EUR 9,50 + EUR 3,00 Versandkosten
Auf Lager. Verkauft von music_fun
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: - sofort versandfertig 24 Std - TOP Verpackt
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,22 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Blaues Hawaii


Preis: EUR 9,50
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch music_fun. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
2 neu ab EUR 9,50 8 gebraucht ab EUR 1,80
Mehr Informationen zu Lovefilm
Testen Sie jetzt Prime Instant Video: Genießen Sie unbegrenztes Streaming von tausenden Filmen und Serienepisoden. Sehen Sie Ihre Lieblingstitel werbefrei, unabhängig von bestimmten Sendezeiten und auf vielen kompatiblen Endgeräten wie dem Kindle Fire HD, XBox One, Xbox 360, PS3, PS4 oder iPad. Jetzt 30 Tage testen

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Blaues Hawaii + Acapulco + Viva Las Vegas (Special Edition)
Preis für alle drei: EUR 23,46

Diese Artikel werden von verschiedenen Verkäufern verkauft und versendet.

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Elvis Presley, Joan Blackman, Angela Lansbury, Nancy Walters, Roland Winters
  • Regisseur(e): Norman Taurog
  • Komponist: Joseph J. Lilley
  • Künstler: Hal Kanter, Hal B. Wallis, Charles Lang
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Mono), Englisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Mono), Italienisch (Mono), Französisch (Mono), Spanisch (Mono)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Niederländisch, Isländisch, Italienisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Paramount Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 2. Juni 2003
  • Produktionsjahr: 1961
  • Spieldauer: 96 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (17 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B000062YFM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 103.422 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Es ist 1961. Atombunker zieren die Hinterhöfe der Vorstadt. Ken gesellt sich zu Barbie. Der Baseballprofi Roger Maris schlägt 61 Home Runs. Und Elvis Presley ist im Paradies, als er als Ex-GI ins "blaue Hawaii" zurückkehrt. Seine Mutter möchte, daß er im Geschäft die Erfolgsleiter hinaufsteigt. Aber Elvis tauscht die Krawatte lieber gegen ein Hawaii-Hemd und sucht sich einen Job als Fremdenführer. Nur gut, daß seine ersten Kunden ein Haufen süßer Mädchen sind. Elvis, eine schöne Landschaft, noch schönere Mädchen und Rock-A-Hula-Lieder wenn das nicht das Paradies ist!

Amazon.de

Eines muss man Hollywood lassen: Die Traumfabrik weiß auf geschickte Weise, Realität und Fiktion miteinander zu verbinden und daraus Kapital zu schlagen. Elvis Presley erlangte den Respekt der amerikanischen Mittelschicht dadurch, dass er, der in ihren Augen halbstarke Rocker, nach seiner Einberufung zur Armee kein Unfähigkeitsattest einreichte, was für den Jungmillionär sicher kein Problem gewesen wäre. Nein, Elvis ging zur Armee und leistete seinen Wehrdienst ab!

Was das mit Blaues Hawaii zu tun hat? Ganz einfach: Elvis stellt in diesem Film den Jungmillionär Chad dar, der nach zweijährigem Militärdienst nach Hawaii zurückkehrt, wo er aufgewachsen ist. Die Grenzen zwischen der Filmfigur und dem echten Elvis verschwimmen in dieser Person. Und so spielt Elvis die Rolle, die er stets am besten zu verkörpern gewusst hat: Den netten Sunnyboy, dessen Anblick die Herzen der Mädchen ebenso höher schlagen ließ wie die der potenziellen Schwiegermütter. Die Handlung des Filmes ist kaum weiter erwähnenswert: Chad soll sein Erbe, eine Ananas-Plantage, antreten und ein Mädchen seines Standes heiraten. Doch Chad will sich nicht ins gemachte Nest setzen. Er arbeitet stattdessen für ein Reisebüro als Fremdenführer. Hier lernt er Maile (Joan Blackman), eine Halb-Hawaiianerin, kennen. Diese verliebt sich in den mittellosen Sunnyboy ohne zu ahnen, dass er der Erbe eines riesigen Vermögens ist.

Der Rest des Filmes besteht aus 15 Elvis-Songs und jeder Menge Postkartenidylle. Will man eine allzu harsche Kritik vermeiden, kann man den Film als belanglose Unterhaltung bezeichnen, der Begriff Schnulze trifft es jedoch recht genau. Trotz der dürftigen Geschichte entpuppte sich Blaues Hawaii als erfolgreichster Film der Elvis-Reihe und untermauerte einmal mehr seine Ausnahmestellung im Showbiz. --Christian Lukas

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

23 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 26. Juli 2002
Format: DVD
Er ist jung - er sieht gut aus - er hat eine gute Stimme - alle Lieben ihn = das ist ELVIS. Und so ist er zu 100% in diesem Film. Ich sage immer: Dieser Film ist ein toller Kaffee-Film. Tolle Unterhaltung, tolle Lieder, was fürs Herz und ein Happy-End. Was will man zum Kaffee am Nachmittag mehr?! Und nicht zu vergessen: Angela Lansbury (Mord ist ihr Hobby, SuperRTL) spielt Elvis' Mutter. Also Kaffee aufsetzen, Kuchen backen und dann: ELVIS in BLUE HAWAII !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von dschungelkönig am 1. Mai 2012
Format: DVD
Als Elvis Fan sollte man ein Faible für Kitsch haben, und auch in mir schlummert diese dunkle Seite die sich ab und zu gerne für dumm verkaufen lässt und immer mal wieder kraucht sie an die Oberfläche.

"Blue Hawaii" ist so seicht das er eigentlich unerträglich sein müsste - ist er aber nicht.

70 oder 75 Minuten lang ist dieser Film einfach eine wunderbar gefühstriefende, alberne, nostalgische und durch das Wunder der Filmtechnik bewegte Postkarte mit Elvis und Mädchen in knappen Badeanzügen als "Bonus Feature".

Selbst die, mit Ausnahme von "Cant Help Falling in Love" und "Rock A Hula Baby", vergessenswerten Liedchen, die ich auf CD unhörbar finde, funktionieren in diesem Kontext ausgezeichnet.

Erst wenn am Schluss die Handlung, oder das was sich dafür ausgibt, richtig zum Tragen kommt verliert der Film ein bisschen an Charme.

Von all den kitschigen Machwerken die Elvis auf der Leinwand mit seiner Gegenwart veredelte ist das hier der, jawohl, geilste.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von smokingjoe am 19. November 2014
Format: DVD
Oh my God! Ich war ja auf einiges vorbereitet, als ich mir „Blue Hawaii“ angeschaut habe. Ich wusste, dass nach dem (zumindest kommerziell) nicht geglückten Versuch, Elvis als qualifizierten Schauspieler zu etablieren, sein Manager Colonel Parker das Zepter in die Hand genommen hat und die Filme fortan nach dessen Gusto produziert wurden. Sprich: seichte Komödien ohne wirkliche Handlung, dafür mit umso mehr hübschen, um Elvis herumtänzelnden jungen Frauen und zahlreichen Songs, die oft grottenschlecht mit der musikalischen Begleitung im Film abgestimmt sind. Ein schlechteres Drehbuch kann ich mir eigentlich kaum vorstellen. Wenigstens zeigt Elvis vereinzelt, dass er ein komödiantisches Talent besitzt, was auf eine Besserung in den nachfolgenden Filmen hoffen lässt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Der Fan am 28. Mai 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
da der Film ja schon in die Jahre gekommen ist, kann man hinsichtlich der Qualität nicht meckern!
Hab viel Freude daran. :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Kai Panzer am 11. Februar 2014
Format: DVD
wir haben alle elvis auf dvd dieser film ist super ich habe ihn schon 100mal gesehen! ich liebe den king
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der Film ist im Stil der 60iger Jahre als Art Musical-Film gedreht, die Geschichte simpel, aber ich liebe die Songs in diesem Film.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Marie Eva am 1. Februar 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Elvis Filme : Gute Unterhaltung und Möglichkeit Elvis live zu sehen und zu hören. Handlung spielt da zweitrangige

Rolle, Elvis macht immer eine gute Figur.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Wolfgang Grauke am 13. November 2013
Format: DVD Verifizierter Kauf
Der King ist " unsterblich".
Einer der besten und schönsten Filme mit Elvis.
Wer die Schauplätze im Origiunal gesehen hat, erinnert sich, beim Betrachten des Films, gern daran.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen