Blackout und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr


oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,10 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 
Beginnen Sie mit dem Lesen von Blackout auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute.

Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen.

Blackout [Taschenbuch]

Alice Gabathuler , Isabel Thalmann
4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,95 kostenlose Lieferung. Siehe Details.
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Freitag, 19. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Weitere Ausgaben

Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition EUR 8,99  
Taschenbuch EUR 9,95  

Kurzbeschreibung

22. April 2013
Carla ist weg. Spurlos verschwunden. Und Nick soll schuld sein. Klar, das würde ja auch passen: Er, der nach Drogengeschichten und einem verpatzten Autodiebstahl eine letzte Chance erhalten hatte. Der sich an nichts erinnern kann. Doch er ist sich sicher: Das hätte er seiner Cousine niemals angetan! Nick beginnt, auf eigene Faust zu ermitteln. Was er herausfindet, lässt ihn immer mehr zweifeln. An sich selbst, vor allem aber an den Menschen, die er am besten zu kennen glaubte ... Überarb. Ausgabe von ISBN 978-3-522-17872-3, in neuer Ausstattung

Hinweise und Aktionen

  • Lösen Sie unser Krypto-Rätsel zum Start von Endgame und Gewinnen Sie eine Goldmünze im Wert von 1000 EUR: Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Blackout + Boy 7: Vertraue niemandem. Nicht einmal dir selbst. + iBoy: Roman
Preis für alle drei: EUR 26,89

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Produktinformation

  • Taschenbuch: 224 Seiten
  • Verlag: Thienemann Verlag; Auflage: 1. (22. April 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3522201841
  • ISBN-13: 978-3522201841
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre
  • Größe und/oder Gewicht: 21,4 x 13,4 x 2,6 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (25 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.381 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Alice Gabathuler wurde 1961 in der Schweiz geboren. Sie arbeitete als Radiomoderatorin, Werbetexterin und Englischlehrerin. Heute ist sie Lehrerin in einer privaten Englischschule und freiberufliche Autorin. Sie lebt mit ihrer Familie in Werdenberg, einem kleinen Ort in der Ostschweiz.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Nach einer anderen Ausgabe dieses Buches suchen.
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Auszug | Rückseite
Hier reinlesen und suchen:

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
4.8 von 5 Sternen
Die hilfreichsten Kundenrezensionen
18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gelungenes Debüt 15. Februar 2007
Format:Broschiert
Carla ist verschwunden und viele Indizien deuten darauf hin, dass ihr Cousin Nick etwas mit diesem Verschwinden zu tun hat. Dummerweise hat Nick einen Blackout und kann sich nicht erinnern, was er die letzten Tage gemacht hat. Nur eines ist ihm klar: Nie und nimmer hätte er Carla im Stich gelassen. Da ihm wegen seiner nicht gerade ruhmreichen Vergangenheit niemand glaubt, macht er sich alleine auf die Suche nach Beweisen seiner Unschuld. Und natürlich will er Carla finden. Die Erkenntnis, nur eine Figur in einem riesigen Komplott zu sein, kommt spät. Fast zu spät.

Blackout ist ein spannender Krimi, der nicht nur Jugendliche begeistern dürfte. Die ungekünstelte Sprache, die gelungenen Beschreibungen und der klar strukturierte Aufbau dieses Romans ziehen den Leser von Beginn an in den Bann. Man fiebert mit dem Protagonisten mit, hofft mit ihm, dass er wirklich nichts mit dem Verschwinden seiner Cousine zu tun hat und ist mit ihm enttäuscht, wenn sich eine heiße Spur mal wieder als Sackgasse entpuppt.

Das Ende wäre eines amerikanischen Thrillers würdig, wird hier aber (natürlich) nicht verraten.

Wie heißt es so schön im Klappentext: "Hier werden alle Register des Kriminalromans gezogen. Der einzige Unterschied zu den Krimis für Erwachsene ist, dass hier Jugendliche im Mittelpunkt stehen" (Buchhändler heute).

Dem ist nichts hinzuzufügen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:Broschiert
Ich mag eigentlich keine Jugendkrimis. Sie sind oft schlecht geschrieben, haben dumme, zusammengeflickte Geschichten und triefen von korrekter Moral. Der Debutroman von Alice Gabathuler ist ganz anders.

Die Autorin setzt von Anfang an einen hohen Spannungsbogen und hält diesen bis zum Showdown durch. Mehr als einmal wird die ganze Geschichte umgestoßen, und bleibt doch logisch und folgerichtig. Sie ist nicht fantastisch, wie die ???-Bücher, aber genauso trickreich und überraschend, wie die besten dieser Serie.

Mit Nick wurde dem Krimi eine sehr zwiespältige Hauptfigur vorangestellt. Er ist kein Saubermann und kein altkluger Meisterdetektiv. Trotzdem ist er auf Anhieb sympathisch. Auch die anderen Figuren sind charakterlich hervorragend gezeichnet. Dabei ist die Sprache schlicht, oft poppig, aber nie grundlos eingesetzt – also ebenfalls hervorragend, und ebenfalls wohltuend anders als viele andere Jugendkrimis.

Von zahlreichen Krimis, auch Erwachsenenkrimis, die ich in den letzten Jahren gelesen habe, ist dieser einer der sehr guten. Sicherlich passt er sich seiner Zielgruppe, den Jugendlichen, in Sprache und Ton an. Aber er ist so intelligent geschrieben, dass er zahlreiche peinliche Erwachsenenkrimis, Regionalkrimis und Thriller blass werden lässt. Ein Ausnahmebuch! Ich lege dieses Buch allen jungen und allen erwachsenen Krimifans ans Herz.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gänsehaut machend 24. Januar 2007
Von K.M.
Format:Broschiert
Nick, ein Außenseiter, der so einiges auf dem Kerbholz hat: Drogen, Prügeleien, Schulverweise, demoliertes Auto, erhält eine letzte Chance, in dem seine Tante und sein Onkel ihn bei sich aufnehmen.

Anfangs scheint auch alles gut zu gehen, Nick müht sich, nicht in Schwierigkeiten zu geraten. Doch nach einem Discobesuch gemeinsam mit seiner Cousine Carla, verschwindet das Mädchen und Nick kommt als einziger Tatverdächtige in Frage.

Nick ist sich sicher, dass er unschuldig ist, aber ein totales Blackout raubt ihm seine Erinnerung.

Niemand glaubt seinen Beteuerungen, so macht er sich allein auf die Suche nach Carla, nach der Wahrheit... und findet Unglaubliches heraus.

Obwohl ich Blackout genießen und mir Zeit lassen wollte, habe ich den Roman innerhalb weniger Stunden verschlungen.

Die Handlung war so spannend, dass ich nach jeder Seite weiterlesen musste, um zu erfahren, was mit Nick und Carla passierte.

Alice Gabathuler hat einen überaus spannenden Krimi für Jugendliche geschrieben.

Der Autorin gelingt es Nicks Gefühle und seine Gedanken genau wiederzuspiegeln. Obwohl er ein Außenseiter ist, ein Junge, in dessen Leben gerade vieles schief läuft, behält er alle Sympathien. Er bleibt liebenswert, und bis zum Schluss zittere ich mit Nick um die Wahrheit.

Flüssig und schnörkellos erzählt Alice Gabathuler die Geschichte von Nick, die immer wieder neue, spannende Wendungen nimmt. Ihre Dialoge lassen für mich die Welt der Jugendlichen greifbar werden, sie sind dicht und nahe am wirklichen Leben.

Die Handlung ist schlüssig, unvorhersehbar und zum Teil Gänsehaut machend.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...spannend... 16. Mai 2007
Format:Broschiert
In diesem Buch geht es um Nick, der jede Menge Probleme hat. Drogenexzesse, Schulverweise und vieles mehr. Als er ein gestohlenes Auto gegen einen Baum fährt, ist der Aufenthalt bei der Familie seiner Tante seine letzte Chance. Die Probleme lassen nicht lange auf sich warten. Als Nicks Cousine nach einem Discobesuch verschwindet, ist für alle klar er hat seine Finger im Spiel. Zwar hat Nick ein totales Blackout, doch er weiß, dass er unschuldig ist.

Mir hat das Buch "Blackout" von Alice Gabathuler total gut gefallen. Es war immer spannend und wurde nie langweilig. Am Anfang wechselten die Kapitel zwar zwischen Vergangenheit und Gegenwart, man gewöhnt sich aber schnell an diese Schreibweise. Dieses Buch würde ich an alle Krimi-Liebhaber weiterempfehlen.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Superspannend
Ich bin eigentlich keine Hobbyleserin, doch dieses Buch hat mich von Anfang an so gepackt, dass ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von Scherrer Gabriela veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Spannender Thriller für Jugendliche.
Hint: Wobei ich ehrlich gesagt die Kategorie "Thriller" (was aber auf dem Cover steht) für zu hoch gegriffen halte, aber auf jeden Fall ein spannender Roman für... Lesen Sie weiter...
Vor 1 Monat von kvel veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Nicht schlecht
Alles bestens, so macht Amazon Spass, Danke immer gerne wieder. Preis-Leistungsverhältnis und Kundenkontakt, waren super. Alles zu unserer Zufriedenheit.. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Manuela Sander veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Und wenn es wahr wird?
Bevor ich diese Buch gelesen habe, hatte ich das Gefühl in einer relativ sicheren Welt zu leben. Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von Leseratte veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Spannend
Bücher, die ich für meine Kinder kaufe, lese ich häufig selbst, um mir ein Bild machen zu können. Bei Blackout sogar mit großem Vergnügen! Lesen Sie weiter...
Vor 15 Monaten von Cosima Chaos veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Blackout - Der überzeugende Debütroman der Autorin im neuen...
Blackout. Totale Finsternis im Kopf. Keine Erinnerung an die letzten drei Tage. Nick wird aufgesammelt und von der Polizei verhört. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von Claudias Bücherregal veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein wirklich gelungener Thriller für Jugendliche
~Inhalt~

Nick war drei Tage verschwunden. Gemeinsam mit seiner Cousine Carla. Und dann taucht er wieder auf, ohne Carla. Lesen Sie weiter...
Vor 17 Monaten von AusZeit-Magazin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Rasanter Jugendkrimi
Ein bis zuletzt spannender Krimi um einen Jugendlichen, der schon genug Mist in seinem Leben gebaut hat und es nun umso schwerer hat, zu beweisen, dass er nichts mit dem... Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 8. September 2012 von H. R.
5.0 von 5 Sternen passend für Schüler
Ich bin mit dem Kauf sehr zufrieden. Es verlief alles prompt, ohne Zwischenfälle und Komplikationen. Ich bin sehr zufrieden, immer wieder.
Veröffentlicht am 9. August 2012 von Peter Northoff
5.0 von 5 Sternen Ein absolut tolles Buch!
Ich lese "Blackout" gerade als Jugendlektüre mit meiner 8. Klasse (Gym) und wir sind alle absolut begeistert. Lesen Sie weiter...
Veröffentlicht am 21. Januar 2011 von Suse
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar