Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse oder Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 6,69
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe anhören Wird wiedergegeben... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des passenden Audible-Hörbuchs zu diesem Kindle-eBook.
Weitere Informationen

Black Ice (Ice Series) Kindle Edition

3.2 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 6,69

Länge: 384 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
Sprache: Englisch

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

From Publishers Weekly

Starred Review. This taut romantic suspense novel from RITA Award–winner Stuart (The Widow) delivers deliciously evil baddies and the type of disturbing male protagonist that only she can transform into a convincing love interest. Chloe Underwood, a 23-year-old American who regards herself as a disappointment to her high-achieving family, makes a meager living in Paris by translating children's books into English. After accepting a last-minute translating job in the French countryside, she discovers that rather than working for a consortium of food executives, she's stumbled upon a group of sadistic international arms dealers. Cold-blooded assassin Bastian Touissant, who was sent a year earlier by a nebulous "the ends justify the means" agency to infiltrate this shady group and try to stop its illegal activity, seems to blend right in. On meeting Chloe, Bastian isn't sure whether she's a spy, perhaps sent to kill him, or the innocent she appears to be. Despite his ruthlessness, Bastian can't resist saving Chloe's life (on multiple, graphic occasions) and attempting to send her back to her family in the U.S. Brilliant characterizations and a suitably moody ambience drive this dark tale of unlikely love. Agent, Jane Dystel. (May)

Pressestimmen

"Through colorful prose and snappy realistic dialogue, Stuart skillfully portrays the palpable friction between Charlie and Connor."

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 681 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 384 Seiten
  • Verlag: Harlequin MIRA (17. September 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B009037SD0
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #216.080 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Die in Paris lebenden Amerikanerin Chloe Underwood arbeitet mit ihrer Mitbewohnerin Sylvia in einem kleinen Verlag und übersetzt Kinderbücher. Eines Morgens fleht Sylvia sie an, für sie einen Wochenend-Job zu übernehmen. Nichts dramatisches, nur ein bisschen übersetzen bei einem Treffen internationaler Lebensmittelimporteure.
Chloe sagt zu und merkt doch bereits Minuten nach ihrer Ankunft auf dem eleganten Anwesen ausserhalb Paris, dass diese "Lebensmittelimporteure" doch nicht so harmlos zu sein scheinen wie Sylvia es dachte. Vor allem Monsieur Hakim und der mehr als undurchsichtige Bastien Toussaint erwecken Cloe Verdacht.
In was für eine gefährliche Situation Chloe tatsächlich geraten ist, wird für den Leser schnell klar. "Bastien Toussaint" arbeitet als Undercover-Agent für eine etwas seltsame private Anti-Terror-Organisation und ist hier in seiner Rolle als Waffenschmuggler auf dem Anwesen, um gemeinsam mit anderen Mitgliedern des Kartells die Territorien neu auszuhandeln. Chloe ist eine unbekannte Größe bei dieser Mission - ist sie wirklich unschuldig oder eine sehr raffiniert arbeitende Agentin? Und falls sie eine Agentin ist - ist sie hier um ihn zu töten oder hat sie einen anderen Auftrag? Bastiens Ziel ist klar - Antworten auf diese Fragen zu finden und seine Mission weiterführen. Und falls Chloe Underwood wirklich unschuldig sein sollte... nun, dann fällt sie eben in die Kategorie „collateral damage".
Doch bald überschlagen sich die Ereignisse und Chloe und er sind auf der Flucht nicht nur vor den Waffenhändlern, sondern auch vor seiner eigenen Organisation.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Die in Paris lebenden Amerikanerin Chloe Underwood arbeitet mit ihrer Mitbewohnerin Sylvia in einem kleinen Verlag und übersetzt Kinderbücher. Eines Morgens fleht Sylvia sie an, für sie einen Wochenend-Job zu übernehmen. Nichts dramatisches, nur ein bisschen übersetzen bei einem Treffen internationaler Lebensmittelimporteure.

Chloe sagt zu und merkt doch bereits Minuten nach ihrer Ankunft auf dem eleganten Anwesen ausserhalb Paris, dass diese "Lebensmittelimporteure" doch nicht so harmlos zu sein scheinen wie Sylvia es dachte. Vor allem Monsieur Hakim und der mehr als undurchsichtige Bastien Toussaint erwecken Cloe Verdacht.

In was für eine gefährliche Situation Chloe tatsächlich geraten ist, wird für den Leser schnell klar. "Bastien Toussaint" arbeitet als Undercover-Agent für eine etwas seltsame private Anti-Terror-Organisation und ist hier in seiner Rolle als Waffenschmuggler auf dem Anwesen, um gemeinsam mit anderen Mitgliedern des Kartells die Territorien neu auszuhandeln. Chloe ist eine unbekannte Größe bei dieser Mission - ist sie wirklich unschuldig oder eine sehr raffiniert arbeitende Agentin? Und falls sie eine Agentin ist - ist sie hier um ihn zu töten oder hat sie einen anderen Auftrag? Bastiens Ziel ist klar - Antworten auf diese Fragen zu finden und seine Mission weiterführen. Und falls Chloe Underwood wirklich unschuldig sein sollte... nun, dann fällt sie eben in die Kategorie „collateral damage".

Doch bald überschlagen sich die Ereignisse und Chloe und er sind auf der Flucht nicht nur vor den Waffenhändlern, sondern auch vor seiner eigenen Organisation.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
'Black Ice' ist ein früher Vertreter des Genres, das neuerdings auch in Deutschland unter dem Begriff RomanticSuspense / RomanticThrill erfolgreich läuft. Ein Liebesroman also, der in eine Thrillerhandlung eingebettet ist - wobei letztere nicht besonders raffiniert konstruiert ist.
Die Amerikanerin Chloe lebt in Paris in einer WG mit der eleganten Französin Silvia, die ihr auch einen Job als Kinderbuch-Übersetzerin verschafft hat. Sylvia bittet Chloe, für einen Wochenend-Job als Dolmetscherin bei einem Meeting von Lebensmittelimporteuren einzuspringen, da ihr kurzfristig amouröse Pläne dazwischengekommen sind.
Als Chloe auf dem abgelegenen Chateau eintrifft, wird schnell klar, dass die extravaganten Gestalten, die es bevölkern, alles andere als harmlose Viehhändler sind. Tatsächlich handelt es sich um die Creme internationaler Waffenschieber, die die Territorien neu aufteilen wollen. Einer von ihnen ist Bastien, ein gefährlich-gutaussehender Mann, der in Wirklichkeit Undercover für eine mysteriöse Geheimorganisation arbeitet, die den Ring sprengen will. Bastien hält Chloe für eine raffinierte Geheimagentin und will herausfinden, für wen sie arbeitet. Darüber hinaus fühlen sich Chloe und Bastien heftig voneinander angezogen und als Chloe auffliegt und getötet werden soll, bricht er seine Prinzipien, lässt seine Tarnung auffliegen und rettet sie...

Wer eine Romanze mit ein bisschen Böse-Buben-Feeling möchte, ist mit Black Ice sicherlich gut bedient.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Kunden diskutieren