summersale2015 Hier klicken mrp_family studentsignup Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More blogger Kühlen und Gefrieren Fire HD 6 Shop Kindle SummerSale
Black & Decker BDJS45... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 122,85
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Voelkner
In den Einkaufswagen
EUR 120,79
+ EUR 4,00 Versandkosten
Verkauft von: spiel-geschenke
In den Einkaufswagen
EUR 135,00
+ EUR 5,00 Versandkosten
Verkauft von: Best Auto Vest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Bild nicht verfügbar

Keine Abbildung vorhanden für
Farbe:
  • Black & Decker BDJS450I Sofort - Starthilfe 450 Ampere mit 8 bar Kompressor
  • Der Artikel ist in folgender Variante leider nicht verfügbar
  • Keine Abbildung vorhanden
      

Black & Decker BDJS450I Sofort - Starthilfe 450 Ampere mit 8 bar Kompressor

13 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 129,95
Preis: EUR 113,67 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 16,28 (13%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
10 neu ab EUR 104,99
  • Standsichere, flache Bauweise
  • 450 Ampere Sofortenergie
  • Sicherheitsschalter
  • Zubehörfach am Gerät
  • LED - Leuchte

Schlussverkauf in Auto & Motorrad
Nur bis zum 13. September 2015 finden Sie hier ausgewählte Angebote aus dem Bereich Auto & Motorrad.

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 8 Kg
  • Modellnummer: BDJS450i
  • ASIN: B003NJ6XK6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 3. März 2010
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen  Alle Rezensionen anzeigen (13 Kundenrezensionen)
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.601 in Auto (Siehe Top 100 in Auto)

Produktbeschreibungen

Power Station 450A

Hilft zuverlässig beim Starten von Autos, Traktoren, Booten, Wohnmobilen und allen weiteren Fahrzeugen mit 12 V Batterie.
Die Power Station ist für Dieselmotoren bis 4.000 ccm wie auch für Benzinmotoren bis 6.500 ccm geeignet.
Sie ist nicht nur ein Helfer zum Starten von Motoren, sie bietet dabei auch ein Maximum an Sicherheit.
Das Kupferkabel mit vernickelten, korrosionsbeständigen Klemmen und das robuste Gehäuse versprechen die Langlebigkeit dieses Gerätes.

Ausstattung

  • Eingebaute, langebige LED - Leuchte
  • LED Ladezustandsanzeige
  • hochwertige Industriekupferkabel (61 cm) mit korrosionsfesten Klemmen - für lange Lebensdauer
  • Funkenflugsicher durch Sicherheitsschalter
  • Verpolungsalarm
  • Ein-/Ausschalter
  • Aufbewahrung für Klemmen und Kabel
  • Gummierte Tragegriff
  • Flache Bauform, niedriger Schwerpunkt- kippsicher
  • robustes, schlagfestes Gehäuse für lange Lebensdauer
  • 17 Ah verswiegelter Bleisäure - Akku
  • Technische Daten:

  • Akku - Typ: 12V/17Ah versiegelter Blei - Säure - Akku
  • Sofortenergie zum Starten: 450 Ampere A
  • Energieabgabe nach 5 Sekunden: 300 Ampere
  • 220 - 230V Adapter
  • Integrierte LED - Arbeitsleuchte
  • Kabelaufbewahrung am Gerät


  • Kunden Fragen und Antworten

    Kundenrezensionen

    3.5 von 5 Sternen

    Die hilfreichsten Kundenrezensionen

    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Beckmueller am 22. September 2013
    Verifizierter Kauf
    Man tut sich schwer mit dem Kauf eines tragbaren KfZ-Starter-Packs, wenn man die teilweise vernichtenden Kritiken zu diversen Produkten dieser Art hier auf Amazon liest. Hier meine Erfahrungen nach zwei richtigen Einsatztagen:

    ÄUSSERES:
    Das Gerät wirkt robust, mit solidem Hartplastik-Case und satt gummiummantelten Ecken. Fast alles wirkt äußerlich wie für harte Außeneinsätze konzipiert.
    Es ist mit ca. 7kg erstaunlich leicht und damit wirklich portabel - wozu auch der griffig gummierte Tragegriff beiträgt.
    Auf Knopfdruck läßt sich jederzeit der Ladestand ermitteln.
    Eine abnormale Chemieausdünstung war nicht festzustellen; für ein Neugerät dieser Bauart und Größe stinkt das Teil eher wenig.

    FUNKTION:
    Offenbar hatte der Marketplace-Händler das Gerät schon vorgeladen, sodaß zum Volladen nach Bedienungsanleitung (bis die grüne LED blinkt und dann noch mal 90 Minuten) nur noch knapp zwei Stunden nötig waren - sehr gut (eine Volladung kann laut Anleitung schon mal bis zu 48h dauern).
    Das Starten eines 2,0-Liter Benzinmotors von einer definitiv nicht mehr startfähigen (aber auch nicht völlig leeren) Autobatterie - m.E. der Hauptzweck so eines Geräts - funktionierte auf Anhieb ohne das geringste Problem. Main Mission Accomplished! Dabei entlud sich das Gerät ausweislich der Ladezustands-LEDs nur minimal, sodaß man davon ausgehen darf, daß auch schwerere Fälle mit wiederholten Startversuchen (Achtung: unbedingt Anleitung lesen!) zu meistern sind.
    Das Gerät hat auch eine Warnanzeige für den Fall, daß die Klemmen an die falschen Pole angebracht werden.
    Lesen Sie weiter... ›
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Loui am 14. Dezember 2012
    Für diesen Preis kann ich das Teil nur empfehlen. Die Standheizung verleitet zu sorglosem Umgang mit der Batterie. Dann sitzt man im warmen Wagen u es klickt nur noch beim Startversuch...
    Anklemmen, starten u die Welt ist wieder i. O.
    Auch leistet der Kompressor brav seinen Dienst.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Giacomo Merck am 6. März 2013
    Das Produkt macht einen soliden Eindruck und hat sich auch im ersten Einsatz bei schwacher Batterie bewährt.
    Kritikpunkt: die auf dem Karton angebrachte Anleitung. Danach sollte man die beiden Klemmen des Gerätes direkt an die Batteriepole anschließen. Das ist falsch. Motor startet so nicht!!!
    Die schwarze Klemme muss an die Masse des Fahrzeugs angeschlossen werden. Dann gibt es keine Probleme. In der beigelegten Gebrauchsanweisung steht es richtig.
    Deshalb - mit leichten Bedenken - trotzdem noch volle Punktzahl.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Gerhard Reng am 14. März 2014
    Verifizierter Kauf
    Habe das Gerät schon vor längerer Zeit gekauft. Kann es aber erst jetzt bewerten, da ich es erst jetzt einsetzte.
    Ein tolles Gerät, das mir in diesem Winter schon sehr oft geholfen hat.. Ich benutze es für einem Mercedes Benz 180 C und einen Citroen Jumper. Ich kann die negativen Bewertungen nicht nach vollziehen. das Produkt ist perfekt und jeden Cent wert..
    Man kann es sehr gut transportieren und es funktioniert einwandfrei
    Ich kann dieses Gerät ausnahmslos weiter empfehlen ,bin sehr zu frieden damit
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    Da ich nicht jedes meiner Autos regelmäßig fahren kann, reicht nach einiger Standzeit die Batterie-Power nicht immer zum Starten. Hier schafft das Gerät Abhilfe. Vor allem die Mobilität des Jump Starters ist ein großer Vorteil.

    Nur nicht vergessen regelmäßig zu laden, ein leerer Jumpstarter bringt nichts, da 24h laden schon empfehlenswert ist. Und den Minuspol immer an die Masse des Fahrzeugs, NICHT an den Minus-Pol der Batterie.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    11 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von B. Wieting am 4. Februar 2011
    ...für jeden Haushalt, der ein oder mehrere PKW, Fahrräder, Schlauchboote, etc. besitzt. Das Gerät wird einmalig über die Steckdose geladen und ist dann mobil mitzunehmen, wo es zuverlässig an jedem Ort Starthilfe geben kann. Einfach die Klemmen wie bei herkömmlicher Starthilfe am Pluspol, bzw. Masse anklemmen, Hauptschalter auf ein stellen und den Motor starten. Entladene Batterien durch niedrige Tempraturen oder zu lange Standzeiten haben ihren Schrecken verloren.
    Zusätzlich besitzt das Gerät einen Kompressor und mehrere Ventiladapter, so dass zum Beispiel Fahrradreifen, Schlauchboote, Luftmatratzen oder auch PKW-Reifen mobil und überall aufgepumpt werden können.
    Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
    6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich Von Schlumbi am 25. November 2012
    Verifizierter Kauf
    Letzten Winter stand mein Fahrzeug (VW Touran 2.0 TDI 125 kw/ Automatic) Woche bei -20° auf einem Parkplatz und sprang nur mit Starthilfe durch einen Fremd-PKW an. Also war ich auf der Suche nach einer Alternative, um für solche Fälle zukünftig gerüstet zu sein.
    Die Wahl fiel nach intensiver Recherche im Netz und u.a. auch die Befragung eines TÜV-Experten auf dieses Gerät, da mir von vornherein von den "Baumarktgeräten" abgeraten wurde.

    Und nun die Fakten:

    - Gerät vollständig aufgeladen

    - Starthilfe nach simulierter Batterientleerung und 10° Außentemperatur NICHT möglich!!!!

    - die Elektronik im Fahrzeug "erwacht" zwar wieder, die Leistung des Gerätes reicht jedoch nicht aus, um den Motor zu starten

    Fazit:

    - als Starthilfe unbrauchbar, für die restlichen Funktionen (Kompressor / Licht) gibt es preiswertere Alternativen
    1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
    Vielen Dank für Ihr Feedback. Wenn diese Rezension unangemessen ist, informieren Sie uns bitte darüber.
    Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen

    Die neuesten Kundenrezensionen