Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Black Swan Import, Soundtrack


Statt: EUR 16,97
Jetzt: EUR 16,22 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,75 (4%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
18 neu ab EUR 5,66 3 gebraucht ab EUR 6,55

Hinweise und Aktionen

  • Mit dem Kauf dieses Produkts können Sie das Weihnachtsalbum "Christmas Classics" für nur €1 statt €5,99 herunterladen. Jeder Kunde kann nur einmal an dieser Aktion teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter www.amazon.de/christmasclassics. Weitere Informationen (Geschäftsbedingungen)

Clint Mansell-Shop bei Amazon.de

Besuchen Sie den Clint Mansell-Shop bei Amazon.de
mit Musik, Downloads, Diskussionen und weiteren Informationen.

Wird oft zusammen gekauft

Black Swan + Black Swan
Preis für beide: EUR 22,19

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (30. November 2010)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: Import, Soundtrack
  • Label: Sbme/Masterworks
  • ASIN: B0046M15BQ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (8 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 297.254 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Sebastian Schlicht TOP 1000 REZENSENT am 20. Februar 2011
Format: Audio CD
Erst durch die perfekte Harmonie von Bild und Musik, konnte Aronofskys wunderschöner Horrortrip zu dem Meisterwerk werden, was es nun ist. Wie auch bei den Vorgängerwerken von Aronofsky, war Clint Mansell für den Score verantwortlich. Er dürfte bekannt sein, durch seine Zusammenarbeit mit dem Kronos Quartett an "Requiem For A Dream", mit dem bekannten und genialen Hauptthema. Für "Black Swan" wählte Mansell klugerweise eine Mixtur aus Score und Tchaikovkys "Swan Lake". Leider konnte die Musik nicht für den Oscar nominiert werden, gerade wegen der zu nahen Anlehnung an das Original. Aber ein anderer Weg wäre auch niemals so kraftvoll gewesen. Hätte Mansell einen komplett, eigenständigen Score komponiert, wäre der Bezug zum Stück "Schwanensee" verloren gegangen.

Mansell ist bei "Black Swan" eigentlich nicht an Themen gebunden. Wie gesagt, "eigentlich"...
Die Themen stammen zu 90 % aus "Schwanensee", allen voran das weltbekannte Stück zur Schwanenkönigin. Zudem arbeitet der Komponist sehr viel mit der Musik des Prologs, besonders für die Höhepunkte im Film. Aber Filmmusikfans dürfen nicht denken, dass "Black Swan" eine leicht veränderte Version von Tchaikovkys Original ist, nein. Mansell variiert und formt die Stücke um, mal stärker, mal dezenter. Auch wenn die letzten Stücke des Scores hauptsächlich aus dem Original bestehen, so wirkt der Höhepunkt des Scores und des Films doch trotzdem auf eine ganz andere und kraftvolle, nahezu atemberaubende Weise!
Dies liegt natürlich an der Vorarbeit von Mansell. Zwar behandelt seine Musik im Prinzip das selbe Thema und die selbe Geschichte, wie "Schwanensee", aber hier geht es viel verstörender zur Sache!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Axel F. am 2. Februar 2011
Format: Audio CD
Der Soundtrack von Black Swan ist genau wie der Film eine vollendete Symbiose des klassischen Ballets von P.I. Tschaikowsky und der modernen, schaurig-psychedelischen Umsetzung des Leitthemas in die zerrissene Persönlichkeit der Prima-Ballerina Nina Sayers.
Die Musik trägt den Hörer von Höhepunkt zu Höhepunkt, einfühlsam, spannend, mystisch. Immer in Verbindung zu der zeitlosen Komposition von Tschaikowsky. Der Film lebt von seiner Musik.

Um es mit "Ninas" letzten Worten zu sagen: "...einfach perfekt..."

Einer der besten Soundtracks der letzten Zeit.
Einer der besten aktuellen Kino-Filme für mich.

Der Golden Globe ging bereits zu Recht an Natalie Portman.

Oskarnominierungen für:
* Bester Film
* Beste Regie: Darren Aronofsky
* Beste Hauptdarstellerin: Natalie Portman
* Beste Kamera: Matthew Libatique
* Bester Schnitt: Andrew Weisblum

Für mich fehlt da eigentlich "Beste Filmmusik" aber die städige Nähe zu Tschaikowsky scheint hier keine Nominierung zugelassen zu haben. (Ich muss allerdings auch gestehen mich bisher nicht mit den Filmmusiken der nominierten Filme intensiv auseinandergesetzt zu haben.)
3 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Hans St. Lorain De Baptiste de la salle am 4. Februar 2011
Format: Audio CD
dieser soundtrack ist schlicht genial, clint mansell hat die stücke von tschaikowsky sehr zurückhaltend aufgepeppt mit modernen sounds, meiner meinung nach sehr passend! auch sehr gut finde ich das hier keine (sprach)samples aus dem film eingebaut wurden, so kann man einfach nur ohne ablenkung diese geniale musik genießen, die audio-qualität ist ebenfalls über jeden zweifel erhaben. für mich der beste soundtrack den ich bis dato gehört habe, unglaublich dicht, spannend und fesselnd - einfach süchtigmachend. natürlich kommen auch erinnerungen an den grandiosen film hoch, aber auch ohne diese wäre diese veröffentlichung ein sehr wertvolles kleinod.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Mephitidas TOP 1000 REZENSENT am 15. März 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich kann die Euphorie der anderen Rezensenten leider nicht ganz teilen. Ich bin zwar selber begeisterter Fan des Films und so war dieser Soundtrack für mich quasi ein "Must-Have." Dennoch fehlen mir auf der CD die "Hühnerhautmomente", die ich auch vom Filmstreifen her kenne.
Ich habe mehrere Scheiben von "Schwanensee" bei mir im Regal stehen und kenne das Ballettstück in mehreren Fassungen. Clint Mansell betritt daher keineswegs Neuland mit seiner Neuinterpretation. Aber von ihm hätte ich mir eine dem Film entsprechend düstere und wuchtigere Version des Stückes gewünscht - in hörbarer Fassung. Leider ist dem nicht so. Denn der Soundtrack von "Black Swan" ist weniger "Neuinterpretation" denn vielmehr "Film Theme." Will heissen: Es sind neben ganzen Stücken, die durchaus "hörbar" sind, auch Soundschnipsel drauf, die nur in Verbindung mit dem Film Sinn machen, als Audiofile aber eigentlich unbrauchbar sind. So sind es für mich die folgenden vier der insgesamt 16 Tracks, die für mich die Highlights der CD darstellen:
Und zwar sind das für mich:

Nr. 1: Nina's Dream
Nr. 7: Cruel Mistress
Nr. 15: Perfection
Nr. 16: A Swan Song For Nina (Abspann)

Die übrigen Tracks sind hauptsächlich Filmthemen und sphärische Momente, die zwar aus dem Film stammen, als Soundtrack aber nicht viel hermachen. Vieles davon bröselt so vor sich hin, ohne dass dabei viel vom Schwanensee oder vom Film zu erkennen ist.
Von mir leider nur drei Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden