oder
Loggen Sie sich ein, um 1-Click® einzuschalten.
oder
Mit kostenloser Probeteilnahme bei Amazon Prime. Melden Sie sich während des Bestellvorgangs an.
Jetzt eintauschen
und EUR 0,22 Gutschein erhalten
Eintausch
Alle Angebote
cdgirl666 In den Einkaufswagen
EUR 5,99
Möchten Sie verkaufen? Hier verkaufen
Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
Keine Abbildung vorhanden

 

Black Ice

Outi Mäenpää , Martti Suosalo    Freigegeben ab 12 Jahren   DVD
3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
Preis: EUR 3,97 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
  Alle Preisangaben inkl. MwSt.
o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o o
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Lieferung bis Mittwoch, 24. September: Wählen Sie an der Kasse Morning-Express. Siehe Details.

LOVEFiLM DVD Verleih

Black Ice auf DVD bei LOVEFiLM DVD Verleih ausleihen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

Black Ice + Body Snatch - Schatten der Vergangenheit + Solange es Frauen gibt
Preis für alle drei: EUR 20,95

Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Outi Mäenpää, Martti Suosalo, Ria Kataja, Philipp Danne, Anne Keller
  • Künstler: Sattva-Hanna Toiviainen, Petri Kotwica, Kai Nordberg, Sara Norberg, Jukka Nykänen, Harri Räty, Kaarle Aho, Leander Carell, Dipl. Wirt.-Ing. Patrick Knippel MBA, Steffen Reuter
  • Format: Dolby, PAL, Widescreen
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Englisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.40:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Lighthouse Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 25. November 2010
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 99 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (18 Kundenrezensionen)
  • ASIN: B003XR46CA
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 3.956 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)

Rezensionen

Kurzbeschreibung

Saara praktiziert als Frauenärztin in Helsinki. Die elegante, gutaussehende Frau ist freundlich und aufgeschlossen. Doch ähnlich wie beim Neuschnee, der auf Helsinki gefallen ist, weiß man auch bei Saara nicht, was sich unter der strahlenden Oberfläche wirklich verbirgt. Vor kurzem ist sie dahintergekommen, dass ihr Mann Leo eine Affäre mit einer jungen Studentin hat. Tuuli, so heißt das Mädchen, arbeitet nebenher in einem Kampfsportstudio. Als Saara mehr über ihre Konkurrentin herausfinden will, endet dieser Versuch damit, dass sie unbeabsichtigt Mitglied in Tuulis Selbstverteidigungsgruppe wird. Stück um Stück schleicht Saara sich in Tuulis Leben ein; Stück für Stück erschleicht sie ihr Vertrauen, ihre Freundschaft. In einer Mischung aus Zufall und Absicht entwickelt sich ein intimes Verhältnis zwischen den beiden, wobei sich Saara ganz auf ihre Intuition verlässt. Zum Teil lügt sie, in anderen Belangen sagt sie die Wahrheit. Auf der einen Seite manipuliert sie Tuuli, auf der anderen gibt sie sich Gefühlen hin, die sie zuvor niemals kennengelernt hat. Ein für alle Beteiligten verhängnisvolles Spiel um Liebe, Sex und Eifersucht beginnt…..

VideoMarkt

Ärztin Saara wird den Verdacht nicht los, dass ihr Gatte, der erfolgreiche Architekt Leo, eine Affäre hat. Tatsächlich stellt sich heraus, dass Leo eine Beziehung zu der blonden Kampfsportlehrerin Tuuli unterhält. Saara schreibt sich kurzerhand unter falschem Namen in Tuulis Karatekurs ein und entwickelt bald eine freundschaftliche Beziehung zu der ahnungslosen Rivalin. Nun gedenkt sie Tuuli und damit auch deren Beziehung zu Leo zu manipulieren, doch fällt das Ergebnis ihrer Bemühungen anders und dramatischer aus, als Saara es sich vorgestellt hatte.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch


Kundenrezensionen

Die hilfreichsten Kundenrezensionen
19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Je preiser ein Film gekrönt ist.... 31. März 2011
Von Votsotsa
Format:DVD
Ein feiner, kleiner Thriller in sehr ruhiger und unaufgeregter Erzählweise. Absolut zu Unrecht ist dieser Film dem deutschen Publikum fast völlig unbekannt, frei nach dem Motto "je preiser ein Fim gekrönt ist, desto durcher fällt er beim Publikum." Klar, das ist kein Film für Action-Fans und Anhänger krachender Hollywood-Dramatik. Die Geschichte wird sehr ruhig erzählt, die Dialoge sind sparsam, der Dramatik der Handlung tut das alles jedoch keinen Abbruch und die Wendungen, die die Geschichte nimmt, sind wirklich überraschend. Einzig die zwar sehr schöne, melancholische (und ebenfalls preisgekrönte) Cellomusik (komponiert von Apocalyptica-Gründer Eicca Toppinen - Fans werden das eine oder andere Stück wiedererkennen) passt nicht unbedingt immer hundertprozentig - aber das ist Geschmackssache. Auf jeden Fall ein absolut sehenswerter Film!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fantastisch,furios.......und feinsinnig!! 28. Juni 2013
Von APB- Girl
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Meine Liebe zu skandinavischen Filmen allgemein ist sehr ausgeprägt und es gibt viele,
die einer Rezension würdig wären.Sie alle aufzuzählen,wäre sicherlich auch nur für echte
Fans von Nutzen.
So habe ich mir nun den letzten,den ich sah,nämlich `Black Ice `,für eine Beurteilung
auserwählt,weil er es meines Erachtens ohne jeden Zweifel verdient hat.

Zur Story:

Die Frauenärztin Saara wird den Verdacht nicht los,daß ihr Gatte,der erfolgreiche
Architekt Leo,eine Affäre hat.
So stellt sich heraus,daß er eine Beziehung zur Kampfsportlehrerin Tuuli hat.
Saara erwirbt auf raffinierte Art und Weise die Freundschaft der ahnungslosen Rivalin,
und gedenkt Tuuli und auch ihre Beziehung zu Leo zu manipulieren.
Doch das Ergebnis ihrer Bemühungen fällt ganz anders und dramatischer aus,als Saara
es sich je vorgestellt hätte..........
Ein durchweg packender Film,der aber nicht auf unruhige Bilder und Actionszenen setzt,
sondern den Zuschauer ins Geschehen einwebt ,nicht mehr loslässt,fesselt bis zum Showdown-
und das so leise,daß es fast schon wieder ohrenbetäubend laut wirkt.

`Black Ice `war Finnischer Beitrag zur Berlinale 2008
und im Wettbewerb um den `Goldenen Bär
und ausserdem ausgezeichnet beim International Film-Festival 2007-Helsinki-
und auch bei den nordischen Filmtagen vorgestellt 2008 in Lübeck!!

Ein mörderisches Spiel....ein eskalierendes Beziehungsdrama!
Fünf Sterne voll verdient,leider geht nicht mehr!!
War diese Rezension für Sie hilfreich?
10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Skandinavien-Freunde Pflicht! 30. Oktober 2011
Von Bryllyant
Format:DVD
Saara entdeckt das ihr Ehemann ein Verhältnis mit einer seiner Studentinnen hat. Sie trennt sich erst einmal von ihm und bemüht sich darum mit fremdem Namen ihre Widersacherin kennen zu lernen und schafft es sogar sich mit ihr anzufreunden. Dort erfährt sie mehr über ihren Ehemann als ihr lieb ist. Doch was hat sie mit den gewonnen Informationen und der neuen Freundschaft vor?

Die Skandinavier haben es einfach drauf einem Charaktere näher zu bringen und das Drehbuch nicht nach Schema F ablaufen zu lassen.
Zu keiner Zeit weiß man was als Nächstes passieren wird, weshalb in diesem Drama eine ungeheure innere Unruhe aufkommt. Deshalb kann man "Black Ice" auch als Thriller verbuchen, sofern man mit ruhiger Geschwindigkeit und unterschwelliger Spannung was anfangen kann. Dadurch das man eine Filmkonstruktion nicht spürt, sondern eher eine aus dem Leben gegriffene Dramaturgie serviert bekommt, schafft er es ohne Defizite in ein fantastisches Finale, das hier auch durch die Schnitttechnik sehr viel hinzugewinnt.

Die Darsteller sind Top und auch die Filmmusik, die an ruhigere Momente von Apocalyptica erinnert, ist fantastisch. Letzteres ist aber auch absolut logisch, da hier Gründungsmitglied Eicca Toppinen am Werk war. Durch die schwermütigen Geigen, inmitten der schneebedeckten Landschaft, kommt natürlich eine tolle Atmosphäre zu Stande.

Wer also den nordischen Filmen nicht abgeneigt ist, kann hier definitiv einen Blick riskieren.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Spannung ohne Action 19. Mai 2013
Von profun TOP 500 REZENSENT
Format:DVD|Verifizierter Kauf
Saara muss feststellen, dass ihr Mann eine Affäre mit einer Studentin hat, dies trifft sie ihn ihrem Innersten in ungeahntem Maße. Saara spioniert, um Näheres zu erfahren. Letztlich ist die Trennung unausweichlich.

Die zutiefst verletzte Saara sinnt auf Rache und will die Rivalin sogar töten. Sie hat herausgefunden, dass Tuuli, so der Name der Geliebten, als Kampfsportlehrerin arbeitet und meldet sich in deren Kurs an.
Mit sehr viel Mühe und Initiative gelingt es ihr die Freundschaft von Tuuli zu gewinnen und schon beginnt die Manipulation der neuen Freundin. Die gekränkte Saara versucht in ihrer Betroffenheit einen rachsüchtigen Gegenschlag und lässt sich auf einen jungen Spitzenboy ein, selbst eine Lesbennummer steht auf dem Programm, doch all das mildert ihren Schmerz nicht und bringt keine Annäherung an ihren Mann.

Die Berechnung wird immer größer und die Bandagen, die sie anlegt stets härter, die psychologische Kriegsführung ist voll im Gange und tatsächlich erreicht Saara mit viel Einsatz und Beharrlichkeit ein Zerwürfnis zwischen Leo und Tuuli. Das Ende des Filmes ist äußerst dramtisch.
Der Fim ist typisch in den Grundtönen der skandinavischen Filme eingefärbt, doch für einen "Skandinavier" meines Erachtens ein klein wenig zu zögerlich und zurückhaltend inszeniert.

Mit leisen Tönen wird hier Spannung erzeugt, die den Zuschauer trotzdem in den Bann schlägt, wenn er nicht ausschließlich auf einfach-brutale Szenarien festgelegt ist.
War diese Rezension für Sie hilfreich?
Die neuesten Kundenrezensionen
5.0 von 5 Sternen Nordische Härte
Eine Frau findet heraus, dass sie ihr Mann betrügt. Sie freundet sich unter falschem Namen mit der nichts ahnenden Geliebten ihres Mannes an. Lesen Sie weiter...
Vor 6 Tagen von N. I. Body veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ein schöner Film
Ich fand den Film gut. Eine sehr typisch skandinavische Erzählung (ruhig, nicht aufdringlich). Ich mag den Stil sehr gern. Lesen Sie weiter...
Vor 3 Monaten von Lauantai veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen Ich mag den Film
Ich finde der Film hat einfach so ein bestimmtes Flair, das ich einfach mag. Kein Film der einem ewig lange in Erinnerung bleibt, aber dennoch sehr unterhaltsam.
Vor 4 Monaten von Clasow veröffentlicht
1.0 von 5 Sternen Das geht ja nun gar nicht!
Wo sind eigentlich hier unsere "Sittenwächter"? FSK 12 und Cunnilingus? Ich bin platt!
Woanders wird wegen ein paar Pistolenschüssen FSK 16 verhängt,... Lesen Sie weiter...
Vor 6 Monaten von Wolfgang Kulabke veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Bedrückendes Beziehungsdrama - zwar ohne besondere Action aber...
Die Geschichte wurde ja bereits von den Vorrezensenten ausgiebig dargestellt. Sie ist nie langweilig und die Spannung in dem Film ergibt sich vor allem durch das prekäre... Lesen Sie weiter...
Vor 7 Monaten von Klaus Wermeyer veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Phantastisch...
Psychothrill bis zum Schluss. Dieser Film muss einfach gesehen werden. Überzeugende Charaktere, wunderschön gefilmte Szenen mit der typisch düsteren Ausleuchtung.
Vor 7 Monaten von Moa veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Raffinierter Thriller aus dem hohen Norden
....ich habe mich beim Kauf dieser DVD von den unterschiedlichen Bewertungen leiden lassen. Aber ich kann am Ende dieses Thrillers nur sagen : WAHNSINN!!!!! Lesen Sie weiter...
Vor 8 Monaten von der schreibende Photograph veröffentlicht
2.0 von 5 Sternen Der Film ist die Essenz...
Ahhhh, der Film ist ja soooo typisch Finnisch, oder gar Skandinavisch und uuurrrgg, ja so - kunstsinnig und irgendwie so - echt menschlich. Lesen Sie weiter...
Vor 11 Monaten von central-lighting veröffentlicht
5.0 von 5 Sternen Black Ice
Ein sehr interesannter Film.
Auf welche Ideen manche Leute so kommen.
Sollte man sich ansehen.
Ist gut gemacht.Super Storry.
Bin sehr zufrieden.
Christine
Vor 14 Monaten von Christine veröffentlicht
4.0 von 5 Sternen gut
ein guter Film, bei dem man endlich mal andere Gesichter sieht. Auch hier wird mit einem Cover "gelockt" das nicht wirklich nicht zum Film paßt.
Vor 14 Monaten von Nobody veröffentlicht
Kundenrezensionen suchen
Nur in den Rezensionen zu diesem Produkt suchen

Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Diskussion Antworten Jüngster Beitrag
Noch keine Diskussionen

Fragen stellen, Meinungen austauschen, Einblicke gewinnen
Neue Diskussion starten
Thema:
Erster Beitrag:
Eingabe des Log-ins
 

Kundendiskussionen durchsuchen
Alle Amazon-Diskussionen durchsuchen
   


Ähnliche Artikel finden


Ihr Kommentar