summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Learn More blogger UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
In weniger als einer Minute können Sie mit dem Lesen von Blauer Montag: Thriller - Ein Fall für Frieda Klein 1 auf Ihrem Kindle beginnen. Sie haben noch keinen Kindle? Hier kaufen oder mit einer unserer kostenlosen Kindle Lese-Apps sofort zu lesen anfangen.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

 
 
 

Kostenlos testen

Jetzt kostenlos reinlesen

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden
 

Blauer Montag: Thriller - Ein Fall für Frieda Klein 1 (Psychologin Frieda Klein als Ermittlerin) [Kindle Edition]

Nicci French , Birgit Moosmüller
3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (93 Kundenrezensionen)

Kindle-Preis: EUR 8,99 Inkl. MwSt. und kostenloser drahtloser Lieferung über Amazon Whispernet

Kostenlose Kindle-Leseanwendung Jeder kann Kindle Bücher lesen  selbst ohne ein Kindle-Gerät  mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,99  
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe EUR 0,00 im Audible-Probemonat
Audio CD, Gekürzte Ausgabe, Audiobook EUR 13,99  

Bücher in dieser Reihe (5 Bücher)
Komplette Reihe


  • Produktbeschreibungen

    Pressestimmen

    „Am Ende gelingt es Nicci French erneut, einen so unerwarteten Haken zu schlagen, dass dem Leser der Atem stockt. Das ist meisterlich.“ (NDR Kultur)

    "Mit der Psychotherapeutin Frieda Klein präsentiert Nicci French eine aufregende, neue Heldin – und setzt ihre Tradition starker Frauenfiguren fort." (Sonntagszeitung (CH))

    "Endlich: Ein guter psychologischer Kriminalroman – kenntnisreich, sachlich kompetent und angemessen auf dem schwierigen Gebiet extremer seelischer Verwerfungen. Intelligenter Plot, psychologisch plausibel." (DIE ZEIT, Tobias Gohlis)

    "Blauer Montag ist nicht nur hochspannend, sondern vermittelt auch interessante Einblicke hinter die Kulissen der Psychotherapie." (DRS 1 "BuchZeichen" (CH))

    "Starautoren melden sich zurück: Auch diesmal gelingt dem Autoren-Ehepaar eine überraschende Story mit Tiefgang." (Für Sie)

    "Blauer Montag ist unglaublich spannend, als Leser möchte man diesen mitreißenden Thriller überhaupt nicht mehr zur Seite legen. Man darf gespannt sein auf die anderen Fälle!" (Badische Neueste Nachrichten)

    Kurzbeschreibung

    Entdecken Sie die dunkle Seite Londons


    Als der 5-jährige Matthew verschwindet, geht ein Aufschrei durch London. In den Zeitungen erscheint sein Bild – und die Psychotherapeutin Frieda Klein kann es nicht fassen: Matthew gleicht bis ins Detail dem Wunschkind eines verzweifelten kinderlosen Patienten von ihr. Ist dieser Mann ein brutaler Psychopath? Warum hat sie das als Therapeutin nicht schon vorher bemerkt? Zusammen mit Inspector Karlsson stößt Frieda auf Parallelen zum Verschwinden eines Mädchens vor mehr als zwanzig Jahren. Mit höchst eigenwilligen Mitteln kommt Frieda dem Entführer sehr nahe. Doch dann beginnt eine Jagd gegen die Zeit …


    »Blauer Montag« ist ein packender Psychothriller – und der grandiose Auftakt einer neuen Serie mit der unkonventionellen und sympathischen Therapeutin Frieda Klein.



    Produktinformation

    Wer ist Nicci French? Jetzt reinlesen [306kb PDF]
    • Format: Kindle Edition
    • Dateigröße: 1211 KB
    • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 477 Seiten
    • Verlag: C. Bertelsmann Verlag (1. Oktober 2012)
    • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
    • Sprache: Deutsch
    • ASIN: B009BHZD3W
    • X-Ray:
    • Word Wise: Nicht aktiviert
    • Erweiterte Schriftfunktion: Aktiviert
    • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (93 Kundenrezensionen)
    • Amazon Bestseller-Rang: #3.225 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

    •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

    Mehr über den Autor

    Entdecken Sie Bücher, lesen Sie über Autoren und mehr


    Kundenrezensionen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen
    21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen Auftakt für Karlsson und Klein 18. Januar 2012
    Format:Broschiert
    Nicci French ist seit langem bekannt für ihren Stil, der weniger von der temporeichen Spannung lebt, sondern ein großes Augenmerk auf die Protagonisten, deren Hintergrund und deren innere Entwicklung legt.

    'Blauer Montag' bildet nun den Auftakt für eine neue Serie. Einerseits um die Psychotherapeutin Frieda Klein und andererseits um den Detectiv Inspektor Malcom Karlsson herum. Durch den Prolog setzt French hierbei das eine Hauptthema ihres neuen Thrillers in den Raum. Die Entführung eines kleinen Mädchens vor 20 Jahren bleibt unaufgeklärt. Nun wird wieder ein Kind entführt, ein kleiner Junge diesmal. Spurlos bleibt in der Gegenwart des Thrillers auch der kleine Junge zunächst verschwunden.

    Während die Polizei unter der Leitung Karlssons fieberhaft ermittelt, übernimmt Frieda Klein von ihrem alten Mentor Reuben einen Klienten. Reuben, der sich in eine Sackgasse manövriert hat und einfach nicht mehr ganz bei der Sache ist.
    Ein Klient, Alan, der merkwürdige Träume und Fantasien hat. Träume um einen kleinen, rothaarigen Jungen, dem entführten Kind wie aus dem Gesicht geschnitten. Ist Alan gar der Entführer, bewusst oder unbewusst?
    Frieda Klein ringt mit sich und wendet sich dann an die Polizei, doch auf große Begeisterung stößt sie bei Karlsson zunächst nicht. Was sich ändern wird.
    Denn das zweite Hauptthema des Thrillers wird im Lauf der Seiten deutlich. Ein Thema, was hier nicht verraten werden kann, da es fast die gesamte Lösung des Falles in sich trägt. Wohl aber kann gesagt werden, dass Nicci French dieses Hauptthema gut recherchiert und sachlich interessant einführt, ebenso, wie die psychotherapeutische Arbeit im Buch gut getroffen ist.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen Ein emotional ansprechender Psychothriller 2. März 2012
    Von Dorit Wiebke (Media-Mania) TOP 1000 REZENSENT
    Format:Audio CD
    "Blauer Montag" ist ein psychologisch ausgefeilter und wendungsreich in Erscheinung tretender Psychothriller, in dem sich erst sehr spät herausstellt, wer hinter der Entführung von zwei kleinen Kindern steckt. Denn ehe es soweit ist und sich eine Familiengeschichte ungeheuren Ausmaßes offenbart, lernt der Hörer zunächst einige der beteiligten Personen kennen und nimmt an deren Leben teil. So trifft er auf die Psychotherapeutin Frieda Klein, die, von innerer Unruhe und nächtlichen Schlafstörungen geplagt, lange Spaziergänge unternimmt, lernt einen kroatischen Bauarbeiter kennen, der immer dann erscheint, wenn Hilfe gefragt ist, oder liest von einer jungen Frau, die das Trauma ihrer Kindheit noch längst nicht überwunden hat.

    Gelesen wird der gleichermaßen spannende wie auch atmosphärisch dichte Psychothriller von Andrea Sawatzki, der es jederzeit gelingt, die düstere Grundstimmung rund um zwei grausame Verbrechen gekonnt zum Ausdruck zu bringen. Mit viel Einfühlungsvermögen und passend gesetzte Nuancen haucht sie der Geschichte Leben ein und bringt die Stimmungen und Gefühle der beteiligten Personen genauso nachvollziehbar zum Ausdruck wie deren nicht immer sinnvollen Handlungsweisen. Eine emotional sehr ansprechende Lesung, die jederzeit zu fesseln vermag.

    Fazit:
    "Blauer Montag" ist ein Psychothriller, der einen tiefen Einblick in die Abgründe menschlicher Seelen gewährt und dabei einen erschreckend realen Eindruck hinterlässt. Eine Empfehlung für alle Fans psychologisch gut durchdachter Geschichten, die neben einer angenehm kribbelnden Spannung viel Wert auf die Darstellung zwischenmenschlicher Beziehungen legen.
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    22 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen Spannender Auftakt der Frieda Klein-Reihe 4. Oktober 2012
    Von Büchersüchtig TOP 1000 REZENSENT
    Format:Broschiert
    INHALT:
    1987 verschwindet die kleine Joanna spurlos, die Ermittlungen verlaufen im Sand und das Mädchen wird nie gefunden... 22 Jahre später bekommt die Psychotherapeutin Frieda Klein einen neuen, schwierigen Patienten. Alan Dekker wünscht sich sehnlichst ein Kind und beschreibt Frieda den Jungen ganz genau. Die Therapeutin denkt sich nichts dabei, bis ihr aus der Zeitung der 5-jährige Matthew Faraday entgegen lacht. Der rothaarige Junge gleicht der Schilderung von Alan aufs Haar und wurde vor kurzem entführt. Hat Friedas Patient etwas damit zu tun? Genau das möchte die eigenwillige Psychotherapeutin herausfinden und macht dadurch DCI Karlsson von der Londoner Polizei das Leben schwer...

    MEINE MEINUNG:
    "Blauer Montag" heißt der Auftakt der Frieda Klein-Buchreihe, die insgesamt 8 Bände umfassen wird. Die Story beginnt im November und hört Ende Dezember auf. Der Handlungsschauplatz wurde nach London verlegt, wobei die Orts- und Schauplatzbeschreibungen so lebhaft beschrieben wurden, dass man die Plätze förmlich vor sich sieht.

    Frieda Klein ist schätzungsweise Mitte 30, lebt und arbeitet als Psychotherapeutin in London. Zu Friedas gehören ihre Schwester Olivia und deren 16-jährige Nichte Chloe. Die hübsche, etwas verschlossene Frau setzt sich für ihre Patienten ein und gehört zu den wenigen Leuten, die kein Handy besitzen. Mit recht unkonventionellen Mitteln will sie herausfinden, ob ihr neuer Patient etwas mit dem Verschwinden des kleinen Matthew zu tun hat. Dabei kommt sie immer wieder Detective Chief Inspector Malcolm Karlsson und seiner Kollegin Detective Constable Yvette Long in die Quere, denn die Polizeibeamten versuchen, den Fall "Matthew Faraday" schnell zu lösen.
    Lesen Sie weiter... ›
    War diese Rezension für Sie hilfreich?
    Die neuesten Kundenrezensionen
    5.0 von 5 Sternen daumen hoch
    wie alle bücher super spannend geschrieben.
    hab es verschlungen . . . . .
    warte schon auf den nächsten band
    Vor 22 Stunden von Wiesel veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Spannung pur......
    SPANNUNG BIS ZUR LETZTEN SEITE.

    Ich freue mich schon auf den nächsten Krimi
    und es folgen noch weitere.......
    Abschalten und lesen.
    Vor 24 Tagen von Heinz Bald veröffentlicht
    4.0 von 5 Sternen Recht solide mit einigen Schwachstellen
    Einen so spannenden Einstieg in eine Handlung wie in diesem Hörbuch hat man als Zuhörer nicht oft. Lesen Sie weiter...
    Vor 26 Tagen von tootsy3000 veröffentlicht
    5.0 von 5 Sternen Sehr gelungen ..
    Ich lese gerne Krimis mit Hintergrund", dies ist einer, mit interessanten Folgen, und obwohl ich eher nicht in dem Preissektor zuhause bin, habe ich mir auchdie bisherigen Folgen... Lesen Sie weiter...
    Vor 1 Monat von Willfried Krause veröffentlicht
    4.0 von 5 Sternen Guter Psychotriller
    Sehr spannend geschriebenes Buch mit Ende, das nach einer Fortsetzung schreit.
    Leider sind die einzelnen Szenen manchmal etwas unübersichtlich vorgetragen.
    Vor 5 Monaten von Scheurer veröffentlicht
    3.0 von 5 Sternen Gute Idee, nicht gut zusende gebracht!
    Die Idee der zwillingsgeschichte ist brillant, neu und gut überlegt. Leider ist das Buch sehr, sehr vorhersehbar und für eingefleischte Krimifans, etwas frustrierend. Lesen Sie weiter...
    Vor 6 Monaten von constance hoppmann veröffentlicht
    1.0 von 5 Sternen Nee, wirklich...
    Ich fand das Buch weder spannend noch das Plot interessant. Und die Protagonisten blieben farblos. Den größten Teil des Buches habe ich diagonal gelesen, so war es... Lesen Sie weiter...
    Vor 6 Monaten von lesemichel veröffentlicht
    4.0 von 5 Sternen Spannend
    Gutes Buch. Spannende Handlung. Man kann sich gut in jede Person einfühlen. Das Ende des Buches hat eine interessante Wendung, damit habe ich nicht gerechnet. Lesen Sie weiter...
    Vor 7 Monaten von Susann Krausche veröffentlicht
    3.0 von 5 Sternen Blauer Montag von Nicci French
    Dieses Buch hat mir nicht so gut gefallen, habe es aber trotzdem bis zum Ende geschafft. Vor allem die Hauptdarstellerin kam eigenartig rüber und es war mäßig... Lesen Sie weiter...
    Vor 7 Monaten von Doris Mader veröffentlicht
    3.0 von 5 Sternen Blauer Montag
    nun ja, hier wird vom Leser Durchhaltvermögen erwartet. Das Buch ist nur mäßig spannend und die Geschichte zäh erzählt. Lesen Sie weiter...
    Vor 8 Monaten von Aktivia veröffentlicht
    Kundenrezensionen suchen
    Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

    Kunden diskutieren

    Das Forum zu diesem Produkt
    Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
    Noch keine Diskussionen

    Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
    Neue Diskussion starten
    Thema:
    Erster Beitrag:
    Eingabe des Log-ins
     

    Kundendiskussionen durchsuchen
    Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
       


    Ähnliche Artikel finden