oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 5,25 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Den Verlag informieren!
Ich möchte dieses Buch auf dem Kindle lesen.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Bleiben Sie dran!: Dramaturgie von TV-Serien [Broschiert]

Gunther Eschke , Rudolf Bohne
4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 19,99 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Nur noch 14 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 11. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Kurzbeschreibung

21. Juli 2010
»Dr. House«, »Monk«, die »Desperate Housewives« zahlreiche US-amerikanische Serienhelden sind in den letzten Jahren zum weltweiten Siegeszug angetreten. Auch in Deutschland haben sie viele heimische Serien in der Zuschauergunst und bald auch im TV-Programm an den Rand gedrängt. Nicht selten wird von den deutschen Sendern und Produzenten entschuldigend das höhere Produktionsbudget in den USA als Erklärung für den oft ausbleibenden Erfolg der eigenen Formate bemüht. Gunther Eschke und Rudolf Bohne zeigen, wie man moderne Serien schreibt, und dass es nicht allein finanzielle Möglichkeiten, sondern vor allem dramaturgische Raffinesse, eine dynamische emotionale Erzählweise und fantasievolle Figuren sind, die eine Serie zum Erfolg führen.

Wird oft zusammen gekauft

Bleiben Sie dran!: Dramaturgie von TV-Serien + Schreiben fürs Fernsehen: Drehbuch-Dramaturgie für TV-Film und TV-Serie + Das Drehbuch - Die Grundlagen des Drehbuchschreibens. Schritt für Schritt vom Konzept zum fertigen Drehbuch
Preis für alle drei: EUR 64,79

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Broschiert: 256 Seiten
  • Verlag: Uvk; Auflage: 1. Auflage (21. Juli 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3867641765
  • ISBN-13: 978-3867641760
  • Größe und/oder Gewicht: 20,8 x 14,8 x 1,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 27.396 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Die Autoren haben mit diesem Buch einen kurzweiligen Praxisleitfaden zum Schreiben von TV- Serien entwickelt, mit vielen praktischen Übungen und Tipps sowie einem Ausblick auf die Zukunft der Serie im digitalen Zeitalter. Für alle, die professionell moderne Serien entwickeln wollen, aber auch für Medienjournalisten und Serienjunkies unter uns Zuschauern. (LaMa 08/2010)

Es spricht für die Qualität des Buches, dass die Autoren der Versuchung widerstanden, ein schlichtes Erfolgskonzept zusammenzustellen. […] Bleiben Sie dran! unterscheidet sich von vielen anderen Werken dieser Art zudem durch eine unbedingte Praxisnähe. (Film&TVKameramann, 20.1.11)

Ohne Zweifel liefert dieses Buch einen der interessantesten und wertvollsten Beiträge in der Praxis Film-Reihe der UVK Verlagsgesellschaft. (Medienwissenschaft, 2/11)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Gunther Eschke, Diplom Film- und Fernsehdramaturg, war von 2001 bis Juni 2009 als fest angestellter Lektor im Bereich Deutsche Fiction und Koproduktionen bei Sat.1 tätig. Derzeit arbeitet er freiberuflich als Creative Producer und Dramaturg für mehrere Produktionsfirmen. Er ist Autor diverser Serienkonzepte, unter anderem für Studio Hamburg und Polyphon. Als Gastdozent unterrichtet er an der DFFB Berlin, ISFF Berlin, Filmschule Hamburg Berlin sowie der DEKRA Hochschule Berlin. Rudolf Bohne arbeitet seit 2001 als Lektor, Dramaturg und Autor für Film und Fernsehen, u. a. für Medienförderungen, Sat.1 und Network Movie/ ZDF. Zurzeit ist er im rbb als redaktioneller Mitarbeiter für die Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabend des Ersten tätig.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Eine digitale Version dieses Buchs im Kindle-Shop verkaufen

Wenn Sie ein Verleger oder Autor sind und die digitalen Rechte an einem Buch haben, können Sie die digitale Version des Buchs in unserem Kindle-Shop verkaufen. Weitere Informationen

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
4.4 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr anregend trotz kleiner Schnitzer 24. September 2010
Format:Broschiert
Das Buch ist keine How-to-Anleitung, hier schreiben zwei Dramaturgen. Das tun sie sehr genau und fundiert, manchmal gerät es dadurch in der Sprache etwas akademisch. Aber da beide aus der Praxis kommen, wird das Buch nie abgehoben-theoretisch, sondern bleibt praktisch orientiert.
Deutliche Vorzüge gegenüber Büchern von anderen Autoren (Vivien Bronner oder Georg Feil z.B.) sind Gründlichkeit, Systematik und Aktualität. Wer professionell über Serien nachdenkt, an ihnen arbeitet oder einfach mehr wissen will, findet hier viel Stoff, gute Beispiele und prinzipielle Überlegungen, die TV-Machern hoffentlich helfen, in Zukunft bessere deutsche Serien herzustellen.

Gut gefallen hat mir das Prinzip, verschiedene Wirkprinzipien und dramaturgische Regeln an deutschen und amerikanischen Beispielen zu erläutern. Wem die Verzweifelten Hausfrauen oder "Monk" gefallen, kann hier nachlesen, was die dramaturgischen Überlegungen und Prinzipien sind, die wesentlich zum Erfolg beigetragen haben.
Ob nun eine Telenovela (auch wenns eine charmante wie "Verliebt in Berlin" ist) in die Reihe der Betrachtung gehört, weiß ich nicht. Schließlich kann man eine Daily nicht mit einer Weekly vergleichen. Daily Soaps und Telenovelas wären sicher ein eigenes Buchprojekt wert. Auch eine deutsche Krimi-Serie, von denen es schließlich Dutzende gibt, vermisse ich. Gerade der Gegensatz von Fallstruktur und Horizontalen wie z.B. in "Soko Leipzig", wäre interessant gewesen. Davon abgesehen, sind die Beispiele aber gut gewählt und auch aktuell (Doctors Diary z.B.). Sehr interessant und nützlich ist auch das Kapitel über Erzählweise, denn in der Emotionalität liegt oft ein Manko von deutschen Serien.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch für Fachfremde eine brilliante Lektüre 19. September 2010
Von panders
Format:Broschiert
"Bleiben Sie dran!" - das muss man sich als Leser des Buches von Eschke und Bohne nicht zweimal sagen lassen: Auch für Fachfremde sind diese Grundlagen in die Seriendramaturgie spannend zu lesen. Mit konkreten Beispielen führen die Autoren in die Funktionsweisen von Figuren, Genres, Strukturen und Erzählweisen ein. Besonders überzeugt die Anwendung der theoretischen Ausführungen in der exemplarischen Sequenzanalyse der Pilotfolge von "Desperate Housewives". Spitze auch der Ausblick, in dem die Autoren durch Interviews und einen Gastbeitrag andere Experten zur Webserie zu Wort kommen lassen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das neue Standardwerk für Seriendramaturgie 12. September 2010
Format:Broschiert
Endlich gibt es mit Bleiben Sie dran" ein Standardwerk für die Entwicklung von Serien. Ein schöner "Baukasten" und eine schönes Nachschlagewerk für Autoren, Produzenten, Dramaturgen oder solche, die es werden wollen oder auch solche, die sich einfach nur für "serielles Erzählen" interessieren.

Das Buch ist gut und übersichtlich strukturiert, was man erwarten darf, denn es geht ja neben der Analyse (was macht eine gute Serien-Seele aus) viel um die Strukturierung und die Klassifizierung von Serien in Genres und Erzählweisen.

Konsequent werden alle wichtigen Seriengenres abdeckt, klar definiert und zudem in einer eigenständigen Genre-Systematik erfasst. Beispielsweise wird genau beschrieben, was eine "Dramedy" ist oder wie sehr ein Krimi vor allem als Rätsellösung begriffen werden muss, auch das Genre "Sience Fiction" wird klar definiert. Die Beschreibungen im Genre-Kapitel sind zudem auch hilfreich für die Entwicklung von Kinofilmen und TV-Movies.

Unter "Massenwirksamkeit" äußern sich die Autoren zu wichtigen Begriffen wie "Thema" oder "USP" einer Serie. Das Buch weicht hier nicht in Allgemeinplätze aus, wie andere Bücher über das Drehbuchschreiben, sondern bietet eine konkrete Begriffsdefinition, wie ein universeller Wertekonflikt als Basis eines seriellen Themas gefordert ist. Anhand der dargestellten Beispiele wird verdeutlicht, was es heißt, "thematisch dicht" zu erzählen.

Auch sehr hilfreich ist das Kapitel über "emotionale Erzählweisen". Erst werden die verschiedenen erzählerischen Mittel definiert. Dann verdeutlichen Beispiele deren Umsetzung in der Praxis.

Ein Buch, das jeder, der sich mit seriellem Erzählen beschäftigt, als praktisches Tool auf seinem Schreibtisch liegen haben sollte. Das Lesen des Buches macht Lust auf mehr...
War diese Rezension für Sie hilfreich?
5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hilfreiches Handwerkszeug für Autoren 10. November 2010
Format:Broschiert|Verifizierter Kauf
Auch wenn "Bleiben Sie dran" eindeutig von Theoretikern geschrieben wurde - und manchmal eben etwas trocken und theoretisch ist - für einen Drehbuchautor ist es im deutschen Serienbereich einmalig. Ein gutes Handwerkszeug, das ich mir bei künftigen Serienentwicklungen immer an die Seite legen werde. Gerade die durchdachte Strukturierung des Buches sowie die übersichtlichen Zusammenfassungen am Ende der Kapitel helfen, um punktuell Probleme von Stoffen gezielt angehen zu können. Dabei sind dann auch die vielen Beispiele aus der Praxis hilfreich. Bei denen es so manches Aha-Erlebnis im Bezug auf die Analyse der bekannten Serien gibt. Daher könnte ich mir auch vorstellen, dass interessierte Laien bei dem Buch auf ihre Kosten kommen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar