oder
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Zum Wunschzettel hinzufügen
Blade Runner - Music From The Original Soundtrack
 
Größeres Bild
 

Blade Runner - Music From The Original Soundtrack

6. Juni 1994 | Format: MP3

EUR 5,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Kaufen Sie die CD für EUR 10,98, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:42
30
2
5:46
30
3
5:27
30
4
4:48
30
5
4:55
30
6
3:59
30
7
8:54
30
8
5:05
30
9
4:46
30
10
2:32
30
11
4:39
30
12
3:00

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 6. Juni 1994
  • Erscheinungstermin: 6. Juni 1994
  • Label: EastWest U.K.
  • Copyright: 1994 Warner Music UK Ltd
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 57:33
  • Genres:
  • ASIN: B001RY4TD2
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (34 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 16.902 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 25. November 2002
Format: Audio CD
Ein Traum wurde wahr, als sich Vangelis endlich dazu durchringen konnte, den originalen Soundtrack zu Blade Runner zu veröffentlichen, war doch über 10 Jahre lang nur eine mehr oder weniger gut nachgespielte Fassung erhältlich. Wem wäre im Kino bei den überaus evokativen Klängen des Soundtracks nicht ein wohliger Schauer den Rücken hinuntergelaufen? Sicherlich ein Meilenstein der Soundtrackkunst, der damals einen Oscar verdient gehabt hätte, hätte nicht Vangelis kurz vorher bereits für chariots of fire die begehrte Trophäe zugesprochen bekommen. Auf der CD findet man nahezu alle Atmosphären, die im Film zu hören sind. Zusätzlich finden sich einige Ergänzungen, die Vangelis wohl erst im Zusammenhang mit dem Release der CD in den Neunzigern komponiert hat, die aber willkommene Dreingaben sind, da sie sich nahtlos in das exzellente Material einfügen. Wer meint, Synthesizer könnten keine emotionale Musik erzeugen, mag durch diesen - für mich - besten Soundtrack aller Zeiten eines besseren belehrt werden. Ein Muß für jeden, der in atmosphärische Klangwelten eintauchen möchte.
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde auf 8. Mai 2000
Format: Audio CD
Ja, es kommt wirklich nicht sehr oft vor, dass ein Soundtrack den Film so ergänzt wie dieser hier. Das bildgewaltige Zukunftsszenario wird klasse umgesetzt. Angefangen von dem mysteriösen Main Titles (wo Harrison Ford ein paar Zeilen spricht), über den sehr guten Blade Ruunner Blues bis hin zum traurigen Tears In Rain Abschluß. Was fasziniert ist der pausenlose Übergang zwischen den einzelnen Stücken, die so eine eigene Welt erzeugen. Das antike One More Kiss, Dear ist eine willkommene Abwechselung zu den allgegenwärtigen Synthesizer-Klängen. Rachel's Song oder Wait For Me die im Film nicht vorkommen, passen super zu den anderen Titel und bereichern die eigenwillige Atmosphäre. Insgesamt überzeugt der Soundtrack durch seine Mystik. Selten konnte man so gut in eine andere Welt "abtauchen" und entspannnen. Die Faszination, die der Film ausstrahlt, wird hier perfekt eingefangen und läßt einen nur schwer los. Das Booklet ist hochwertig und führt die eindrucksvollsten Szenen nochmal vor die Augen.
Wer den Film gesehen hat und in nur halbwegs gut fand, der wird diesen Soundtrack lieben!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
30 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Thomas Fuss auf 13. Dezember 2007
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Nach seinen letzten, wenngleich guten, symphonischen Ausflügen ins Reich Alexanders (2004) und der griechischen Mythologie (2001) kehrt Elektronik-Altmeister Vangelis endlich wieder zurück in die musikalische Zukunft - noch dazu in die des einmaligen Ridley Scott Films Blade Runner.

Auf drei CDs gibt es einen Blade Runner Soundtrack, der kaum Wünsche offen lässt und zu dem man sich eigentlich nur noch eine neue, längere und um die neuen Songs erweiterte Filmfassung wünscht.

CD 1 beinhaltet den 1994 von Vangelis nachgereichten erstklassigen Soundtrack (Original Filmscore plus Erweiterungen). Auch 25 Jahre nach Erscheinen des Films sind die Songs futuristisch im Sound und erstklassig angelegt. Angestaubt? Nicht diese Songs!

CD 2 ergänzt den originalen Filmscore um 10 Filmtracks, die auf CD 1 eigentlich immer gefehlt haben. Die Titel sind zwar mehr filmsituationsbezogen und besitzen daher weniger Songstruktur, sind aber ebenso atmosphärisch wie die 12 Songs der ersten CD. Zusätzlich gibt es die zwei, sich gut einfügenden, Bonussongs One Alone und Desolation Path.

CD 3, BR 25 betitelt, ist ein komplett neues Werk Vangelis' und - so erfahren wir im Booklet - inspiriert vom Blade Runner. Das klingt gefährlich, hätte der Meister hier doch nur allzu leicht den (Soundtrack-)Mythos Blade Runner zerlegen können.

Entwarnung. Er hat ihn nicht zerlegt. Im Gegenteil: Vangelis ist das Kunststück gelungen etwas Neues zu erschaffen, die originale BR Atmosphäre beizubehalten und das Ganze auch noch exzellent klingen zu lassen. Bereits die ersten drei Titel können punkten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von D. Paul auf 4. Januar 2008
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Zur Musik muss nicht mehr viel gesagt werden: die ist Kult und oft kopiert aber niemals auch nur annähernd dieselbe musikalische Genialität erreicht worden. Die erste CD beinhaltet den digital remastered Original-Soundtrack wie 1994 veröffentlicht. CD 2 bietet bisher unveröffentlichte Titel in Top-Soundqualität. Mag sein das hier einige Schnippsel fehlen aber alle wichtigen Stücke sind vorhanden (das die Original-Opening Titles fehlen verstehe ich zwar auch nicht - deswegen lasse ich mir aber auch nicht den restlichen Musikgenuss entgehen). Auf CD 3 finden sich nagelneue Kompositionen aus 2007 "inspired by Blade Runner" - Vangelis mal anders aber sehr tiefsinnig und musikalisch genial. Absolut empfehlenswert - 25 Jahre Warten sind genug, schön daß sich Vangelis dazu entschlossen hat dieses 3-er-Cd-Set zu veröffentlichen.
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von David Kron auf 20. Dezember 2005
Format: Audio CD
ich musste mich wie wohl so viele andere jahrelang mit der mogelpackung der l.a. orchestra zufrieden geben, bis vangelis es dann doch tat!
er brachte den soundtrack dann doch noch heraus! danke!!!!!
dialoge aus dem film wurden hier in den score miteingebaut, und steigern die atmosphäre sogar noch, die bei diesem qualitativ auch von vangelis nie wieder erreichten soundtrack entsteht.
für mich ist blush response( ist ja schon fast ambient) der absolute höhepunkt der platte, äh, leider gibts den song aber nicht im film. macht nix!
auch für leute,die den film nicht gesehen haben, und die auf sphärische musik stehen ... das hier ist wahrlich einzigartig.
die film noir aura des films klingt auch auf der platte mit ...
klasse!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Die neuesten Kundenrezensionen

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden