Menge:1
Black Moon ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert ab EUR 29. Details
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und bis zu EUR 0,50 Gutschein
erhalten.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Black Moon
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Black Moon


Preis: EUR 11,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
5 neu ab EUR 7,95 6 gebraucht ab EUR 5,79 1 Sammlerstück(e) ab EUR 6,50

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

Black Moon + Das fliegende Auge
Preis für beide: EUR 16,94

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Tommy Lee Jones, Linda Hamilton, Robert Vaughn, Bubba Smith, Lee Ving
  • Regisseur(e): Harley Cokeliss
  • Komponist: Lalo Schifrin
  • Künstler: John Carpenter, Douglas Curtis, Misha Suslov, Desmond Nakano, Michael Little, Joel B. Michaels, William Gray
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Concorde Video
  • Erscheinungstermin: 4. August 2011
  • Produktionsjahr: 1985
  • Spieldauer: 91 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (5 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B0058EZHO2
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.231 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Der Meisterdieb Sam Quint wird vom FBI angeheuert, um eine Datenbank zu stehlen, die beweist, dass ein Konzern illegale Geschäfte betreibt. Der Einbruch gelingt und Quint muss nur noch zu seinen Auftraggebern nach L.A. kommen. Auf der Flucht versteckt er das Beweisstück im Prototyp des Superautos 'Black Moon'. Doch dieser verschwindet mitsamt der attraktiven Nina im Cockpit in einem mysteriösen Hightech-Wolkenkratzer. Quint, gejagt von Killern, muss im Wettlauf gegen die Zeit alles auf eine Karte setzen...

VideoMarkt

Um den Ermittlungen gegen einen verbrecherischen Konzern einen neuen Schub zu geben, beauftragt das FBI den Dieb Quint damit, Datenbänder mit wichtigen Informationen zu stehlen. Quint führt den Einbruch durch, wird aber vom Wachmann Ringer in die Enge getrieben und sieht sich gezwungen, die Beute im Kofferraum eines Sportwagens zu verstecken. Der entpuppt sich als neuentwickelter Prototyp, der kurz darauf von der professionellen Autoknackerin Nina gestohlen und in das bestens gesicherte Hochhaus von Bandenchef Ryland verfrachtet wird.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von S. Simon TOP 500 REZENSENT am 23. August 2011
Format: DVD
Nachdem es über die Jahrzehnte diverse Superautos wie K.I.T.T., die Viper, einige 007 Wagen gab und jeder Autohersteller ständig futuristische Konzeptstudien vorstellt, mag "Black Moon" optisch und technisch heute nicht mehr soooo beeindruckend wirken. Zumal die Story, dass ein Superauto gestohlen wird, dessen einzigste Klasse eigentlich nur seine hohe Geschwindigkeit ist und in dem ein Geheimnis verborgen ist, wenig überraschendes darin bietet, dass dieses Auto gestohlen wird und wiederzubeschaffen ist.
Doch dank einer sauberen Inszenierung, die ohne Längen und Füllsel auskommt und dem Hauptdarstellertrio Tommy Lee Jones ("Men in Black"), Linda Hamilton ("Terminator 2") und Robert Vaughn ("Renegade") ist der Film immernoch ein kurzweiliger unterhaltsamer Film. Das einige, die ihn aus den 80ern kennen, ein gewisses Nostalgiegefühl mit ihm verbinden, ist daher nachvollziehbar.
Zwar wirbt der Film mit dem Namen von John Carpenter, aber er steuerte hier nur Grundidee und Drehbuch bei. Die Klasse, wie Carpenters eigene Filme der 70er/80er Jahre, wie etwa "The Fog", "Christine" oder "Big Trouble in little China" hat "Black Moon" nicht.
Besser sein könnte an diesem Film aber die Bildqualität, die für einen Film der 80er Jahre nicht optimal ist und um gut 20% besser sein könnte, ebenso wie der Ton.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von Armin Schwab am 11. April 2015
Format: DVD
Gerade eben gesehn und fand ihn richtig gut und abgefahren
Erinnert mich bissel an Carnapping als die die Autos klauen.....
Einzigstes Manko ist des Auto selbst.Die Kiste sieht wirklich derbst aus.Wie ne flatterhafte Frisbee :D
Aber ansonsten war der Film richtig spannend gemacht Mit Top Schauspieler:
U a. mit "Tommy Lee Jones - Linda Hamilton und Robert Vaughn".
Absolut Sehenswert !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von zopmar am 9. Juni 2012
Format: DVD
Ein Film wie aus dem Rezeptbuch. Man nehme: zwei gegensätzliche Intentionen, die am Rande der Legalität operieren und ein Objekt der Begierde (hier eine Daten CD). Es gibt wilde Verfolgungsjagden im Auto, große Bosse, die sich bedrohlich aufbrezeln (hier Robert Vaughn, der Mann der seit UNCLE mit nur einem Gesichtsausdruck, einem Outfit (Anzug) und einer Frisur (geföhnt) ausgestattet ist). Unterwegs beißen einige unbedeutende Statisten ins Gras, es gibt eine Lovestory (hier mit Linda Hamilton) und ein paar Promis aus der zweiten Reihe. Technischer Schnickschnack macht sich immer gut. Der Plan muss kompliziert aussehen, damit die Überraschung ' falls er gelingt umso größer ist.
Der Brei wird mit einem prominenten Hauptdarsteller angerührt. Hier ist es der junge Tommy Lee Jones (1985), der auf seine Umgebung schon mal gewaltsam einwirkt, aber auch einstecken muss, bis er dann auf der Schwelle seiner feschen Partnerin zusammenbricht, um wieder zusammengeflickt zu werden.
Es entsteht eine spannungsarme Atmosphäre, die wenn auch nicht so schön aber doch so langweilig ist, wie eine einsame Bucht bei Sonnenuntergang, nur ohne Haie oder Piranhas.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von M. Bittner am 10. Februar 2009
Format: Videokassette Verifizierter Kauf
Ein Außerungewöhnlicher und Spannender Film der jeden begeistern wird.In wilder ,radargesteuerter Jagd rasen zwei Autos durch das nächtliche Verkehrsgewimmel von Los Angeles.Sam Quint,freiberuflicher Agent des FBI ,folgt der Spur des BLACK MOON,einem raketengetriebenen Geschoß mit 500 Stundenkilometer Spitze.Dieser Prototyp eines Testwagens verschwindet mitsamt der attraktiven Nina (Linda Hamilton) im Cockpit in einem mysteriösen High-Tech-Festungsturm.Qiunt (Tommy Lee Jones),gejagt von gedungenen Killern und im Wettlauf mit der Zeit,muß alles auf eine Karte setzen.Sein hochsensibler ,elektronischer Code-Knacker schleust ihn durch schier unüberwindliche Sperren.ec. Der Film ist sehr Sehenswert und kann ihn nur Empfehlen. Unter anderem mit Robert Vaughn,Bubba Smith... Würde ja gern dieses Titelbild beilegen aber ich habe keine weitere Berechtigung dazu.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
8 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von mixmaster am 29. Juli 2011
Format: DVD
Endlich kommt mal wieder eine Perle auf die ich schon lange gewartet habe ! Na dann kann ja mein altes VHS Tape in den Müll ! Habe mir die DVD gestern im Kaufhaus gekauft ! Verstehe blos nicht warum Amazon den Titel erst am 4.8 veröffentlicht? Für mich ein absoluter Pfichtkauf !
6 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen