Gebraucht:
EUR 13,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von oscar12490
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 7,99

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Black Sun
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Black Sun

10 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
7 gebraucht ab EUR 12,96 1 Sammlerstück(e) ab EUR 16,99

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (29. April 2002)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Nuclear Blast Records (Warner)
  • ASIN: B000063TEP
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (10 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.956 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)

Reinhören und MP3s kaufen

Titel dieses Albums sind als MP3s erhältlich. Klicken Sie "Kaufen" oder MP3-Album ansehen.
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                         

Hörproben
Song Länge Preis
  1. Countdown To Insanity 1:41EUR 1,09  Kaufen 
  2. Black Sun 4:00EUR 1,09  Kaufen 
  3. Armageddon 4:03EUR 1,09  Kaufen 
  4. Lightyears From Home 4:38EUR 1,09  Kaufen 
  5. Revolution 4:01EUR 1,09  Kaufen 
  6. Fear 4:18EUR 1,09  Kaufen 
  7. Mind Control 4:55EUR 1,09  Kaufen 
  8. Magic Eye 5:13EUR 1,09  Kaufen 
  9. Mind Machine 5:33EUR 1,09  Kaufen 
10. Silence 4:36EUR 1,09  Kaufen 
11. We Go Down 5:51EUR 1,09  Kaufen 
12. Cold Day In Hell 4:07EUR 1,09  Kaufen 
13. Controlled 3:36EUR 1,09  Kaufen 

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Jawohl! Wie schon auf dem Vorgänger Nuclear Fire bekommt man auch auf dem vierten Album Black Sun die volle Breitseite geboten. Doch im Gegensatz zum fast durchweg schnell vorgetragenen dritten Langeisen variieren die Schwaben von Primal Fear auf ihrem neuen Rundling geschickt zwischen flotten Dampfhämmern der Marke "Black Sun" oder "Lightyears From Home" und massiv fetten Stampfern wie "Revolution" und "Cold Day In Hell". Die Hinzunahme des früheren Thunderhead-Gitarristen Henny Wolter erweist sich als sehr kluger Schachzug, denn mit dem Sechssaitenduo Wolter/Stefan Leibing haben Primal Fear nun das perfekt harmonierende Gespann in ihren Reihen. Ausnahmesänger Ralf Scheepers zeigt einmal mehr seine ganze Klasse und beweist, dass er ohne Wenn und Aber zur Champions League der nationalen Sangesakrobaten zählt.

Auf Black Sun haben Primal Fear ihren Sound abwechslungsreicher gestaltet und verfeinert, was die insgesamt 13 Killertracks eindrucksvoll verdeutlichen. Hier gibt ein starker Titel dem anderen die Klinke in die Hand. Da auf Black Sun also absolut kein Schwachpunkt auszumachen ist, komme ich um eine unbedingte Kaufempfehlung nicht herum. --Armin Schäfer


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 29. April 2002
Format: Audio CD
Habe gerade "Black Sun" erhalten und zum 2ten mal gehört. Die CD hat eine düsterere Atmosphäre als die Vorgänger, ohne die "Primal Fear" Roots zu verlassen. Abwechslungsreich, tolle Arrangements und die geniale Gitarrenarbeit überzeugen. Apropos Gitarrenarbeit, die nochmals eine nicht geglaubte Steigerung gegenüber "Nuclear Fire" darstellt. Auch Sänger Ralf toppt seine Leistung wiederum mit klasse Vocalmelodien und dass die Produktion und der Sound genial sind, sind für "Primal Fear" eigentlich schon Standart. Dennoch ist der Sound diesmal noch transparenter und druckvoller ausgefallen. Meine Favoriten sind "Armageddon", "Mind Control" und "Lightyears from home" - Killer!!! Ein klarer Anwärter auf das Album des Jahres!
PS: wiederum ist die Verpackung der Limited Edition ein kleines Meisterwerk, die den Mehrpreis mehr als rechtfertigt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 3. August 2002
Format: Audio CD
PF haben sich auf diesem Album in der Härte noch ein Stückchen gesteigert und Ralf Scheepers weiß seine Stimme variabler denn je einzusetzen(höre MAGIC EYE), welch ein Gesang! Und außerdem ordnet sich seine Stimme diesmal mehr der Musik unter, was das Album im Ganzen harmonischer als noch das Vorgängeralbum macht. Die Band hat sich mit diesem Album qualitativ gesteigert und somit ist BLACK SUN eines der Top-Alben für dieses Jahr. Zugreifen, es lohnt sich auch für solche, die die Band sonst nur milde belächelt haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Der Philosoph am 8. März 2009
Format: Audio CD
Mit "Black Sun" liefern die Germanen von Primal Fear ihr meiner Meinung nach bestes Album ab. Hier passt einfach alles! Jeder Song ist perfekt durchdacht, jede Melodie geht ins Ohr. Titel wie "Black Sun", "Armageddon", "Lightyears From Home" oder "Cold Day In Hell" sprechen sowohl für sich, als auch für jeden Metal-Fan. Krasse Geniestreiche mit fiesen Monsterrifffs. "Black Sun" hat einfach voll um! Der Tonträger, aber ganz besonders die Band, die ihn aufgenommen hat, ist ein absolutes Muss.
5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Ein Kunde am 16. Mai 2002
Format: Audio CD
Songs, Sound und Vocals sind bislang das Beste im Metalsektor in diesem Jahr. Auch die Gitarristen spielen auf Black Sun alles an die Wand. Auch das Songwriting ist sensationell. Weiter so Primal Fear und vielen Dank für die tolle CD !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von "lecter02" am 14. Mai 2002
Format: Audio CD
alles andere kann man nicht gelten lassen, denn die Leistungen der einzelnen Musiker, die Produktion & Sound und die Songs sind auf oberstem Niveau. Wer etwas anderes behauptet sieht dies nicht aus neutraler Sicht, sondern hat etwas gegen die Band persönlich. Songs wie Armageddon, Lightyears from home und Fear sind Klassiker und gehören in jede Metalsammlung! Weiter so Primal Fear und danke für dieses Klassealbum!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen