Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Blade mCX BNF ( ohne Fernsteuerung )
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Blade mCX BNF ( ohne Fernsteuerung )

von E-Flite

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Hinweise und Aktionen

  • Beim Kauf von Produkten ab 40 EUR erhalten Sie eine E-Mail mit einem 10 EUR Gutscheincode, einlösbar auf ausgewählte Premium-Beauty-Produkte. Diese Aktion gilt nur für Produkte mit Verkauf und Versand durch Amazon.de. Für weitere Informationen zur Aktion bitte hier klicken.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht680 g
Produktabmessungen41,9 x 22,9 x 16,5 cm
Herstellerreferenz H2280
Anzahl Teile1
Zusammenbau nötigNein
Batterien notwendig Nein
Batterien inbegriffen Nein
Fernsteuerung enthaltenNein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001D55DXA
Amazon Bestseller-Rang Nr. 258.738 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung680 g
Im Angebot von Amazon.de seit17. Oktober 2008
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
 

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von CoolEd am 8. August 2011
Verifizierter Kauf
Habe die gleiche Rezension auch bei der RTF-Version des MCX abgegeben, um auch eine Hilfestellung für die Entscheidung RTF vs. BNF zu geben.

Wer nicht gerne viel liest, bitte zu "Fazit und Empfehlungen" springen. Alle die sich richtig informieren wollen, bitte hier weiterlesen:

Wahnsinn, welche Fortschritte die Mikroelektronik und Feinmechanik in den letzten Jahren gemacht hat. Hubschrauber waren noch vor wenigen Jahren die Königsklasse: Teuer in der Anschaffung und schwer zu fliegen, beides hat sicherlich viele von einem Einstieg inŽs Helifliegen abgehalten. Jetzt kann man getrost für wenig Geld einsteigen:

Die typischen Einsteigerhelis sind sog. Koaxialhelis, d.h. der Heli verfügt über zwei übereinanderliegende Rotoren. Da ein Rotor im und der andere gegen den Uhrzeigersinn dreht, gleichen sich die Drehmomente aus, die bei einem Heli mit nur einem Rotor zu einer ständigen Drehung um die eigene Hochachse führen würden (daher haben diese Helis auch einen Heckrotor, der dagegendrückt). Ergebnis ist eine hohe Eigenstabilität: Lässt man die Fernsteuerung los, stabilisiert sich der Heli von alleine und geht in den Schwebeflug.

Nachdem ich vom Amewi Firestorm sehr begeistert war (3-Kanal, Infrarotsteuerung) und ich bereits eine Fernsteuerung Spektrum DX6i besaß, habe ich mir aufgrund der vielen positiven Testberichte und Videos im Internet (bei Youtube gibtŽs tonnenweise MCX-Videos) den Blade MCX BNF gekauft. Der MCX steht im Ruf, DER Einsteigerheli schlechthin zu sein. Während die Dreikanaler eher gehobenes Spielzeug sind, merkt man deutlich, dass der MCX aus dem Bereich "ernsthafter" Modellsport kommt: Präzise, leise, einfach nur klasse.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von jimmi am 5. März 2011
Verifizierter Kauf
Hallo,

habe seit einigen Tagen den Blade MCX von E-Fligh, der
Doppelrotor Hubschrauber ist nach dem fertigladen des
LiPo Akkus fast flugfertig.
Es sind noch ein par Klicks auf der DX6i Steuerung nötig und
binen Minuten steht der Hubschrauber still in der Luft!

Zu meinem Erstaunen ist das Fluggerät sehr leise, es gibt
ein angenehmes säuseln von sich. Ich bin jeden Tag mehr
mals geflogen, die Flugdauer beschränkt sich auf angenehme
8 Minuten. Heute bin ich das erste mal aus der Wohnung
durch die Balkontür nach draussen und zurück geflogen.
Dabei hatte ich bis jetzt allerhöchstens 2-3 Flugstunden.

Der Hubschrauber lässt sich super Fliegen er folgt den
Eingabebefehlen rasch und lässt ein manevriern auf ängstem
Raum zu. In Boden Nähe erzeugen die Rotoren der kleinen
Maschine turbolenzen welche sich beim schweben bemerkbar machen.
Im einer Flughöhe von ca. 1,5 Metern steht der MCX wie angewurzelt
in der Luft. Kombination aus folgenden Manöwern sind möglich,
hoch und runter, links und rechts Drehung, links und rechts schwenken,
for und zurück setzen, das wäre dann eine vier wege Steuerung oder so was.

Habe ehrlich gesagt von der Technik keine Ahnung bin nur der Pilot.
Bin dazu noch ein schlechter Pilot, den ich stürze gern mal ab
man sagt, so habe ich mal gehört, jede Landung ist ne gute Landung bei der kein
Schaden entstanden ist. ;-) Und bis jetzt hat der Hubschrauber nicht mal
einen Kratzer. Der Kunstoff des Modells ist so beschaffen dass er
nachgibt das geringe Gewicht ist dabei vom Vorteil, so bricht nichts.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von wormel1407 am 4. März 2009
Ein Tip für alle die mit dem Helifliegen beginnen wollen ...
Der Blade MCX 2,4 ghz ist der perfekte Helikopter um in das Hobby hineinzuschnuppern !
Durch die Coaxial Rotoren liegt er sauber und stabil in der Luft und ist vor allem für Anfänger der perfekte Start !
Er fliegt sich einfacher als alle anderen Coax Helis welche ich bisher geflogen habe ! Das waren zb. Graupner 47G, Lama V3, EP Micro Helicopter ...
Steueroptionen :
Hoch & Runter
Drehen um die eigene Achse
Schweben nach links und rechts
Vorwärts & Rückwärts Flug

Ich nutze die BNF Version zusammen mit einer Spektrum DX5e und muss sagen die Kombo harmoniert perfekt zusammen ! Natürlich können auch alle anderen DSM2 fähigen Sender verwendet werden !

Akkuladezeit : ca. 15-20 Minuten
Flugzeit : ca. 15 Minuten

Es gibt jede Menge Ersatzteile, sollte mal was kaputt gehen !
Allerdings hat mein MCX bisher alle Abstürze ohne Schaden zu nehmen überstanden.

Optional gibt es noch fluoreszierende Rotorblätter und Gehäuse Teile für einen wunderschönen Nachtflug !

Wer mit dem Heli fliegen beginnen will und dachte der Silverlit Picco Z ist aber langweilig, der sollte hier zugreifen bevor er irgendeinen anderen Coax Heli in Betracht zieht.

Viel Spaß beim Fliegen ...

Ein Flug Begeisterter ...

Meine Fluggarage enthält bisher :
diverse Silverlits ... X Twins, Picco Z
Bell 47G
EP Micro Heli
Zoom 450
MiniMag
EasyStar
FunJet
ZIP
Gemini
Robocopter
Mini Libelle
Piloto Stunt
ACME Betty
Blade MCX
Vapor
MX16s
DX5e

und ich wär froh gewesen hätte es den MCX gegeben als ich das Fliegen entdeckt habe !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen