Black Mandel: Roman und über 1,5 Millionen weitere Bücher verfügbar für Amazon Kindle. Erfahren Sie mehr
EUR 8,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon.
Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Black Mandel: Roman ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Ihren Artikel jetzt
eintauschen und
EUR 0,30 Gutschein erhalten.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Probe der Audible-Audioausgabe.
Weitere Informationen
Dieses Bild anzeigen

Black Mandel: Roman Taschenbuch – 12. November 2012


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Amazon-Preis Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 8,99 EUR 1,17
68 neu ab EUR 8,99 12 gebraucht ab EUR 1,17 1 Sammlerstück ab EUR 6,90

Buch-GeschenkideenWeihnachtsgeschenk gesucht?
Entdecken Sie die schönsten Buch-Geschenke im Buch-Weihnachtsshop.
Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

Black Mandel: Roman + Mandels Büro: Roman + Der große Mandel: Roman
Preis für alle drei: EUR 27,97

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Interview mit dem Autor: Jetzt reinlesen [PDF]|Über das Buch: Jetzt reinlesen [343kb PDF]|Brief des Autors: Jetzt reinlesen [84kb PDF]
  • Taschenbuch: 384 Seiten
  • Verlag: Heyne Verlag (12. November 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3453409523
  • ISBN-13: 978-3453409521
  • Größe und/oder Gewicht: 11,6 x 3,5 x 18,8 cm
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (11 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 182.854 in Bücher (Siehe Top 100 in Bücher)

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Im rundum gelungenen Nachfolger "Black Mandel" sorgen Blut-und-Boden-Fanatiker, Okkultisten und norwegische Metalmusiker mit Kreuzigungsphantasien für Feuer unter Mandels trägem Hintern.« (Jan Drees, WDR 1Live)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Berni Mayer, geboren 1974 in Niederbayern, wohnhaft in Berlin. Nach dem Studium der Anglistik und Germanistik hat er u.a. als Chefredakteur bei MTV und VIVA Online gearbeitet und die Serie "Kavka vs. The Web" für Myspace produziert. Im Januar 2012 erschien sein erster Kriminalroman "Mandels Büro", dessen Nachfolger "Black Mandel" im November 2012 folgt. Seit 2009 ist Berni Mayer freiberuflicher Autor. Außerdem spielt er in der Heavy-Metal-Band The Gebruder Grim.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


In diesem Buch (Mehr dazu)
Ausgewählte Seiten ansehen
Buchdeckel | Copyright | Inhaltsverzeichnis | Auszug
Hier reinlesen und suchen:

Verwandte Medien


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Sterne
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Die hilfreichsten Kundenrezensionen

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Agunforhire am 22. November 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein Gedicht. Nein, natürlich kein Gedicht, sondern ein Roman. Aber ein Gedicht von einem Kriminalroman. Ganz verliebt in den leichten und flockigen Stil, schöner ist über Metal und Totschlag nie geschrieben worden.
Nicht Mal von Burzum.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Alpha.draconis am 4. Dezember 2012
Format: Taschenbuch
Ich hab mir dieses Buch vor zwei Wochen eher skeptisch gekauft. So stand ich doch dem Black Metal vor allem in den glorreichen Neunzigern ziemlich nahe und kann so manches (schlechte) Geschreibsel über diese Zeit nicht mehr hören. Aber die Neugierde war mal wieder stärker- und das wurde auch belohnt.
Selten habe ich über die pseudohaftige Ernsthaftigkeit (auch von mir, also früher) mehr gelacht als hier. Kein Klischee das hier nicht beschrieben wird. Zu den Charakteren des Mandel und Singer: Diese sind absolut coole, aber unbeholfene Säue mit denen ich im echten Leben gerne mal den einen oder anderen Beefeater Tonic zischen würde.
Darüber hinaus ist der Schreibstil von Herrn Mayer wirklich sehr gelungen; es sind teilweise Satzgebilde dabei, die mir im Nachhinein immer noch im Kopf herumgeistern; nicht weil sie so hyperkomplex wären, aber weil sie einfach in sich jederzeit schlüssig und witzig sind.
Rundum ein geiles Buch, das einen fesselt, amüsiert, befremdet und was weiß ich noch. KAUFEN!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Dirkster am 26. November 2012
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
No spoiler

Das Wichtigste zuerst: Ist es ein gutes Buch? Also ist es eine gute Geschichte, bei der ich mir wie bei einer super TV Serie dachte: nur noch ein Kapitel, dann ist genug für heute, um dann doch so viel wie möglich zu lesen? Hat die Geschichte gute, starke Charaktere, die glaubwürdig und authentisch beschrieben werden und agieren? Hat mich das Buch gut unterhalten und gleichzeitig intellektuell beschäftigt, sodass ich mir über den Inhalt und die verschiedenen Aspekte auch nach dem Lesen immer wieder Gedanken machte? Hat es einen guten Stil der mich begeistert, weil er dem Buch und nicht der Eitelkeit des Schriftstellers dient? Ist der Stil charakteristisch, also typisch und neu, weil dem Autor eigen und sonst keinem? Ist das Buch spannend, lustig, ironisch, gescheit und verfügt es über überraschende und dennoch plausible Wendungen? Hat es mehrere Ebenen, die alle neben-, mit- und ineinander funktionieren ohne konstruiert zu wirken, sondern in ihrer Natürlichkeit überraschen? Habe ich genossen dieses Buch zu lesen und würde ich es weiterempfehlen, verschenken und auch selbstmotiviert das Thema darauf bringen? Ist es also ein gutes Buch?

Ja. Ja. Ja! Black Mandel ist ein sehr sehr gutes Buch und es begeistert mich auf vielen Ebenen.

Und worum geht es? Die detectives-by-accident Mandel und Singer wollen Urlaub machen in Norwegen. Sie ergaukeln sich den Trip indem sie eine Black Metal Reportage schreiben wollen. Dass es da oben in Bergen aber immerzu regnet ist schon bald ihr kleinstes Problem, weil das ganze wird weder Urlaub noch Spaziergang.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von striezel65 am 29. März 2013
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
jeder der dieses buch lesen wird und bock auf quere storys, helden und spaß hat,wird hier voll bedient. Deswegen daumen hoch und volle vier punkte. Habe viel gelacht...aber ich empfehle die DVD "untill the light takes us"(NORWIGAN BLACK METAL DOKU) anzuschauen.
Denn dann könnte das buch auch inspiered by ...im vorwort stehen haben...
Dennoch bekommt das buch von mir 4 höllensterne, weil gut geklaut,gut konstruiert, gut geschrieben und gut gelacht...keep on moshing
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Format: Taschenbuch
Der Autor Berni Mayer meinte in einem Interview: „Ich will keine Popliteratur, ich will Abgründe“ und das ist ihm mit dem zweiten Teil der Krimi-Trilogie über die beiden Ermittler Mandel und Singer auch wahrlich gelungen. Es ist ein düsterer Roman mit Handlung im feucht kalten Norwegen, der in einer Sub-Welt spielt, über die ich bisher nichts wusste: Black Metal
Allein daher kann ich den Roman nur empfehlen: Eine sehr spannende Geschichte mit großem Show-Down!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Von 007i am 16. Februar 2013
Format: Taschenbuch
Ich finde die Mandel Reihe und besonders "Black Mandel" eine ziemliche Entdeckung. Zwei einerseits sehr bayrisch bodenständige Privatermittler, die durch ihre alten Jobs als Berliner Musikjournalisten aber völlig auf der Höhe der Zeit sind, kämpfen sich durch einen düsteren Fall in der norwegisch Black Metal Szene. Das Ganze bleibt stets unterhaltsam, ist extrem spannend und zeigt immer das Menschliche hinter dem Okkulten.
Tolle Figuren, denen man gerne in dieses doch recht besondere Mileu folgt, ich gebe fünf Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

Ähnliche Artikel finden