Jetzt eintauschen
und EUR 7,44 Gutschein erhalten
Eintausch
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Bleach - Vol. 1, Episoden 1-4

Patrick Mölleken , Noriyuki Abe    Freigegeben ab 16 Jahren   DVD
4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)

Erhältlich bei diesen Anbietern.



Hinweise und Aktionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Patrick Mölleken
  • Regisseur(e): Noriyuki Abe
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Japanisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Nipponart GmbH
  • Erscheinungstermin: 6. Februar 2009
  • Produktionsjahr: 2004
  • Spieldauer: 100 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B001N2IKRE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 42.374 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Synopsis

Episoden 01-04
Auf den ersten Blick scheint Ichigo Kurosaki ein ganz normaler Oberschüler zu sein. Der Fünfzehnjährige gibt sich unangepasst und bisweilen frech, trägt das Herz aber stets am rechten Fleck. Nur Ichigos engste Angehörige wissen, dass der Teenager mit einer furchtbaren Begabung leben muss: Schon seit seiner Kindheit ist Ichigo in der Lage, die Geister Verstorbener zu sehen. Eines Tages begegnet Ichigo einer mysteriösen weiblichen Gestalt, die sein Leben für immer verändern wird ...

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
14 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Langsamer Anfang einer epischen Actionsaga 15. Dezember 2008
Von Steven
Meine Rezension basiert auf der UK-DVD >Bleach Complete Series 1<, behandelt also die ersten 20 Folgen, natürlich ohne etwas von der Handlung zu verraten (obwohl es in den ersten 20 Folgen auch kaum etwas gibt, dass man verraten könnte).
In Großbritannien sind bereits die ersten beiden Staffeln mit den Folgen 1-42 erschienen.
Wenn man bedenkt, dass in Japan bereits über 160 Folgen produziert wurden und keine Ende in Sicht ist, wirkt es umso lächerlicher, Bleach in Deutschland auf Einzel-DVDs zu veröffentlichen. Wer auf den deutschen Ton verzichten kann, sollte zum UK-Import greifen.

Den Manga empfehle ich ebenfalls weiter!
Später kommt in der Serie auch ein Handlungsbogen vor, der im Manga nicht existiert.

Der fünfzehnjährige Ichigo konnte schon immer die Geister von Verstorbenen sehen. Eines Tages trifft er die Shinigami Rukia, welche aus der Soul Society gekommen ist um Jagd auf einen Hollow, einen bösen Geist, zu machen.
Im Kampf wird Rukia verletzt und ist gezwungen ihre Kräfte kurzfristig auf Ichigo zu übertragen, damit er den Hollow tötet.
Bis Rukia sich erholt, muss Ichigo wohl oder übel ihre Arbeit erledigen und sie zieht heimlich bei ihm zu Hause ein - in den Wandschrank.
Ohne zu viel zu verraten, kann schon gesagt werden, dass Ichigo und Rukia in den ersten 20 Folgen verschiedene kleine Abenteuer erleben und es noch drei andere Hauptpersonen gibt, die bald geheimnisvolle Kräfte in sich entdecken.
Interessant wird es, als jemand aus der Soul Society kommt, um ein schweres Verbrechen zu untersuchen, wobei die Hauptfiguren in die Angelegenheit hineingezogen werden.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Man glaubt es kaum 24. Mai 2009
Was hier teilweise als Rezension zugelassen wird ist schon wirklich traurig.

Ich bin von der ersten DVD begeistert.
Ersteinmal Klasse dass sich Panini auch ohne TV-Ausstrahlung an einen noch nicht abgeschlossenen Shonen-Anime mit bereits über 200 Folgen wagt. Solche Anime-Veröffentlichungen gehören in Deutschland leider noch zu den seltenen Fällen. Die DVD's sind mit ihren 4 Folgen für 20€ auch finanzierbar, zumal man als Vorbesteller der Volumes nicht einmal 20€ bezahlt. Deutsche Anime-Fans scheinen immer noch nicht begriffen zu haben welche Kosten mit einer Lizensierung samt Vermarktung für das Label entstehen vorallem bei großen Namen wie "Bleach". Es ist logisch dass man die DVD's neu nicht für 10€ raushauen kann. Und wer sich über 20€ IM MONAT für eine Bleach-DVD beschwert, kann wahrhaftig kein "ehrlicher" Anime-Fan sein, ihr versteht schon.

Die Geschichte wurde in einer Rezesion hier schon erwähnt. Meiner Meinung nach kommt die Geschichte der ersten DVD hier noch nicht in Fahrt, was man aber auch nicht wirklich kritisieren kann. Bei Animes dieser Länge ist es eben so dass man sich Zeit lässt und seine Geschichte ein wenig umfangreicher gestalltet, dazu zählen auch diese ersten 4 Folgen. Ich hab mir sagen lassen dass ab Folge 10-15 Bleach erst seine Stärke preisgibt. Ich bleib bis dahin aufjedenfall dabei.

Was bei Animes wirklich immer zerissen wird ist die deutsche Synchronisation. Hier bei Bleach, wie ich in den anderen Rezesionen lesen kann auch. Meiner Meinung nach völliger Humbug.
Die G&G Studios haben mit Bleach ihr Highlight was Anime-Synchros angeht abgeliefert.
Ganz weit oben ist das überraschend rund wirkende deutsche Dialogbuch.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen sau teuer 24. Februar 2009
22€ für 4 Episoden ist echt krass, wenn man bedenkt, dass es schon über 200 Episoden gibt. Ansonsten einer der besten Animes, die es gibt. Geile Charaktere(die leider durch die deutsche Synchro nich so gut rüberkommen, aber es gibt ja auch japanisch auf der DVD mit Untertiteln), eine meist spannende Story( ausgenommen die Filler), die sich aber erst wie vom Vorredner gesagt ab der 16. Folge ergibt, geile Kämpfe, coole Sprüche, ne Menge Witz, ein haufen Action, guter Soundtrack und einfach viele Gänsehautmomente.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bleach - Einfach genial und endlich auf deutsch 4. März 2009
Ich bin seit der ersten Episode Bleach - Fan und meine Freud darüber, zu hören das diese mega coole Serie endlich auf deutscherscheint wahr unbeschreiblich.
Zunechst wurde meiner Freude aber ein Dämpfer verpast als ich erfahren musste das die Stimme von Ichigo (dem Hauptcharakter) von Konrad Bösherz (deutsche stimme von Yugi aus Yu-Gi-OH!) gesprochen wird.
Aber zu unrecht. Bösherz macht,wie alle anderen, seine Job wirklich gut.
Klar für all jene die das Orginal kennen und lieben, ist die deutsche syncro gewöhnugsbedürftig.
Aber den Bleach - Neulingen empfehle ich: Kauft euch diese DVD! Ihr werde es nicht bereuen!
Die Serie ist witzig, actionreich, gepaart mit einer Spur Romantic und ein wenig Melanconi.
War diese Rezension für Sie hilfreich?

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar