Zum Wunschzettel hinzufügen
Black Widow
 
Größeres Bild
 

Black Widow

11. Oktober 2013 | Format: MP3

EUR 1,79 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:41
30
2
2:58
30
3
3:40

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 11. Oktober 2013
  • Label: JSM/QQ5
  • Copyright: 2013 QQ5 by JSM
  • Gesamtlänge: 10:19
  • Genres:
  • ASIN: B00FGHZ5C0
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (1 Kundenrezension)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 144.145 in MP3-Alben (Siehe Top 100 in MP3-Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Mélanie Pain hat der Singleauskopplung des englischsprachigen Stücks „Black Widow“ aus ihrem aktuellen hervorragenden Album „Bye Bye Manchester“ zusätzlich zwei Songperlen in französischer Sprache hinzugefügt. Mélanie's Stimme ist überhaupt wie geschaffen für die französische Sprache. Aber ihr französischer Akzent bei englischen Texten hat auch seinen Charme. Mélanie's Stimme als verführerisch zu bezeichnen, ist stark untertrieben. Es braucht nur ein paar Takte, dann hat sie schon gewonnen und man ist gefangen im Netz der „schwarzen Witwe“.

Das Titelstück beginnt im herrlichen Retrostyle alter knisternder Schallplatten. Unterstützt wird Mélanie dabei von dem britischen Songwriter Ed Harcourt. Bei Liveauftritten kündigt Mélanie dieses Lied als „macabre“ an. Wenn man sich den Songtext anguckt, weiß man warum:
Don't you worry about your funeral, baby!
I've got a coffin with your name in flowers.
Na, da kann man sich aber beruhigt im Sarg zurücklehnen, wenn der eigene Name darauf schön in Blumenform gelegt ist und die „schwarze Witwe“ so niedlich süß dazu singt!

Bei „La Couleur“ zelebriert Mélanie ein hinreißendes Duett im Chansonstil mit dem französischen Sänger Florent Marchet. Frankreich pur! Hier enthält die Interpretenbeschreibung offensichtlich einen kleinen Fehler, denn angegeben ist Florence, dies ist eindeutig ein Frauenname, es singt aber ein Mann mit.

Das dritte Stück „Redis Moi“ ist der Knaller schlechthin und bei ihren Liveauftritten ein absoluter Höhepunkt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Produktbilder von Kunden

Suchen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden