newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch UrlaubundReise Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Weitere Optionen
Blast Action Hero (Set)
 
Größeres Bild
 

Blast Action Hero (Set)

13. Februar 2014 | Format: MP3

EUR 9,39 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 7,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:37
30
2
3:57
30
3
4:54
30
4
3:32
30
5
5:26
30
6
4:15
30
7
4:35
30
8
3:32
30
9
5:13
30
10
4:06
30
11
3:58
30
12
3:51
30
13
4:12
30
14
8:31
Disk 2
30
1
2:24
30
2
3:43
30
3
4:48
30
4
3:57
30
5
2:46
30
6
4:31
30
7
4:50
30
8
4:26
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 2004
  • Erscheinungstermin: 13. Februar 2014
  • Anzahl der Disks: 2
  • Label: Vertigo Berlin
  • Copyright: (C) 2004 Universal Music Domestic Division, a division of Universal Music GmbH
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:35:04
  • Genres:
  • ASIN: B0059E23O8
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (58 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 11.648 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Bothe, Oliver am 2. Oktober 2003
Format: Audio CD
Die Wahrheit ist: Deutscher HipHop ist in den letzten drei Jahren ziemlich auf den Hund gekommen. Innovatives und gutes habe ich nicht gesehen oder gehört. Ähnlich sehen es auch unsere drei Freunde aus Hamburg-Eimsbush.
Irgendetwas surrt mir um die Ohren. „Oh ja die Beginner, die Beginner, sind back, sind back, around the eck, back in town." Ach ist das schön.
Es bouced, es bebt. „Back in Town". „Hamburg, nicht so 'ne Kackscheiße." „Wir kommen mit best of rap, statt mit best of the dome." Innerhalb von 30 Sekunden ein Haufen Wahrheit über das eigene Schaffen. Drei Typen, drei Köpfe, die eins schaffen. Gute Musik. Guten HipHop. Zum Tanzen, zum Denken. D e n k e n. Ist das Wort bekannt? „Viele sind taub und hören Ja Rule." „Vier Jahre und es passierte so vieles. Der Aufstieg und der Fall eines ganzen Musikstiles." Bezug auf den Niedergang eines Musikstiles, einer besonderen Qualität. Bezug auf den Krieg in Afghanistan. Die Beginner beweisen, um das absolut bereinigt, dass sie mehr Bewusstsein haben, ohne es platt zu verkaufen. Vier Jahre in einem Song. Tanzbar durch Beats und Samples. Old-School. New-School. Schon Cover und Digi-Pack-Gestaltung zeugen von einem überdimensionierten Ego, ... das im Bezug auf deutsche Musikszene und HipHop-Community angebracht ist. Wer das Cover von Public Enemys It takes a nation of Millions mit den eigenen Gesichtern versieht, beweist Bewusstsein, guten Geschmack und ... siehe ein paar Zeilen weiter oben.
Und nach dem äußerst überzeugendem Start folgt der erste Mega-Burner der Blast Action Heroes. „Wer bist'n Du?" Das Video könnte bekannt sein.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Martin Oehri HALL OF FAME REZENSENT am 29. August 2003
Format: Audio CD
Nicht nur ihr Bandnamen hat sich geändert, auch die Einstellung ist eine andere geworden. Nach diversen Solo - Projekten der Mitglieder (Jan Delay, Turtle Bay Dub Club, Denyo...) haben sie sich doch wieder zu einem Album zusammenraufen können, das sich wohltuend von dem üblichen nationalen HipHop - Veröffentlichungen unterscheidet.
Neben dem üblichen Rückkehrgelaber "Back In Town" wechselt bald das Thema. Denn die Beginners mit ihrem nasalen Frontmann politisieren und thematisieren auf so gekonnte Weise, die klassische Liedermacher jeglicher Richtung erblassen lassen müsste.
Von dem munteren Treiben der Schill-Partei über die persönlichen Empfindungen über das Leben eines Stars bis zu Reflektionen über das Dasein zwischen Hier und Eimsbush reichen die Themen, welche die Beginner als eine der wenigen Bands über den Tellerrand des üblichen Grösser, Schneller, Besser - Gedisse schauen läßt. Haben sie auch nicht nötig.
Sind Blumfeld die Lieblinge des Diskurs - Pops, so könnten sich die Beginner als Vertreter des Diskurs HipHop bezeichnen lassen. Wären da nicht noch die Beats. Zwar findet sich kein absoluter Überhit auf diesem Album, doch ist die Poduktion so kompakt und abwechslungsreich, dass sich die lange Produktionszeit (trotz klagen) gelohnt hat.
Und auch der Popmusik der jüngeren deutschen Geschichte wird unauffällig gehuldigt. Mal kreischt Nina Hagen, ein anderes Mal wird Falco zitiert - und am Ende hört sich doch alles wie aus einem Guss an. Respekt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schillorius am 11. Mai 2013
Format: Audio CD
Mit „Bambule“ legten die Beginner 1998 eines der besten deutschsprachigen Hip Hop-Alben überhaupt vor. Fünf Jahre sollten vergehen, bis der Nachfolger in den Startlöchern stand. Doch das lange Warten hatte sich überaus gelohnt, denn „Blast Action Heroes“ zog mindestens mit seinem Vorgänger gleich, wenn es nicht sogar eine Steigerung bedeutete. Der Titel ist nicht nur äußerst clever gewählt, sondern auch eine Abwandlung von „Last Action Heroes“, jener mittelprächtigen Actionfilm-Parodie mit Arnold Schwarzenegger über Genre-Klischees. Denn auch ihr drittes Album handelt von Klischees, Konventionen und Erwartungshaltungen. Es war ein klares Bekenntnis zur deutschen Hip Hop-Szene, aber auch eine klare Absage an die, die glauben, sie zu vereinnahmen zu können. Und dabei beweisen die Beginner einmal mehr unglaubliche Originalität und Kredibilität. Denn eine ordentliche Portion Selbstbewusstsein, Mut und eine große Klappe haben Jan Delay alias Eizi Eiz und Denyo auch, aber eben auch viel zu erzählen. Und somit beschränkt sich einer der stiltreuesten UND innovativsten Hip Hio-Formationen Deutschlands nicht nur auch Nebenschauplätze, sondern lässt auch ordentlich Dampf ab zur politischen Lage unseres Planeten. Und das Ganze ohne peinlichen Pathos und dem beliebten Zeigefinger. Vielleicht doch ihr bestes Album. Aber spätestens nur bis dann, wenn die Beginner endlich mal nachlegen. Denn dafür wird es langsam mal Zeit…
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "raiden_koenig" am 14. Mai 2005
Format: Audio CD
Das ist mein erstes Album von den Beginnern und es ist einfach nur derbe. Die Tracks sind vom Beat her und vor allem von den Lyrix erste Sahne( besonders gut gefallen mir "Schiss" und Chilli Chill Bäng Bäng", die erst ihre Klasse aufzeigen, wenn man dem Text ein Ohr schenkt und dann noch diese Urgesteine, wie "Fäule" oder "Wer bistn Du?" sind auf Version 2.0 als Live Version drauf und das is einfach richtig hammer zum Abgehen. Aus diesem Grund finde ich hat die Pladde 5 von 5 Sternen verdient. Die Beginner sind und bleiben eine der derbsten deutschen Hip Hop Crews, die es gibt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden