EUR 8,45
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager
Verkauf und Versand durch Tolle Unterhaltung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
Menge:1
EUR 8,45 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,46
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: moviemars-amerika
In den Einkaufswagen
EUR 13,33
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: RAREWAVES USA
In den Einkaufswagen
EUR 13,34
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Newtownvideo_EU
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Black Sabbath - Live... Gathered In Their Masses

4.6 von 5 Sternen 67 Kundenrezensionen

Verkauf und Versand durch Tolle Unterhaltung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Black Sabbath - Live... Gathered In Their Masses
  • +
  • 13
Gesamtpreis: EUR 15,11
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Black Sabbath
  • Format: DVD-Video
  • Sprache: Englisch
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Universal/Music/DVD
  • Erscheinungstermin: 22. November 2013
  • Produktionsjahr: 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 67 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00FKIB3XA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 18.634 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

"Es ist mehr als ein Comeback, es ist ein Wunder" - Welt Kompakt

Im Sommer 2013 meldeten sich Black Sabbath, die Urgewalt des Heavy Metals, eindrucksvoll zurück. Black Sabbath sorgten mit ihrem von Rick Rubin produzierten Album 13 für einen Rekord. Zum ersten Mal in ihrer 40 Jahre währenden Karriere eroberten Ozzy Osbourne, Tony Iommi und Geezer Butler die Spitze der deutschen und englischen Albumcharts, sowie der US Billboardcharts.
Jetzt erscheint die neue Live-DVD Black Sabbath: Live…Gathered in Their Masses. Die Aufnahmen entstanden im Rahmen der ersten Konzerte zum Album 13 in Australien, wo Black Sabbath nach 40 Jahren das erste Mal wieder auftraten.

Neben den Standard DVD und Blu Ray Versionen mit Konzert und Bonusfeatures (Interview, Backstage- und Showday-Impressionen) gibt es jeweils ein Kombipack-Format mit DVD und Blu Ray, inkl. Live Audio-CD (die separat nicht erhältlich ist), sowie eine Deluxe Box mit DVD, Blu Ray, CD, Poster, Fotobuch, Guitar Pick, Set List und Nachdruck des Show Tickets.

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Habe mir die Scheibe bei 1,5 Flaschen Rotwein und voller Lautstärke gleich zweimal hintereinander reingezogen, und das mitten unter der Woche. Die Nachbarn waren mir gestern schnurz egal. Ich kann insoweit zusammenfassen: Die BluRay ist ein wirklich einzigartiges Geschenk an die Fans, die wie ich (54 Jährchen) mit der Band quasi aufgewachsen sind und durch Tony Iommi angeregt wurden, Gitarre und die ersten PowerChords zu lernen. Sound und Bildqualität sowie die Songauswahl lassen insbesondere für Fans keine Wünsche offen. Lediglich die Intro zu "Children of the Grave" (Embryo) hätte ich gerne vollständig und nicht nur angedeutet gehört, und gesehen. Das Drumsolo ist auch genial (Anlage aufdrehen !!!) - Vor allem habe ich mich auch über "Into the Void" gefroit. Ratet mal was ich heute Abend mache .... Ganz genau!
1 Kommentar 25 von 28 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Auch für mich gehört "13" zu den besten Alben der letzten Jahre, und ich freue mich, dass davon Konzerte in ausgezeichneter Qualität festgehalten wurden. Obwohl ich keinen BluRay-Player besitze, habe ich mir die Deluxe-Box gekauft. Doch dazu später.

Zunächst zu den Aufnahmen.

Ich empfinde die Ton- und Bildqualität wirklich ausgezeichnet. Der Bass ist nicht, wie einige beklagen, zu leise produziert, sondern Geezer Butler arbeitet seit einigen Jahren mit einem anderen Basssound, den er durch diverse Verzerrungen "modernisiert" hat. Das ist mir auch bei Live-Konzerten aufgefallen. Sein Sound ist heute moderner, heller, metallischer, aber leider nicht mehr so düster und "doomig".
Aber Geezer spielt den Bass so, wie es nur Geezer tut. Seine Melodielinien können als zweites Lead-Instrument angesehen werden, und er ist wahnsinnig schnell.
Tony Iommi ist sehr gut drauf und lacht viel. Seine Riffs sind genau so hart und knallig, wie man sie erwartet.
Leider ist kein längeres (jazziges) Solo vorhanden und auch kein ruhiges Intro zu "Black Sabbath". Auf diese Spielereien hat die Band wohl verzichtet, um möglichst viele Songs zu spielen. Ich kann mich täuschen, aber ich meine während einiger Soli noch eine Rhytmusgitarre zu hören (könnten aber auch Keyboards sein).
Ozzy singt meines Erachtens ausgezeichnet - aber seine Stimme wurde "schonend" overgedubbed. Wer den YouTube-Clip der Publikumsaufnahme des Songs "Loner" von Melbourne kennt, wird es sofort feststellen. Aber die Overdubs sind nur bei einigen Songs und wirklich total unauffällig. Eine Glanzleistung des Produzenten. Ich kann es dem fast 70 jährigen Ozzy verzeihen.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 24 von 30 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
muss echt sagen das ich nach der 2. Ankündigung einer Reunion sehr skeptisch war. Das Studioalbum "13" hat mich vom Sockel gehauen. Als Sabbath Fan war ich sehr begeistert. Wenn man das Meisterwerk "Black Sabbath" von 1969 kennt, erkennt in "13" eine logische und musikalische Fortführung. Ich habe eine sehr grosse Sabbath Samlung die fast alle Sänger der Gruppe abdeckt ( Dio/Ian Gillan/Ray Gillen/Jeff Fenholt/ Tony Martin) Jeder dieser Sänger hat eine grossartige Stimme. Genauso würde ich die Stimme von Ozzy einstufen. Nicht brilliant, aber markant und passend zu den unvergleichlichen Riffs des Tony Iommi. Leider ist auf dem Live Opus Bill Ward nicht dabei. Aber der Schlagzeuger für die Live Tour Tomy Clufetos macht seinen Job sehr ordenlich. Geezer Butler wie gewohnt am Bass... Adam Wakeman ist am Keyboard zu Gange.

Alles in Allem ein sehr gelungenes Live Album das man hier auf DVD und als CD genießen kann.Für mich persönlich ist Loner der beste Song. Iommi's Gitarrenspiel ist einfach unschlagbar markant und die Riffs prägen sich jedem 70 iger Kind ein, der diese Epoche Live miterleben durfte.

5 Sterne !!!!!!!!!!!!!!!!! *****

Würde es jederzeit empfehlen und auch wieder kaufen.....
Kommentar 1 von 1 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Sind das nich' Aerosmith da unten - egal...
Die Sirenen beim Opener *War Pigs* lassen die Gänsehaut anwachsen.
Bei *Into The Void* werden schon die Augen feucht. So fängt es an bevor man nur noch wie hypnotisiert auf den Bildschirm starrt.
Jetzt kommt mit *Loner* der erste von insgesamt 4 Songs(noch Methademic,End Of The Beginning, God Is Dead?) von dem supergeilen *13*, die alle gut verstreut ins Konzept passen.(hier die weiteren Tracks: Snowblind, Black Sabbath, Behind The Wall Of Sleep, N.I.B., Fairies Wear Boots, Symptom Of The Universe Drum Solo, Iron Man, Children Of The Grave, Sabbath Bloody Sabbath(Intro)/Paranoid)
Spätesten bei *Iron Man* ist man total fertig. Und *Children Of The Grave* gibt mir noch den Rest, ehe ich *Paranoid* nach Bier brülle und Repeat drücken will,hahaha...

Die Herren gehen so langsam auf die Siebzig zu, dass muss man immer mit bedenken und es ist großartig wie die Aussies mitgehen, die teilweise ihre Enkel sein könnten. Schön, das es die Technik heutzutage möglich macht, das mitzuerleben.
Butler's Bass ist immer noch mit das Beste für mich und zu Iommi und Osbourne (alle Mitte 60.) braucht man eh nix sagen - außer Hut ab. Nix gegen Dio(er hat's ja hinter sich), aber mit Ozzy ist's eben doch noch am kultigsten(auch wenn etwas nachgeholfen wird). Er hat das Publikum aber sowas von im Griff. Tony bekommt das Grinsen bei den Mätzchen des Madman's gar nicht mehr aus seinem Gesicht(kann nur helfen beim Kampf gegen d. Krebs). Ozzy mit seinen Wassereimern wird geliebt. Er ist der GRÖSSTE!
Der Mann an d.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 von 10 haben dies hilfreich gefunden. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   

Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: black mass

Ähnliche Artikel finden