• Statt: EUR 22,95
  • Sie sparen: EUR 1,00 (4%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Bleak Houses: Disappointm... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von betterworldbooks__
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Versand aus den USA. Lieferungszeit ca. 2-3 Wochen. Wir bieten Kundenservice auf Deutsch! Sehr guter Zustand fuer ein gebrauchtes Buch, minimale Abnutzungserscheinungen. 100%ige Kostenrueckerstattung garantiert Ueber eine Million zufriedene Kunden! Ihr Einkauf unterstuetzt world literacy!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Bleak Houses: Disappointment and Failure in Architecture (Englisch) Gebundene Ausgabe – 14. März 2014


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 21,95
EUR 18,94 EUR 17,62
71 neu ab EUR 18,94 5 gebraucht ab EUR 17,62

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Mehr über den Autor

Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

...there are few books I can think of that describe the emotional engagement with architecture with such acuity. And despite the subject, Bleak Houses is anything but a bleak read. -- Richard Williams The Times Higher Education ...this is one of the most intriguing, original and gently provocative books on the meaning of architecture for some while. Architecture Review ...It's a book that all who not only write on architecture but who also have a genuine interest in the welfare of the historic built environment ought to read. -- Alex Bremner The Victorian

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Timothy Brittain-Catlin is a Reader at Kent School of Architecture, University of Kent. His writing has appeared in The World of Interiors, Architectural Review, and many other publications.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch

(Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug | Stichwortverzeichnis
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Kundenrezensionen auf Amazon.de
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Sterne

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: HASH(0x969bb5d0) von 5 Sternen 1 Rezension
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x969bdad4) von 5 Sternen but that the system has regularly destroyed perfectly fine architects and perfectly mediocre architects 23. November 2014
Von David Arbogast - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
This has to be one of the most depressing books I have read in years, You can judge a book by its cover (black) and it's title (bleak). The basic thesis is that the vast majority of architects are losers (the author's term). He provides a thorough argument for his thesis beginning with the early nineteenth century through his own personal experiences. The narrative is not chronological, so the reader should be advised that having a working knowledge of British architectural history of the nineteenth and twentieth centuries is essential in following the narrative. The conclusion is not that architecture or architectural styles have failed, but that the system has regularly destroyed perfectly fine architects and perfectly mediocre architects.
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.