hauptsächlich mit dem Erfolgs-Album "Mensch".

"Bleibt Alles Anders" steht heute leider etwas im Schatten dieser Werke, geht in Grönemeyers Schaffen irgendwie unter - völlig zu unrecht wie ich finde. Meist kennt man hier höchstens den Titelsong selbst und tut die Platte als etwas experimentel ab.
Für mich ist gerade diese Scheibe die Liebste von Herbert. Sie bietet viele abwechslungsreicher, toll arrangierte Lieder mit teilweise grandiosen Texten, die sich vielleicht nicht gleich im ersten Durchlauf erschließen, dafür aber umso langlebiger sind. Immer mal wieder hole ich diese Scheibe aus dem Regal und erfreue mich an den Songs von 1998, die auch heute noch frisch wirken.

Wer dieses Album kennt, dürfte sich wundern warum das langweilige und absolut totgespielte "Mensch" so viel mehr Erfolg eingebracht hat. Vielleicht ist es aber auch geneu das, was "Bleibt Alles Anders" ausmacht, es ist eben nicht so bekannt, beliebt und ausgeleiert...

Im Gesamteindruck fallen für mich "Stand der Dinge" und "Energie" etwas ab, was das Werk jedoch nicht wirklich schmälert, da das Niveau hoch ist - man kann das Album bedenkenlos rund laufen lassen. Hervorheben kann man eigentlich kaum einen Song, je nach Laune und Geschmack gefällt mir mal das eine, mal das andere etwas Mehr.
Bei schlechter Laune hört man "Selbstmitleid" oder "Nach mir", bei guter "Reines Herz" oder "Neue Welt", bei Schmetterlingen im Bauch (...
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden