Neu kaufen

oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Gebraucht kaufen
Gebraucht - Wie neu Informationen anzeigen
Preis: EUR 6,78

oder
 
   
Jetzt eintauschen
und EUR 0,90 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
dvd-schnell... In den Einkaufswagen
EUR 9,84
schnuppie83 In den Einkaufswagen
EUR 16,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Black Swan [Blu-ray]

Natalie Portman , Mila Kunis , Darren Aronofsky    Freigegeben ab 16 Jahren   Blu-ray
3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (416 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 9,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 20 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Donnerstag, 24. Juli: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

Amazon Instant Video

Black Swan [OV] sofort ab EUR 2,99 als Einzelabruf bei Amazon Instant Video ansehen.
Auch als Blu-ray zum Ausleihen beim LOVEFiLM DVD Verleih verfügbar

Entdecken Sie jetzt den Hollywood-Shop mit aktuellen Kino-Blockbustern, Preis-Hits und Bestsellern. Jeden Monat neu: Attraktive DVD- & Blu-ray Aktionen und die besten TV-Serien.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Black Swan [Blu-ray] + The King's Speech [Blu-ray]
Preis für beide: EUR 19,98

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Natalie Portman, Mila Kunis, Vincent Cassel, Winona Ryder, Barbara Hershey
  • Regisseur(e): Darren Aronofsky
  • Format: Blu-ray
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 3. Februar 2012
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 108 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (416 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B004GKM1P2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.794 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

„Ein anmutiger Albtraum! Schockierend, sinnlich, hypnotisch“ – TV Digital

Für die ehrgeizige Ballerina Nina (Oscar®-Preisträgerin Natalie Portman) wird ein Traum wahr, als sie die Hauptrolle in „Schwanensee“ ergattert. Diese Doppelrolle entwickelt sich für sie jedoch zum Albtraum: Während sie die Unschuld des weißen Schwans perfekt verkörpert, stößt sie als verruchter schwarzer Schwan an ihre prüden Grenzen. Angetrieben vom Ballettdirektor Thomas (Vincent Cassel) und bedrängt von ihrer Rivalin Lily (Mila Kunis), entdeckt Nina ihre dunkle Seite, die bald immer mehr Besitz von ihr ergreift und sie an die Grenze zwischen Wahn und Wirklichkeit bringt.

„Kultverdächtig“ - Vogue

Darren Aronofskys (The Wrestler) für 5 Oscars® nominierter vielschichtiger Paranoia-Thriller ist mit Wynona Ryder und Barbara Hershey bis in die Nebenrollen top-besetzt. Natalie Portman erhielt für ihre Leistung den Oscar® als beste Hauptdarstellerin.

Produktbeschreibungen

Die junge, aufstrebende Ballerina Nina (Natalie Portman) bekommt die Doppelrolle ihres Lebens: In "Schwanensee" soll sie sowohl den unschuldigen weißen als auch den dämonischen schwarzen Schwan verkörpern. Während sie die perfekte Besetzung für den weißen Schwan ist, muss sie für den Gegenpart der Figur lernen loszulassen und die dunkle Seite in sich hervorbringen. Angetrieben von dem charismatischen Ballettdirektor Thomas Leroy (Vincent Cassel) versucht sie verzweifelt ihre Blockaden zu überwinden. Ausgerechnet die neue, attraktive Kollegin Lily (Mila Kunis) hat all das, was Nina zu fehlen scheint. Droht Nina sogar die Rolle an Lily zu verlieren? Ninas Verzweiflung wächst und sie stößt einen ebenso befreienden wie selbstzerstörerischen Prozess an, bei dem die Grenzen zwischen Wahn und Wirklichkeit verschwimmen. Aber ungeachtet aller Gefahren treibt Nina ihre Vorbereitungen für die Premiere des Stücks weiter - denn für sie zählt nur eines: Vollkommenheit.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
418 von 495 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
Format:DVD
...ein grandioser Film, massenwirksam im mainstream vermarktet wird. Da prallen naturgemäß Welten aufeinander. Die einen erwarten einen Ballett-Film und sind enttäuscht weil das Ballett-Milieu bloß die Kulisse für eine tiefgreifende Handlung ist. Die Saw-Generation erwartete einen Psycho-Thriller und langweilte sich schon nach 10 Minuten. Der solide Thriller-Seher erwartet eine rationale Auflösung und geht angesichts der surrealen Szenen angefressen aus dem Kino, tja und ich bin völlig ohne Erwartungen (schon fast ein bisschen gezwungenermaßen) ins Kino gegangen und war baff mit welcher Genialität und Einfühlsamkeit Aranofsky den psychischen Kollaps dieses Mädchen porträtiert. Ich war von der Handlung, den Bildern, der grandiosen Schauspielerei Portmans (die den Oscar mehr als verdient hat) gefesselt und berührt und als sich gegen Ende schließlich der schwarze Schwan in ihr zeigte, hatte ich das Gefühl das Böse höchstpersönlich hätte seinen Schleier über das Kino gelegt. Das Ende war dann ein grandioses (wenngleich natürlich vorhersehbares), emotionales Feuerwerk, bei dem auch ich als Mann, der noch bei keinem Film geweint hat, die Tränen unterdrücken musste, während meine Freundin daneben die ersten Minuten gar nicht fähig war, aufzustehen, weil der Film sie so sehr mitgenommen hatte.
Aranofskys "Requiem For A Dream" zählte schon bisher zu meinen ganz persönlichen Top 20-Filmen der besten Filme aller Zeiten, wird aber von Black Swan eindeutig übertrumpft. Anschauen!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
69 von 87 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Des Wahnsinns wilde Schönheit 15. Juni 2011
Von Amber
Format:DVD
Ich bin aus anderen Gründen als vielleicht die meisten anderen auf diesen Film gestoßen - nicht weil ich Ballett liebe oder mir einen spannenden Thriller erhofft habe, sondern weil ich mich brennend für Psychologie interessiere. Und ich war von dem Film restlos begeistert. Portman verleiht der psychisch kranken Nina so unglaublich viel Tiefe und Menschlichkeit, und es wurde wundervoll sensibel dargestellt, was passieren kann, wenn ein empfindsamer Mensch mit seelischer Gewalt dazu getrieben wird, seine eigenen Grenzen zu durchbrechen.
Ninas Wunsch, in einer grandiosen Vorstellung zu glänzen, kostet sie eins ihrer kostbarsten Güter -den eigenen Verstand. Denn, schüchtern und künstlerisch vergeistigt wie sie ist, ist sie nicht dazu geschaffen, die Massen auf der Bühne sexuell zu verzaubern. Doch genau das ist es, was sie ersehnt, und am Ende gelingt es ihr. Sie sprengt die Fesseln ihrer Persönlichkeit und setzt eine erotische Ausstrahlung frei, die sämtliche Zuschauer, die im Film und uns, in ihren Bann zieht.
Doch das Glück darüber währt nur eine kurze Sekunde, denn auf ihrem Weg zum Ziel hat sie alles vernichtet, was noch von dem übrig war, was sie ausmachte. Zu schnell und brutal verlief ihre Metamorphose von der zarten Pflanze zur Bühnengöttin, um vor der Realität bestehen zu können. "Black Swan" ist ein hinreißendes, lehrreiches Düstermärchen über die Zerstörung einer Psyche, die makabererweise in ihren letzten Zügen atemberaubender ist alles, was sie zuvor dargestellt hat.
Lohnt sich dieser Preis? Nein. Darüber braucht man nicht zu diskutieren.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Seelendrama einer Ballerina 24. Februar 2013
Von Dodo TOP 50 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTER
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Als ich noch zur Schule ging, war ich total ballettbegeistert und habe auch zig Bücher über große Stars wie Nijinsky, Nurejew, die Pawlowa und Fonteyn immer wieder gelesen und bestaunt (ich liebte auch die Bilder darin). Meine Freundin und ich waren die einzigen im Jahrgang, die regelmäßig in alle Ballettaufführungen an unserer Staatsoper gingen. Auch Schwanensee haben wir dort mal vom Bolshoi-Theater in einer Gastaufführung gesehen.
Weder wir, noch andere, die Ballett machten, wären aber jemals auf die Idee gekommen, das ernsthaft zu verfolgen. Wir wussten alle, was das bedeutet. Und das eben sieht man in diesem Film recht gut, vielleicht sogar etwas zu heftig.

Die Hauptfigur Nina wird von Anfang an als labil gezeigt: sie wirkt sehr unsicher und empfindsam, hat als einzige der Mädchen Mitleid mit der gefeuerten alten Primaballerina, sitzt in den Pausen immer allein in einer versteckten Ecke und grübelt, während die anderen schwatzend und lachend in kleinen Grüppchen ihren Stress abbauen. Die extrovertierte Lily, die neu in der Gruppe ist, möchte sich mit ihr anfreunden, doch Nina missversteht in ihrem krankhaften Minderwertigkeitsgefühl die Bemühungen um Freundschaft als Rivalität und Intrige.
Denn in Nina brodelt ein nicht weniger krankhafter Ehrgeiz, sie möchte schlicht "perfekt" sein, darunter erträgt sie es kaum. Deshalb nagt es an ihr, dass ihr Choreograph Leroy der Meinung ist, ihr fehle die innere Leidenschaft für den schwarzen Schwan. Leroy kann nicht ahnen, was er damit in Nina anrichtet: eine Besessenheit bis zur Selbstverletzung.
Lesen Sie weiter... ›
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
4.0 von 5 Sternen Superschneller Versand!
Der Versand war super. Kaum war das Paket, bestehend aus mehreren Filmen, bestellt, bekam ich die Info, dass die Bestllung rausgeht wenn alle Filme da sind. Lesen Sie weiter...
Vor 1 Tag von M_Goulding veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gänsehautalarm!
Der Film ist total spannend, es gibt einige Schockmomente und nachdem man den Film gesehen hat, braucht man erst einmal ein paar Minuten, um wieder runter zu kommen und über... Lesen Sie weiter...
Vor 18 Tagen von Kristin veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Kino für Zuhause
War im Kino schon total begeistert von dem Film und mußte ihn für Zahause einfach haben. Ein toller Film, eine brillante Nathalie Portman.
Vor 1 Monat von Tina 77 veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Gutes Psychodrama
Toll, mitzuerleben, wie Gut und Böse von einem Menschen Besitz ergreifen können! Sehr empfehlenswerter Film, gut gespielt, top Besetzung, eindringliche Bildersprache!
Vor 1 Monat von Christof Meißner veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Hammer
Ein sehr interessanter Film, Die Handlung hat viele verwirrende Emotionen und Psychosen. Erst am Ende des Films bekommt man wirklich den kompletten Durchblick. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Natascha Lichtenhagen veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Ganz okay...
Den Hype um diesen Film kann ich leider nicht nachvollziehen.
Der Film ist ja ganz nett, aber einen bleibenden Eindruck hinterlässt er leider nicht. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Ricarda Günther veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen seltenes Kino das mich begeisterte !!
Ich gehöre ja eher zu der Sorte Mensch die nach Action und Dramatik suchen, meist auch zusammen in einen Film ^^
Bei diesen musste ich vorher überlegen ob dieser... Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von MystiCChris veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Meisterwerk des Psycho-Thriller-Genre
Sehr sehenswerter Film, überzeugt durch exzellente schauspielerische Leistung von Natalie Portman und der top filmischen Inszenierung, typisch Aronofsky.
Wertung: 8/10
Vor 4 Monaten von Lucas D. veröffentlicht
3.0 von 5 Sternen Naja ...
Naja der Film ist wirklich geschmackssache und ist jetzt nicht der bringer. Ich finde ihn nicht empfehlenswert aber da sollte jeder seine eigenen Erfahrungen machen.
Vor 4 Monaten von S. Weinmann veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Ein Drama mit Oscarpreisträgerin Natalie Portman mit Mila Kunis
Eine Primaballerina die mit psyichischen Druck im Showgeschäft umgehen muss.
Ein muss für alle Natalie Portman Fans. Lesen Sie weiter...
Vor 4 Monaten von Joolles veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Black Swan - welche Blu-ray ? 0 13.11.2012
Song in der Disco Szene! 1 19.02.2011
Alle 2 Diskussionen ansehen...  
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar